Ausstellung -und nun? :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Ausstellung -und nun?

von Conny(YCH) am 30. Mai 2000 09:08

Hallo Bianca
Wie alt ist denn Deine Amy? Die Aengstlichkeit kann man halt eben auf diese Art etwas abbauen, indem man sie Extremsituationen aussetzt.
Gruss Conny

von Katja + Indy(YCH) am 30. Mai 2000 09:42

Hallo Conny!

: Wie alt ist denn Deine Amy? Die Aengstlichkeit kann man halt eben auf diese Art etwas abbauen, indem man sie Extremsituationen aussetzt.

Das halte ich bei Hunden für gefährlich - ist ja nicht wie Phobietherapie beim Menschen, wo man Reizüberflutung absichtlich einsetzt (und auch das nur sehr selten). Ich kann dem Hund ja nicht erklären, daß ihm nichts passiert. Und wenn dann das kleinste Unglück geschieht, sei es nur, daß jemand den verängstigten hund versehentlich anrempelt, hast Du ganz schnell noch irgendetwas zusätzlich, vor dem der Hund Angst hat... Oder in seiner Panik doch mal zufaßt...
Nein, ich würde sowas nicht empfehlen.
Gruß,

Katja und Indy

von Sabine+spike(YCH) am 30. Mai 2000 11:41

Hallo Bianca,
irgendwie scheinst Du meinen Beitrag nicht wirklich gelesen zuhaben. Für den ängstlichen Hund ist es einfach nur Streß!!!!! Und es handelt sich auch um keine Sache an die sich Dein Hund gewöhnen muß.
In der Halle ist eine Ausstellung laut, der Bodenbelag ist völlig anders, wie es draußen ist. Der Geräuschtpegel ist enorm und das ganze dann noch mit einem Mischling, der wirklich nichts davon für sein Leben braucht?!!.
Warum willst Du Deinem Hund dies antun? Womöglich hat Dein Hund danach auch in anderen Situationen noch mehr Angst als vorher, weil es für ihn eine traumatische Erfahrung sein kann. Du bist doch bestimmt niemand, der seinem Hund ausstellen will, nur um sein Ego zubefriedigen? So habe ich Dich bis jetzt aufjeden Fall nicht gesehen.
Wenn Deine anderen Hunde wirklich kein Problem damit haben und Du unbedingt dahin gehen willst, dann laß doch den "Angsthasen" bei jemanden anders solange.
Tu es Deinem Hund nicht an.
viele Grüße
Sabine+spike

von Bianca & Amy(YCH) am 30. Mai 2000 11:46

Hallo,

die Amy ist mindestens 3, nach dem impfausweis von Arche Noah Kreta zufolge, Genauses kann mir leider niemand sagen, ist ja auch eigentlich egal, ob der Hund jetzt 3 oder 4 ist, hauptsache gesund...


Mfg Bianca

von Bianca & Amy(YCH) am 30. Mai 2000 11:51

Hallo,

genau um die Unterschiede zu erfahren und um abschätzen zu können, wie weit ich mit Amy solche sachen machen kann, habe ich den Artikel ins Forum geschrieben.

Bei Aktivitäten im freien hat die Dicke viel Spaß, ist auch immer freudig dabei. Das einzige Problem mit ihr sehe ich nur in dem augenblick, wo der Richter sie anfasst, um sich die Zähne anzusehen, sonst streicheln lässt sich sich mitlerweile, wenn der Fremde nicht hau ruck kommt......


Mfg

von Conny(YCH) am 30. Mai 2000 17:08

Hallo Katja
Ich trotzdem nicht Deiner Meinung, denn je mehr man einen Hund vor Gefahrensituationen schützt um so ängstlicher wird er. das heisst natürlich nicht, dass man ihnen wircklichen Gefahren aussetzen soll, sondern nur Situationen, die der Hund als bedrohlich empfindet. Dabei
darf man natürlich nicht gerade mit den schlimmsten Horrorszenarien
beginnen sondern zuerst mit Begatellsituationen, wie eine ungewohnte
Treppe, der der Hund nicht traut usw...
Gruss Conny

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Läufigkeit bei der Ausbildung

    Hallo, während der Stehtage würde ich das aus den schon genannten Gründen nicht befürworten. ...

  • Urlaub mit Rint?

    Hi, Ich füttere normalerweise komplett frisch, aber im Urlaub gibts bei mir auch Dosenfutter - ...

  • Hundesauna

    : Hi Carsten und Anja, jetzt kann ich noch das andere Extrem beisteuern : Meine Labi- Golden- ...

  • Schutzdienst unverzichtbar""

    Hallo, Karin! schade, schade, da hab ich dir ein Buch empfohlen, nämlich das von Baumann und du hast ...

  • Beutetrieb aufbauen

    : : Hallo, bei www. rh- verlag. de gibt es direkt auf der Starseite einen Artikel der das Thema ...

  • Wer hat MAGNUSSON gefüttert?

    Hallo Heike, : Jetzt muss ich mich auch nochmal einklinken, ich hatte keine ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren