Agillity für Welpen? :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Agillity für Welpen?

von Merve am 31. Juli 2007 06:51
Hallo Tabea

Das mit dem betüteln und herumtragen habe ich nicht von dir. Ich schrieb nur, dass ich etwas anderer Meinung bin als du. Und zwar nicht so, dass ich hier anraten würde, mit einem so jungen Welpen schon den Parcours durchzugehen. Ich meine nur, dass man den Hund schon mal an die Umgebung auf dem Parcours vorbereiten und ihm spielerisch die kleinen Hindernisse zeigen kann. Ich verstehe was du damit meinst, dass viele Hündeler ihre Welpen körperlich und psychisch überfordern, indem sie schon so früh anfangen und keine Schonung kennen. Das sehe ich auch so und deshalb habe ich geschrieben, dass sie mit kleinen Schritten beginnen kann. Ich bin einfach der Meinung, dass es wirklich nicht schlimm ist, wenn man mit seinem Hund schon mal dort hin gehen kann und ihm den Parcours zeigt. Du schriebst, dass du einen Hund erst mit zwei Jahren (was ich dann schon etwas spät finde) auf den Agility-Parcours lassen würdest. Wie gesagt, mit kleinen Schritten kann man schon früh anfangen, man muss einfach ein Mass finden und sich an die üblichen Welpenschonzeiten halten und die Knochen nicht überfordern.
Es geht ja hier darum, dass sie Tipps will, wie Sie ihn darauf vorbereiten kann. Und über Baumstämme zu springen ist ja schon eine gewisse Vorbereitung auf die Hindernisse. Und mal mit dem Welpen an den Hindernissen vorbei zu laufen ist nun wirklich keine körperliche Belastung. Nur Erziehung ist eben auch nicht alles.

Ich habe das mit dem betüteln und tragen wirklich nicht auf dich beziehen wollen.

Gruss

von Anonymus am 02. August 2007 20:25
@ Merve

> Ich habe das mit dem betüteln und tragen wirklich nicht auf dich beziehen wollen.

Alles klar, dann habe ich Dich in diese Hinsicht falsch verstanden. SO meine ich das nämlich nicht...
Weißt Du, meine Beobachtungen über lange Jahre haben gezeigt, dass jemand, der den Welpen / Junghund
"nur mal hin und wieder in den Parcours lassen will" irgendwann, wenn sich der Junghund anbietet und sich
gut motivieren lässt, eben DOCH zu früh "durchstartet" mit dem Training.

Training in Maßen richtet bei einem gesunden Junghund möglicherweise wirklich keine Schäden / Spätschäden
an. Aber bei einem Junghund weiß man eben nicht, ob er gesund ist vom Körperbau her. Und gut motivierbare
Hunde zeigen lange kein Unwohlsein / keine Schmerzen an. Und wenn sie dann doch anzeigen, dann ist es meist
"ziemlich zu spät" und der Hund hat u.U. sein Leben lang Schmerzen oder überhaupt ein kurzes Leben. Dieses
Risiko ist mir einfach zu hoch!

> Und mal mit dem Welpen an den Hindernissen vorbei zu laufen ist nun wirklich keine körperliche Belastung.

Nö, Merve, das ist keine körperliche Belastung. Aber das ist kontraproduktiv für die spätere Ausbildung, da soll
der Hund nämlich an den Hindernissen NICHT vorbeilaufen sondern diese absolvieren :-)

Viele Grüße
Tabea

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Zusammensetzung vom neuen Josera!

    ich habe gerade mal neugierig wie ich bin ein bißchen nach dem neuen Josera Futter rumgestöbert. Die ...

  • Lernidee gesucht

    Hi, Als mir die Ideen von den "normalen Tricks" ausgegangen sind, habe ich auf Elemente vom ...

  • Nochmal Schutztrieb!

    Hallo Tea, ich habe Dir geantwortet, schau mal unter Deine erste Anfrage. Susanne+Claudio

  • Kinderhund Cavalier

    Hallo Tatjana, deine Überlegungen verfolge ich von Anfang an - nun möchte ich mich doch einmal zu ...

  • Nochmal Frischfleisch-Fütterer!

    Hallo Gabie, klar kannst Du das Fleisch auch brühen. Schlund, Gurgel, Zunge ect. koche ich immer ...

  • Welcher Hund passt zu mir?

    : Hallo zusammen : : Ich brauche euren Rat. Ich suche für mich den passenden Hund... Nur welchen? : ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.304.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren