Ausbildung Deutscher Dogge :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Ausbildung Deutscher Dogge

von Angela(YCH) am 30. September 2000 18:45

Hallo,

ich habe eine 20 Monate alte Deutsche Dogge mit der ich nach bestandener BH gerne im Hundesport weiter arbeiten möchte. Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es für so große Hunde?

MfG
Angela und Diabolo


von Kathi & 3 Akita(YCH) am 30. September 2000 18:55

Hi Angelika,

: ich habe eine 20 Monate alte Deutsche Dogge mit der ich nach bestandener BH gerne im Hundesport weiter arbeiten möchte. Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es für so große Hunde?

Allzu viele Möglichkeiten hat man mit so großen Hunden nicht.
Schutzdienst halte ich nicht für gut, bei solch großen, schweren Hunden.
Breitensport u.Agility ist vielleicht auch nicht das wahre (viele Sprünge und relativ kleine, enge Hindernisse. Tunnel usw.). Wäre aber vielleicht ein Versuch wert.
Einzig die Fährtenhund-Ausbildung ist für JEDE Hundegröße machbar.
Die Fährtenhund-Ausbildung ist eine recht anspruchsvolle Sportart, die den Hund gut fordert. Es ist aber auch eine "Fleißarbeit" die etwas Zeit kostet und eventl. auch Anfahrt zu geeignetem Gelände.

Gruß
Kathi

von Tharin(YCH) am 30. September 2000 19:49

Hi!

Vllt. Obedience?
So arg sportlich ist folgendes ja nun nicht unbedingt, aber vllt. doch
Therapiehund?

Oder einfach eine Großhundegruppe gründen, in der die Riesen auf ihre
Kosten kommen, ohne sich verrenken zu müssen.

Tharin

von Angela(YCH) am 30. September 2000 20:05

Hi,

was ist Obedience? Kann mir nichts darunter vorstellen. Für Agility ist mein Hund zu schwer und für FH vom Gebäude her nicht so geeignet (er müßte sich echt verrenken). Was wird eigentlich von einem Therapiehund verlangt?

MfG
Angela und Diabolo

von Tharin(YCH) am 30. September 2000 20:25

Hallo!

: was ist Obedience?

2 Links dazu:
[www338.l3.xodox.com]
[www.compt-net.de]

Birgit Laser hat da auch ein sehr feines Einführungsbuch dazu
geschrieben, was sich auch prima eignet, um dem Hund die BH-Übungen
beizubringen ohne am Hundeseelchen rumzuzerren.

: Was wird eigentlich von einem Therapiehund verlangt?

Das kommt auf den verein/die IG an.
Manche machen z.B. Besuche in Altenheimen, da müssen die Hunde sich
dann eben entsprechend benhmen können. Oder in Behinderteneinrichtungen.
Oder auch in Schulen (Da wäre doch eine superliebe, ruhige Dogge
klasse!).
Es gibt aber auch welche, die mit Psychiatern/Psychologen/Therapeuten
zusammenarbeiten, um Leuten mit Hundephobie zu helfen (Da wäre vllt. so
ne Riesendogge das "Abschlussexamen". winking smiley).

Da fällt mir ein; Was meint eigentlich der Doggenzuchtverband so in
Richtung Sport?


Tharin

von Jenny(YCH) am 01. Oktober 2000 08:54

HI,

Wie es in Deutschland oder Österreich ist, weiss ich nicht, aber in der Schweiz gibt es 3 Stufen der BH. Da könntest du einfach weitermachen. Die Unterordnung wird immer schwieriger, die Fährten etwas länger und REvieren lernt der Hund auch.

Gruss
Jenny

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • nochmal: wann füttern?

    Hi, : Wie eilig sie morgens rausmüssen:-)) (und gegen wieviel Uhr) raus wollen sie immer ;-) raus ...

  • Durchfall

    Hi! Worauf hat Dein TA untersucht? Es gibt außer einem normalen Durchfall durch Dreckpfützen usw. auch ...

  • Umschlagen des Verhalten durch Hysterie

    Hallo Sandra, einbischen mehr Infos wären nicht schlecht. Wie alt ist der Hund? Wie lange bei Euch? ...

  • Nochmal Schutztrieb!

    Hallo Sören! : Dominanz vielleicht nur in sofern, daß nur ein untergeordneter Hund seinen Herren auch ...

  • Homoöpathie bei Durchfall

    : zu den hom. Mitteln (ich hatte Dir ja schon kurz eine Mail geschickt). Wichtig ist auch hier die ...

  • Labbi macht alles kaputt

    mein labbi ausgewachsen, ist zwar aus einer schlanken linie (schmaler kopf, jagdliche leistungszucht) ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren