Agility Adressen :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Agility Adressen

von Claudia(YCH) am 12. Dezember 1998 10:37


Hallo Leute,

wer kann mir Agility Adressen im Raum Ludwigshafen, Frankenthal (bei Mannheim nennen???

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß Claudia, Luna und Mex

von Silke(YCH) am 12. Dezember 1998 17:07

Hallo Claudia

versuchs doch mal beim IRJGV, die bieten auf ihren Ausbildungsplätzen auch Agility an.
Ansprechpartner:
Gruppe Ludwigshafen:A. Niedermeier, Tel. 0621/65.19995
Gruppe Frankenthal: W. Guth, Tel. 06233/24093

Gruß
Silke

von Claudia(YCH) am 12. Dezember 1998 18:59

:Hallo Claudia
:
:versuchs doch mal beim IRJGV, die bieten auf ihren Ausbildungsplätzen auch Agility an.
:Ansprechpartner:
:Gruppe Ludwigshafen:A. Niedermeier, Tel. 0621/65.19995
:Gruppe Frankenthal: W. Guth, Tel. 06233/24093
:
:Gruß
confused smileyilke


Hallo Silke,

vielen Dank für die Adressen!!!

Werde dort gleich nächste Woche mal anrufen.

Was bedeutet eigentlich die Abkürzung IRJGV???

Liebe Grüße
und ein schönes Wochenende

Claudia

von Silke(YCH) am 12. Dezember 1998 21:02

Hallo Claudia

:Was bedeutet eigentlich die Abkürzung IRJGV???

Das ist der Internationale Rasse Jagd und Gebrauchshunde Verband, angeschlossen an die EHU (Europäische Hundesport Union). Unter anderem ein Zuchtbuch führender Verein, der aber auch viel für Ausbildung anbietet. Die EHU sieht sich mit ihren Mitgliedsverbänden als Gegenpol zu FCI und VDH. Der IRJGV hat bundesweit durch Eigeninitiative der Mitglieder Ausbildungsgruppen aufgebaut, wo jeder Hund, ob Rasse oder Mischling, mitmachen kann. Es werden Begleithundeausbildung bis hin zu Leistungsabzeichen angeboten und auch fast überall Agility. Die Ausbildung erfolgt nicht mit Drill, sondern soll eine Partnerschaft zwischen Mensch und Hund zum Ziel haben. Schutzhundeausbildung wird abgelehnt. Da alle Gruppen aus reinem Idealismus entstanden sind, trifft man dort eigentlich sehr nette und aufgeschlossene Leute, die Spaß daran haben, anderen bei der Ausbildung zu helfen!

Liebe Grüße
Silke

von Claudia(YCH) am 13. Dezember 1998 09:54

:Hallo Claudia
:
::Was bedeutet eigentlich die Abkürzung IRJGV???
:
grinning smileyas ist der Internationale Rasse Jagd und Gebrauchshunde Verband, angeschlossen an die EHU (Europäische Hundesport Union). Unter anderem ein Zuchtbuch führender Verein, der aber auch viel für Ausbildung anbietet. Die EHU sieht sich mit ihren Mitgliedsverbänden als Gegenpol zu FCI und VDH. Der IRJGV hat bundesweit durch Eigeninitiative der Mitglieder Ausbildungsgruppen aufgebaut, wo jeder Hund, ob Rasse oder Mischling, mitmachen kann. Es werden Begleithundeausbildung bis hin zu Leistungsabzeichen angeboten und auch fast überall Agility. Die Ausbildung erfolgt nicht mit Drill, sondern soll eine Partnerschaft zwischen Mensch und Hund zum Ziel haben. Schutzhundeausbildung wird abgelehnt. Da alle Gruppen aus reinem Idealismus entstanden sind, trifft man dort eigentlich sehr nette und aufgeschlossene Leute, die Spaß daran haben, anderen bei der Ausbildung zu helfen!
:
:Liebe Grüße
confused smileyilke


Hallo Silke,

das ist ja einfach umwerfend. Genau so etwas habe ich gesucht. Und so etwas evtl. auch noch in der Nähe. Denn ich möchte mit Mex, meinem Irish Setter, gerne auch noch auf seine Grundausbildung als Jagdhund weiterarbeiten. Aber da ich diese harte Art einen Hund zu erziehen nicht mag, so habe ich natürlich auch auf den meisten Hundeplätzen so meine Probleme. Ich habe Mex erst seit 2 Monaten. Er selbst ist 20 Monate und er hatte schon Ausbildung und Erziehung zum Jagdhund mit Prüfungen hinter sich. Ist leider zu Unkonzentriert und Ängstlich für die Jagd. Aber für mich der perfekte Freund. Nur möchte ich ihn soweit bekommen, daß ich ihn ohne Angst "ohne Leine" frei laufen lassen kann. Denn jetzt rennt er noch bei jeder Gelegenheit, oder Ablenkung meineseits weg. Wenn ich das im Griff habe möchte ich viel mit ihm Trainieren. Da ist Agility vielleicht nicht schlecht. Bist Du auch hier aus der Umgebung???

Ich komme aus Lu-Edigheim.

Vielen Dank für Deine Hilfe.

Liebe Grüße

Claudia

von Silke(YCH) am 13. Dezember 1998 18:48

Hallo Claudia

Komme garnicht aus der Nähe! Wohne an der Nordseeküste, in Ostfriesland!
Die Tel.Nr. für dich habe ich aus der Verbandszeitschrift.
Jagdhundeausbildung wird übrigens auch nicht angeboten. Der gewünschte, ausgebildete "Familienhund" soll bei freiem Spaziergang nicht der Fährte folgen, sondern Frauchen. Aber wenn dein Mex schon ausgebildet ist, wird euch der Rest bestimmt nicht schwerfallen.
Berichte doch mal, wie es gelaufen ist!

Liebe Grüße
Silke

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.304.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren