Flyball-Tipps? :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Flyball-Tipps?

von Svenja(YCH) am 08. Mai 2000 17:48

Hallo ihr da draußen ;-)!
Ich habe mal wieder eine Menge Fragen: Unser Verein will wahrscheinlich demnächst Flyball anbieten. Jetzt meine Fragen: Wie bringt man dem Hund am schnellsten und effektivsten die Benutzung der Flyballmaschine bei? Wie trainiert man am besten das selbstständige Laufen des Parcoures?

Vielen Dank im Voraus für viele Antworten!!!
Svenja mit Hundebande

von Beate(YCH) am 09. Mai 2000 07:41

Hallo Svenja,
wir haben seit ca. 4 Wochen ein Gerät - das Training klappt gut, wir haben es so gemacht:
Die vier Hürden werden im richtigen Abstand 3 m aufgestellt. Zuerst an der Leine im Laufschritt darübergeführt, am Ende angekommen, sofort umgedreht und wieder zurück über die vier Hürden.
Nächstes Training. Jetzt ohne Leine hin und wieder zurück.
Nächstes Training. Jetzt wird hinter die vierte Hürde ein Ball gelegt. Mit dem Hund eventuell noch mit laufen, wenn aber jemand den Ball dort so hinlegt, dass der Hund dabei zusieht, ist ein Mitlaufen meist nicht mehr nötig, und wieder zurücklaufen.
Beim nöchsten Training kann man den Ball schon weiter entfernt von der vierten Hürde auslegen. Immer weiter weg von der vierten Hürde.
Paralell dazu wird das Gerät selbst trainiert. Der Trainer zeigt dem H, dass der Ball da hineingelegt wird. jetzt läuft HF mit H zum Gerät und versucht, dass der Hund mit der Pfote den Ball auslöst. Das dauert manchmal, unsere H haben das in 1 - 2 Trainingseinheiten gehabt. Wenn der H sich nicht traut, das Gerät auszulösen, habe ich den Ball - ich stand als Ballnachleger hinter dem Gerät - während der Hund auf das Gerät zulief, einfach runterrollen lassen, der H hat dann doch meist das Gerät ausgelöst und jagte dem Ball nach der herausgeschleudert wurde.
Erst wenn beides gut funktioniert, wird der Ablauf zusammengefügt.
Wir haben sogar "apportierfaule" Hund dafür motivieren können, einem Ball nachzujagen.
Vorsicht: alle anderen H, die gerade nicht dran sind, bitte an der Leine halten. Die Hunde werden leicht gereizt dabei, überhaupt wenn manche Hunde nur "Ball" im Kopf haben.
Viel Spaß beim Trainieren
Beate
: Hallo ihr da draußen ;-)!
: Ich habe mal wieder eine Menge Fragen: Unser Verein will wahrscheinlich demnächst Flyball anbieten. Jetzt meine Fragen: Wie bringt man dem Hund am schnellsten und effektivsten die Benutzung der Flyballmaschine bei? Wie trainiert man am besten das selbstständige Laufen des Parcoures?
:
: Vielen Dank im Voraus für viele Antworten!!!
: Svenja mit Hundebande
:

von Svenja(YCH) am 09. Mai 2000 19:59

Guten Abend Beate!
Vielen lieben Dank für Deine Tipps!!! Jetzt warte ich nur noch auf das Gerät...
Weißt Du vielleicht, ob es Literatur über diese geniale Sportart gibt?

Nochmals vielen Dank!
Svenja und Hundebande

von Beate(YCH) am 11. Mai 2000 10:55

Liebe Svenja,
von einem Buch weiß ich nichts, ich habe alles Wissenswerte von der Homepage www.flyball.de und wenn man dann noch Fragen dazu hat, gibt Dir Thomas, der die Homepage erstellt hat, sicher gerne Auskunft.
Liebe Grüße aus Wien sendet Dir
Beate

: Guten Abend Beate!
: Vielen lieben Dank für Deine Tipps!!! Jetzt warte ich nur noch auf das Gerät...
: Weißt Du vielleicht, ob es Literatur über diese geniale Sportart gibt?
:
: Nochmals vielen Dank!
: Svenja und Hundebande

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Erzfeinde.gibt es das?

    Hi Connie, meine Erfahrung ist leider, dass es eindeutig Erzfeinde gibt. Was man dagegen machen kann: ...

  • Zeckenbiß - Babesiose

    Ich finde es wichtig, daß man die Möglichkeit, daß der Hund das haben könnte, im Hinterkopf behält - ...

  • Verbellen im Schutzdienst

    Hallo Nadja Es ist nur so eine Idee. Warum übst Du Das Verbellen nicht zuerst zu Hause mit dem ...

  • Erkältung

    Tatsache ist, dass sich die Hunde (und übrigens auch Katzen) viel eher beim Menschen anstecken als ...

  • zecke

    Hallo Frank, grundsätzlich ist es mal so, daß sobald der Leib der Zecke abgerissen wird das gesamte ...

  • Gewissensfrage

    Hallo Jana! Den Eindruck, daß die Hunde von Bettlern einigen menschen wichtiger sind als der Mensch, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren