frei ablegen :: Hundesport & Freizeit mit Hund

frei ablegen

von Carine(YCH) am 01. Oktober 2000 20:16


Hallo Daggi
Ich schreibe 5 Min., weil das das Ziel für die BH I Prüfung ist. Für Obedience brauche ich sogar noch weniger. Das heisst aber nicht, dass ich nicht auch länger übe. Und mit harter Arbeit meine ich, dass mein Hund viel Zeit brauchte, um im Training und zu Hause liegen zu bleiben. Ich musste lange Zeit nahe beim Hund bleiben.
Und wegen dem "noch nicht so weit sein" um an Prüfungen zu gehen. Irgendwann muss ich ja gehen. Und ich gehe ja auch dahin um zu lernen und zu schauen wie reagiert mein Hund in dieser Situation.
Grüsse Carine

von Wolfgang(YCH) am 01. Oktober 2000 21:34

Hallo Karin

Is ja schön wenns funktioniert.
Übertreibe aber jetzt nicht die Abliegezeit.
Variiere lieber mit dem Abliegeort und mit stärkeren Ablenkungen.

Gruß

Wolfgang


: : Hallo Karin!
: :
:
: Hallo Wolfgang
: Danke für deine Antwort.
: Das mit der Absicherung 1 mache ich mit Futter, aber bis jetzt nur zu Hause. Dort klappt es super. Ich werde es auch mal draussen üben.
: Deine 2. Idee ist ja wohl die gleiche wie jene von Heike. Ich habe es gestern beim Training folgendermassen gemacht. Bodenschraube in den Boden, ein dünnes Seil hindurchgezogen und schräg nach hinten an
: einem Zaun eingehängt und wieder nach vorne genommen. Das alles habe ich präpariert, ohne dass der Hund es gesehen hat. Beim ableinen habe ich gleichzeitig den kleinen Karabiner mit lockerem Seil eingehängt. Wie üblich beim Training blieb der Hund erst liegen. Ca. 3 Min. Es hat geregnet und als dann noch jemand mit seinem Hund an unseren Hunden vorbeigelatscht ist, ist er (zu meiner Freude) aufgesessen. Da kam dann von mir der Zug, der Hund musste sich wieder legen. Er war glaube ich so verblüfft, dass er dann die nächsten 10 Min. liegengeblieben ist. Bis ich zu ihm zurückgekommen bin. Ich werde es also auch so weiter üben.
: Grüsse Karin

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Welpen - tätowieren oder chipen?

    ... ja ich weiß. Der Schritt hin zu einem Fabrikat war auch dringend nötig. Nur löst das auch nicht ...

  • Was haltet ihr von.

    : Hallo, : : man liest hier von vielen Trockenfuttersorten, aber komischerweise nichts von Pedigree ...

  • Schutz vor Salz

    Hallo Jana Die beste Methode ist, wenn du nach dem Gassigehen die Pfoten badest. Gruss conny Sky und ...

  • Countrydog - Gesa Kuhn

    Tach Mina Neugier und Unwissenheit wird es wohl sein. MfG Forenbetreuung Peter

  • . 5 Wochen selbstgekocht .

    : Hallo Kathi, : : : Nachdem ich erfahren habe, das vielen Futtersorten Baldrian (zur Beruhigung) ...

  • Yorkshire auch in groß?

    Hallo! Der Australian Terrier sieht dem Yorkie sehr ähnlich, ist aber größer, bis 25 cm. Viele ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren