Abliegen auf Decke bei BH :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Abliegen auf Decke bei BH

von K. Keck(YCH) am 13. März 2000 12:22

Hallo,

ich habe eine alte blasenempfindliche Hündin, die aber furchtbar gerne arbeitet. Trudi ist seit 2 Jahren bei uns. Letztes Jahr machte ich schon eine Prüfung mit ihr (eine Art BH mit starker Ablenkung). Da machte ihr das Abliegen auf kaltem Boden noch nichts aus. Ich würde nun gerne mit ihr BH machen, kann sie aber unmöglich auf dem kalten Boden 10 Minuten abliegen lassen. Sie bekommt sofort eine schlimme Blasenentzündung.

Soweit ich weiß, darf der Hund beim prüfungsmäßiges Abliegen nicht auf eine Decke plaziert werden. Der Verein, bei dem ich es versuchte, sagte mir das so. Stimmt das ?? Oder kennt jemand einen Verein, bei dem eine Decke genehmigt würde??

Viele Grüße

K. Keck

von Antje(YCH) am 13. März 2000 12:29

Hallo K. Keck,

es liegt nicht am Verein, daß Dein Hund nicht auf einer Decke abliegen darf, sondern an der PO (= Prüfungsordnung). Lt. dieser dürfen wärend der Ablage keine Gegenstände beim Hund belassen werden, weder Leine, Tasche, Decke noch sonst was.

Warte doch einfach ein paar Monate mit der BH. In den Monaten Mai bis August finden bestimmt in Deiner Gegend irgendwo Prüfungen statt. Du mußt die Prüfung ja nicht unbedingt in dem Verein machen in dem Du trainierst (falls der in dieser Zeit keine Prüfung ausrichtet).

Viele Grüße

Antje

von K. Keck(YCH) am 13. März 2000 12:52

Hallo Antje,

danke für Deine schnelle Antwort. Das mit der PO hatte ich schon befürchtet bzw. gelesen, da aber auch der Zivilteil oft nicht so durchgeführt wird, wie beschrieben, hatte ich halt meine Hoffnung, daß es auch hier (begründetete) Ausnahmen gibt.

Im Sommer kann ich aus verschiedenen Gründen keine Prüfung machen. Erstens ist es entweder zu heiß (das kann ich einer alten Hündin auch nicht zumuten) oder es regnet an dem Tag (wieder Gefahr der Blasenentzündung). Außerdem muß ich ja vorher fleißig trainieren. Das ginge dann auch nur an warmen Tagen oder mit einer Decke. Übe ich mit Decke, funktioniert es vielleicht nicht ohne. Zudem ist mir kein akzeptabler Verein im näheren Umkreis bekannt, der im Sommer bei uns Prüfung macht. Alle machen nur im Frühjahr und Herbst (auch wegen der Hitze im Sommer).

Na ja, werde ich halt die Sachen mit ihr üben, die nicht "blasenrelevant" sind und eben keine Prüfung mit ihr machen. Es muß ja auch nicht sein!! Hauptsache Trudi hat Spaß!!

Viele Grüße

K. Keck

von Antje(YCH) am 13. März 2000 14:11

Hallo K. Keck,

so ganz kann ich das nicht glauben, keine Prüfungen von Mai bis August in Eurer Gegend? Bei uns führt immer irgend ein Verein irgendwo eine Prüfung durch, alleine schon, damit Ausscheidungsteilnehmer ihre notwendigen Prüfungen zusammenbekommen. Es muß ja auch nicht ein spezieller Verband sein; wenn man einem/einer der AZG angeschlossenen Verein/Ortsgruppe angehört, kann man überall seine Prüfung ablegen, egal ob beim SV, den Gebrauchshunden, dem KfT, ADRK oder sonstwo. Die Termine erfährst Du bei den zuständigen Landesgruppen bzw. sie werden ausgeschrieben, z.B. in der SV-Zeitung. Aber wenn Du die Prüfung nicht unbedingt brauchst (z.B. weil sie für eine weitere Ausbildung im SchH- oder Agility-Bereich notwendig ist), dann ist das ja auch nicht so tragisch, wenn Du sie nicht ablegst.

Viele Grüße

Antje

von Carine(YCH) am 14. März 2000 23:05

Salü
Muss es BH sein?
Kennst du Obedience? Da muss der Hund im I nur 2 Minuten frei abliegen.
Auch ist die Sprunghöhe dem Hund angepasst. Gerade für ältere und kleinere Hunde kann dies wichtig sein.
Liebe Grüsse Carine

von Ico(YCH) am 16. März 2000 11:11

Hallo

es gibt Vereine, die bieten den Team-test an. Das ist wie eine Art Vorstufe zur BH. Der Verkehrsteil ist verschärft im Vergleich zur BH. Da diese Prüfung aber nicht wie die BH Voraussetzung ist für andere Prüfungen, könnte es sein, daß ein netter Richter ein Auge zudrückt.

Es liegt im Ermessen des Richters, ob er in einem begründetem Fall, einer Decke zustimmt. Außerdem müßte es insofern mit dem austragenden Verein abgesprochen werden, daß sich die anderen Teilnehmer nicht benachteiligt fühlen.

Ob es möglich ist, weiß ich nicht. Auch nicht, wie populär der Team-Test noch ist...

Ico

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.297.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren