Chesapeak Bay-Retriever :: Hunderassen

Chesapeak Bay-Retriever

von Anja(YCH) am 21. Dezember 1999 20:07

Hallo Allerseits!

Meine Freundin liebt Chessies, möcht sich einen zulegen, hat jetzt allerdingd gehört, daß diese manchmal nicht so nett mit anderen HUnden umgehen und sehr agressiv sein können.Sie besitzt eine Golden Hündin und hat jetzt Angst um sie.Wer kennt sich bei dieser seltenen Rasse aus, und kann uns auch noch andere Informationen bezüglich Temperament und Mentalietät sagen! Alles düber Chessies ist uns willkommen!
Anja

von Yvonne und Luna(YCH) am 21. Dezember 1999 20:34

: Hallo Allerseits!
:
: Meine Freundin liebt Chessies, möcht sich einen zulegen, hat jetzt allerdingd gehört, daß diese manchmal nicht so nett mit anderen HUnden umgehen und sehr agressiv sein können.Sie besitzt eine Golden Hündin und hat jetzt Angst um sie.Wer kennt sich bei dieser seltenen Rasse aus, und kann uns auch noch andere Informationen bezüglich Temperament und Mentalietät sagen! Alles düber Chessies ist uns willkommen!
: Anja
:
HALLO Anja

Im neuen Heft "Schweizer Hunde" hat es Rassenbeschreibungen von allen Retrivern auch vom Chessie.

Grüsse
Yvonne und Luna

von Astrid(YCH) am 21. Dezember 1999 20:57

Liebe Anja!

Ich habe ein Retrieverbuch von Brigitte Schneidermann vom Verlag Gräfe und Unzer, in dem Folgendes über den Chesapeake Bay Retriever steht:

Wesen: Chessies sind souveräne, relativ ruhige Hunde mit Persönlichkeit und ausgeglichenem Wesen, dabei mutig und intelligent. Sie haben den stärksten Schutztrieb aller Retrieverrassen. Kindern und anderen Haustieren gegenüber sind sie tolerant. Sie schließen sich eng an ihre Menschenfamilie an. Wenn ihr Wesen korrekt ist, sind sie keine Beißer und vertragen sich gut mit anderen Hunden.
Auch der Chessie ist äußerst feinfühlig, lernt und spielt gerne bis ins hohe Alter. In der Jagdpraxis zeichnet er sich durch sehr selbständiges Arbeiten aus.

Haltung: Chessies brauchen viel Auslauf und Beschäftigung. Die Möglichkeit, ein Bad im nahen Gewässer zu nehmen, ist ein unbedingtes Muß für diese Hunde. Ebenso wichtig ist eine gute Ausbildung.

Ich hoffe, das hilft Dir ein bißchen weiter, und wenn Du noch mehr wissen möchtest, kann ich gerne noch mehr aus diesem Buch zitieren ;o)))

Liebe Grüße
Astrid

von Juliane(YCH) am 22. Dezember 1999 16:09

Hi Anja,

wende Dich doch mal an die Hundeakademie Perdita Lübbe
Tel: 06071 42324
am Besten morgens zwischen 8:00 und 8:30 zu erreichen.
Zum Einen berät sie zukünftige Hundehalter bei der Wahl "Ihrer" Rasse, zum Anderen hat sie selbst ein Exemplar dieser Rasse (und der scheint nicht gerade einfach zu sein)

Gruss Juliane

von Marja(YCH) am 23. Januar 2000 00:28

Hallo Anja,


Chesapeakes sind liebe und erziehbare Jagdhunde, oft mit sehr viel Temperament und manchmal einem kleinen Sturschaedel, so dass die Erziehung und Ausbildung oft viel mehr Konsequenz erfordert als die manch anderer Hunderasse. Bei Chesapeakes ist es wichtig, dass man auf die Herkunft achtet (Elterntiere kennenlernen, ihr Verhalten beobachten! Zuechter genau befragen! Auf anerkannte Zuechter des Deutschen Retriever Clubs achten!) und den jungen Hund moeglichst viel positive Umwelt, also auch andere Hunde und Menschen, kennenlernen laesst. Er ist allerdings wesentlich mehr auf Einzelpersonen oder "seine" Familie bezogen als die meisten bekannten Retrieverrassen, zusaetzlich verfuegt er als erwachsener Hund ueber eine mehr oder weniger grosse Portion Wach- und Schutztrieb, den man bei der Anschaffung durchaus bedenken muss.

Wir selbst haben zu zwei anderen grossen Hunden noch drei Chesapeake-Huendinnen dazu, und muessen sagen, wir koennten uns ein Leben ohne Chesapeakes nicht mehr vorstellen! :-))) Wichtig ist aber, dass der Chesapeake ausgelastet ist, beschaeftigt wird (am besten: Apportierarbeit), sonst sucht er sich eigene Aufgaben...


Viele Gruesse,
Marja

PS: Weitere Informationen zum Chesapeake bekommst Du auf diversen privaten Homepages zu Chesapeakes oder natuerlich auch auf der Homepage des Deutschen Retriever Clubs

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hund aus dem Tierheim?

    Hallo, warum versuchst Du nicht von Privat einen Erwachsenen Hund zu kaufen. Oft werden Hunde von ...

  • Wie Rangordnung klären?

    Hi, ich würde - wie bei jedem neuen Hund - die ersten drei, vier Wochen konsequent sehr bestimmt ...

  • K3 in futtermittel

    Guten Abend Peter, Sie sollten jetzt einmal nach mehreren Akten in diesem Kömödien- stadl eine Pause ...

  • Chesapeak Bay Retriever

    Hallo Kathrin, : ich habe mir die Seiten mal angesehen, konnte aber leider kein Bild von deiner Lusty ...

  • Agility-Geräte

    : Woher kann ich Agility- Geräte bekommen? Hallo! Meines Wissens sind die billigsten Parcours immer ...

  • stürmischer welpe

    hi sally. danke für den tipp. ich werde das mit dem absitzen und anleinen auch mal versuchen. wenn ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.256.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren