Rottweiler und Agility? :: Hunderassen

Rottweiler und Agility?

von Annabelle(YCH) am 21. März 2003 17:58

Hallo ihr!

Ich habe eine Frage bezüglich Agility: Kann jeder Hund Agility machen (sofern es die Gesundheit erlaubt)? Kann ein Rottweiler Agility machen, oder ist der zu schwer?
Ich würde gerne mit einem Rottweilerrüden beginnen, er springt nämlich sehr gerne (zumindest an mir hoch...) und ist sehr folgsam. (Weiss nicht, ob das heisst, dass er auch beim Agility gerne springen würde.) Ich würde es gerne mit ihm machen, weil er ein ziemlich unsicherer Hund ist und ich denke, dass solche Übungen wie "Durch die Röhre kriechen", "Über die A-Wand gehen oder eben rennen ;-)" usw. sein Selbstvertrauen stärken. Oder täusche ich mich da?
Naja, ich will es nicht nur deshalb machen, mich fasziniert diese Sportart unheimlich und ich würde es gerne mal ausprobieren, natürlich rein plauschmässig. Ich wäre dann auch bereit, mit ihm an einem Plauschturnier teilzunehmen, jedoch wäre mein Ziel nicht, es bis zur Perfektion zu betreiben (also an richtig grossen Turnieren teilzunehmen).
Klar, wenn wir so weit kämen würde ich mir auch das überlegen, aber vorerst hätte ich nur das plauschmässige Agility im Sinn.

Ich wäre euch für Tipps und evt. auch GUTEN Adressen (Ostschweiz und Umgebung) sehr dankbar!
Liebe Grüsse,
Annabelle

von Conny sky und benji(YCH) am 21. März 2003 18:20

Hallo Annabelle
Ich würde sagen ein wichtiges Kriterium für Agility ist der Spieltrieb eines Hundes. Ein ruhiger,pflegmatischer Hund mit wenig Spieltrieb, wird an Agility wohl wenig Freude haben. Nun zu deinem Rotti. Bei einem Solchen hund würde ich unbedingt bevor Du mit trainieren anfängst, Deinen Hund auf HD und Ed röntgen lassen. Ein AGI Hund muss absolut gesunde Gelenke haben.
Ansonsten sehe ich kein Problem darin, dass du mit Deinem Hund Agility betreibst. Wo Wohnst du denn genau in der Ostschweiz. Es gibt sehr viele Möglichkeiten in der Ostschweiz Agility zu betreiben. Um Dir daher ein Adresse zu nennen, müsste ich schon Wissen so. Ich selbst mache es in kreuzlingen. Wenn du willst kannst Du auch privat mailen.
Gruss conny Sky und benji

von Sina(YCH) am 21. März 2003 18:17

Hallo Annabelle!

Adressen aus der Ostschweiz kann ich Dir leider nicht geben, da ich nicht aus dieser Gegend komme, aber ich finde es super, dass Du mit Deinem Rotti Agility machen willst. Bei uns im Verein hat es auch einen, sogar recht erfolgreichen, Rottweiler und solange Dein Hund gesund ist, sehe ich da keine Probleme.

Viel Spass!

Sina

von Petra + Kid(YCH) am 21. März 2003 19:02

Hallo Annabelle,

kommt auf deinen Rotti an. Wir hatten bei uns im Agility auch mal einen Rotti, der alles super mitgemacht hat. Wir haben dort z.B. auch einen Hovawart-Rüden, der ziemlich groß ist und Agility mit Begeisterung macht. Wenn der durch den Tunnel wetzt, denkt jeder, er nimmt ihn mit gleich mit :-)

Doch egal, ich würde in jedem Fall vorher nachschauen lassen, ober er nicht zu HD usw. neigt. Man sollte das besser nur mit ganz gesunden Hunden machen, damit die Gelenke nicht überlastet werden.

Liebe Grüße
Petra und Kid der Wäller!

PS: Mach doch mal eine Schnupperstunde vorab mit, dann merkst du gleich, ob dein Hundi Interesse hat oder nicht.

von Conny Sky und Benji(YCH) am 21. März 2003 20:51

Hallo
Ich hefte dir ein Link mit Vereinsadressen bei.
Gruss conny Sky und Benji

von Gaby mit Beira(YCH) am 22. März 2003 08:52

: Hallo Annabelle,:

einer der ersten Hunde, die in Deutschland überhaupt Agility gemacht haben, war ein Rottweiler. Seine Besitzer haben wesentlich dazu beigetragen, diese Sportart hier bei uns bekannt zu machen. Er war ein nicht allzu mächtiger Rüde von gut 50 kg, ein hervorragender SCHIII-Hund und machte Agility mit wahrer Begeisterung. Besonders sehenswert war sein "Tanz mit dem Slalom". Natürlich kann ein solcher Hund nie ganz vorn mitlaufen, aber als "Kopfarbeit" ist es sicher gut für ihn.
Nur los!

Viele Grüße
Gaby mit Beira

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Zum 1. Mal Putenhaelse!

    : ich weiß ja nich wie heiß bei Dir heiß ist :-) : Ich nehme Wasser aus dem Wasserhahn. Meine ...

  • Hundehaarallergie

    : Hallo, : : ich habe ein großes Problem. bei mir ist eine starke Hundehaarallergie festgestellt ...

  • Welcher Verein?

    Hallo Andrea, Auf eine Vereinsdiskussion lasse ich mich nicht mehr ein, darum meine Empfehlung suche ...

  • Läufigkeit-Pubertät?

    Hallo Tani, das die Aufmerksamkeit bei einem Hund in dem Alter nicht so hoch ist, vieles ausgetestet ...

  • Züchter will Welpen zurückkaufen

    Hi Yvonne, : ... weil nämlich genau das nicht alle wissen. Genau das ist es :-). Und darauf kannst ...

  • Probevertrag

    Hallo Lars, ich sehe keinen Unterschied zu einer ausgediehnten Hündin. Wie in der Ursprungsmeldung ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren