Agility-Schwachsinnig? :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Agility-Schwachsinnig?

von Annette(YCH) am 12. August 2000 01:21

Hallo Leute
Da wir jetzt alle so schön über Agility Disskutieren,
kann mir vielleicht jemand sagen wer sich den Schwachsinn mit dem "Verkehrte Hand" Führen ausgedacht hat?!?
Es scheint sehr in Mode gekommen zu sein, Warum bitte?
Ich finde es unpraktisch schräglaufen zu müssen.
Wahrscheinlich wegen der Optik!
Obwohl, sieht bei manschen Personen Recht bescheuert aus!
Da muß ich doch selber umdenken-Läuft der Hund auf rechts-muß ich mit der Linken Hand Zeigen...(???) Unlogisch und Behindernt im Parcour!
Was sagt ihr dazu?
Ich möchte nur einen vernünftigen Grund hören warum man so Führen sollte!
Zum Glück geht es nicht schon wieder um Kontaktzonen!!!

Gruß
Annette
P.S.Man sollte öfter solche überschriften wählen, macht Interessant!

von Hanny(YCH) am 12. August 2000 06:53

Hallo Anette!

: kann mir vielleicht jemand sagen wer sich den Schwachsinn mit dem "Verkehrte Hand" Führen ausgedacht hat?!?
: Es scheint sehr in Mode gekommen zu sein, Warum bitte?
: Ich finde es unpraktisch schräglaufen zu müssen.
In einigen Situationen kann es durchaus praktisch sein, den Hund mit der Gegenhand zu schicken. Schwachsinn ist das nicht, schwachsinnig ist höchstens der, der solchen Schwachsinn verbreitet!

: Wahrscheinlich wegen der Optik!
: Obwohl, sieht bei manschen Personen Recht bescheuert aus!
Agility ist sicher kein Sport, den man wegen der Optik betreibt, sonst müßten alle Leute die im Sportdress unvorteilhaft aussehen ja wohl zu Hause bleiben?!


: Da muß ich doch selber umdenken-Läuft der Hund auf rechts-muß ich mit der Linken Hand Zeigen...(???) Unlogisch und Behindernt im Parcour!
Warum sollte man als Mensch nicht fähig sein, umzudenken? Dazu hat man ja schließlich sein Hirn mitbekommen.
Aber im Ernst: es gibt Situationen, in denen die Gegenhand angebracht ist.
Ein Beispiel: Du führst den Hund durch die sog. Box, vier im Quadrat aufgestellte Hürden. Hund läuft links von Dir, landet in der Mitte der Box und soll die Linke Hürde nehmen. Da ist es sogar für den Hund logisch, wenn der HF mit der rechten hand zeigt! Warum? Die Bewegungen, die der HF mit den Schultern ausführt, führt der Hund ebenfalls mit den Schultern aus! So, und jetzt lauf mal einen Winkel nach links. Deine rechte Schulter schiebt sich nach vorne weil Dein linker Fuss einen kürzeren Schritt macht, da er ja auf der Innenseite der Wendung ist und eine kürzere Strecke zurückzulegen hat. Und jetzt probiere das ganze mal aus, indem Du den rechten Arm ausstreckst bzw. den linken. Dann weißt Du, warum in manchen Situationen die Gegenhand die bessere ist.

: P.S.Man sollte öfter solche überschriften wählen, macht Interessant!
Die Überschrift macht interessant, im Bildzeitungsstil! Und genauso geht es auch weiter ... provokant, jedoch ohne konkretes Hintergrundwissen.

Gruß Hanny

von Ivonne(YCH) am 12. August 2000 11:15

Hallo!

Hanny hat es richtig gesagt. Die Gegenhand ist oft fein. Denn wenn man die Gegenhand zeigt dann dreht man sich automatisch mit der Schulter, und das ist sicher nicht schwachsinnig. Ich glaube man macht das automtaisch mit der Gegenhand zeigen bei gewissen Situationen das ist für den Hundeführer schon viel leichter und man dreht die schulter und der Hund weiß wohin. Du musst ja nicht mit der Gegenhand zeigen, jeder macht es so wie er es gelernt hat oder dass es für oh leichter ist. Man muss da nicht umdenken. Ich benutze auch öfters die Gegenhand und ich musste nicht umdenken weil ich das automatisch gemacht habe.

Naja die Überschrift, da kann ich nichts sagen da fällt mir nichts ein.

von BirgitSC(YCH) am 12. August 2000 13:36

Hallo Annette,

es ist nur sehr seltsam, dass sich nahezu alle Verfechter dieses "Schwachsinnes" in Deutschland in der WM-Mannschaft wiederfinden.

Viele Grüße!

Birgit

von Werner(YCH) am 12. August 2000 20:15

Hallo
Es gibt einige gute Gründe dafür.
Habe aber keine lust sie genau aufzuschreiben.
Fruß Werner

von Cassie(YCH) am 12. August 2000 21:11


konstruktive Antwort
Cassie&Bonny

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren