Mittelspitz als Reitbegleithund? :: Hunderassen

Mittelspitz als Reitbegleithund?

von Heidi(YCH) am 24. März 2003 11:13

Hallo Conny,

was hältst Du denn von einem Jack Russel Terrier oder einem PJRT?

Gruß

Heidi

von Conny(YCH) am 24. März 2003 12:15

: Hallo Heidi,

: warum sollen diese Hunde zu klein sein.....

da hast du eigentlich Recht.. :-))

LG
Conny

von Conny(YCH) am 25. März 2003 07:04

Auch Spitze sind sehr freundliche und aufgeschlossene Hunde!
Ich kann mir einen Mittelspitz als Reitbegleithund sehr gut vorstellen.
Gruss
Conny mit Wolfsspitzrudel!



von Kerstin mit Rakker(YCH) am 25. März 2003 07:29

Hallo Conny,
schon komisch, dass so viele Leute immer denken groß=gefährilich.
der einzige Hund, für den wir je eine Hose bezahlen mußten, weil er sie gelocht hat, war ein Dackel...
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es auch auf die Farbe ankommt, helle Hunde mit einem "freundlichen Gesicht" kommen besser an als dunkle.
Wenn man sich anschaut, auf was für Kriterien Isländer gezüchtet wurden, sind sie doch ideal? Ausserdem "lächeln" sie immer so nett.
Kläffen tun sie alerdings genaus so wie ein Spitz.
LG
Kerstin

von Selena(YCH) am 25. März 2003 07:59

Hallo Conny,

Also in der Pferdestall wo ich reite, haben fast alle kleine Hunde..ein Yorkie, ein Shih Tzu, sonst einen kleinen Mischlingshund..da ist mein Goldie, fast der grösster Hund im Stall!!
Ich denke es kommt überhaupt nicht auf der Grösse vom Hund an, viel eher von der Wesen des Hundes, sowie auch der Kondition. Natürlich muss ein ReitbegleitHund auch gelernt sein..der Hund muss gut folgen, vor allem wenn man Strassen usw. überqueren muss.
Ich habe auch ein Jack Russell, die sich zwar von der Kondition her gut eignen würde als Reitbegleiter, aber leider etwas zu nervös ist.
Dazu, mag mein kleine Hund nicht so besonders gerne!!
Ich denke zwar, wenn du eine Welpe nimmst und ihm von klein auf, an die Pferde und Stall usw. gewöhnst, solltest du keine Probleme haben.
Viel Spass noch mit deinen zukunftigen Spitz und Isländer!!
Gruss,
Selena, Tammy & Kira

von Kathi(YCH) am 25. März 2003 10:26

Hi Conny,

: Auch Spitze sind sehr freundliche und aufgeschlossene Hunde!

es gibt aber auch ausgesprochen ursprüngliche Exemplare welche nur ihrem Besitzer zugetan sind und alles andere mit lautem spitztypischem Gebell "melden". Ein solches Exemplar hatte ich - in Form eines Mittelspitzes ;-)

: Ich kann mir einen Mittelspitz als Reitbegleithund sehr gut vorstellen.

ich auch.

Gruß
Kathi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Wieviel kann ich meinem Hund zumuten.

    Hallo Jaqueline! Vielen Dank für Deine Antwort. Schön, daß Du Dich eingemischt hast! Du hast völlig ...

  • BSE medizinisch betrachtet

    Hallo Katja : Wenn Du mir jetzt unterstellst, ich wäre Allopathin, lach ich mich bei Gelegenheit ...

  • Markusmühle

    : : Hallo! : Wer hat Erfahrungen mit Markusmühle Naturnahfutter? HI Claudia! viele Erfahrungen habe ...

  • Geschirr bei Großhunden?

    : Hi Karin, ein illustres Trio hast du da.... Werde mir auf jeden Fall auch Geschirr besorgen, in ...

  • Kampfhund ? Wer ?

    Klasse!! Genauso sehe ich das auch. Ein Kampfhund ist doch wohl nur dann ein Kampfhund, wenn er die ...

  • Suche Chondroitin Sulfat

    Hallo Renate : Diagnose : isolierter Processus coronoideus den sollte man ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren