Agility Turnier ohne BH :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Agility Turnier ohne BH

von Petra(YCH) am 06. Oktober 2000 07:17

:Hallo Robert

Ich habe einen Yorkie der ist für Agility super drauf und wir wollten jetzt im Herbst auf eineigen Turnieren Starten auch Hallenturniere.
Mein Hund ist extrem Nässe scheu, ich habe versucht die Prüfunbg zu machen und bin durchgefallen, weil sie sitzt nicht richt hat immer ein cm Abstand zum Boden die Platzübung war sitz und beim Ablegen ist sie aufgestanden. Wenn es trocken ist macht sie es echt super da hab ich überhaupt keine Probleme ich wollte aber nicht bis ins Frühjahr warten, gibt es so eine Prüfung evtl. in der Halle? Mein Hundie geht nicht mal Gassi wenn es regnet.

Gruß Petra

von Robert Ladwig(YCH) am 06. Oktober 2000 07:48

Hallo Petra,
es gibt zwar einige Vereine/Schulen die in der Halle trainieren. Allerdings
wird da meines Wissens nach keine BH-Prüfung abgelegt. Zur
BH Prüfung gehört ja auch der Außenteil (Begegnung andere Menschen Radfahrer etv). Das Problem des sich ungern bei Näße hinzusetzen, haben übrigends noch andere Hunde. Hier kommt es es auf das Bewertungskriterium beim Richter an. Natürlich ist das "Schweben" ca. 1 cm über dem Boden nicht prüfungskorrekt- es gibt aber auch den ein oder anderen etwas großzügigeren Richter. Eine Umstellung auf "Clickertraining" kann hier übrigens Wunder wirken. Eine genauere
Beschreibung spare ich mir allerdings an dieser Stelle. Im Clickerforum
kann Dir Martin Pietralla oder jemand anders das Vorgehen viel ausführlicher beantworten. Ich würde es mal ausprobieren.

Gruß Robert

von Petra(YCH) am 06. Oktober 2000 08:15

Hallo Robert

wo find ich das Clicker Forum??

Gruß Petra

von Robert Ladwig(YCH) am 06. Oktober 2000 08:27

Hallo Petra,
genau hier bei Yorkie !
eingeben und dann Diskussionsforen anklicken !

Gruß Robert

PS: Ich glaube unter www.clicker.de gibt es auch noch eins.

von Kerstin u. Arcon(YCH) am 06. Oktober 2000 08:38

Hallo Petra,

ich hab mir die Postings durchgelesen und kann nur zustimmen, es ist auch für einen Yorkie nicht unmögkich eine BH zu machen. Ich selbst hab meine BH mit einer Partnerin gemacht die mit ihrem Hund die BH nur für das Agility gebraucht hat und das wurde dem richter vor der Bewertung gesagt, daraufhin hat er sie ein bisschen weniger streng bewertet. Sie hat die BH trotdem daß ihr Hund mal schnell aufgestanden ist(sich aber sofort wieder hingelegt hat) und trotz daß sie ihm sehr starke Führerhilfen bei dem Sitz und dem Platz gegebenhat noch bestanden, zwar an der unstersten Grenze von 43 Punkten aber sie hat bestanden. Viewlleicht sprichst du mal mit deinem Übungsleiter und dieser kann das dem nächsten Prüfer schon vorher mitteilen, ich bin sicher es findet sich einer der dich und deinen Yorkie mit wohlwollen betrachtet. ich wünsch dir viel Glück und vielleicht klappts ja mit dem Clicker besser.

BeyBey
Kerstin und Arcon

PS. Lass mal hören ob es geklappt hat.

von Matthias(YCH) am 06. Oktober 2000 16:48

: (Östereich brauch man keine BH)


Hallo Petra!

Du kannst in Deutschland ohne BH-A starten. Das ist zwar nicht legal, aber es ist ohne weiteres möglich! Wenn es nicht auffällt....

Und jeder, der keine BH machen will, oder die Zeit nicht hat, kann ohne größere Probleme mit einem kleinen Trick auf allen Turnieren ohne BH starten.
Ich weiß von einem Fall, daß der Richter davon Wind bekommen hat und den Eintrag ins Leistungsheft dann verweigert hat.



Ich habe die BH mit meinem Hund abgelegt und finde sie für alle Hunde (auch für die, die nicht Agility machen) durchaus sinnvoll - gerade in der heutigen Zeit.. und eigentlich ist die Prüfung ja wirklich nicht schwierig.
Klar, bringt sie für Agility nicht viel, abgesehen vom Bleib-Kommando, was aber trotzdem nicht alle beherrschen *gg


Das Leistungsheft bekommt man in Deutschland vor der Prüfung, weil die BH dort eigentlich eingetragen werden soll - war wenigstens früher so

Wenn man z.B. beim SV die Prüfung ablegt, wird die BH-A nicht eingetragen, sondern man bekommt einen Begleithundepass. Den muß man dann zusammen mit dem Leistungsheft und dem Impfpass (Den sich bei mir bisher nur auf einem Turnier einer genau angeguckt hat)vor dem ersten Start (bei DIS evtl noch öfter *g)vorzeigen, bis der erste Aufkleber ins Leistungsheft kommt.
(Danach wurde der Pass öfter als lästig und überflüssig bei der Anmeldung an mich zurückgeben, weil er anscheinend unnötig die Mappen füllt.)

Also wenn man ohne BH starten will:

- Club beitreten
- Leistungsheft beantragen
- In Österreich (oder Holland) auf FCI Turnier starten
- durchkommen (mindestens G)
- ins Leistungsheft einkleben lassen

- in Deutschland A1 starten
- Sich nicht erwischen lassen


Ich kann nur jedem empfehlen die BH abzulegen, weil sie sinnvoll ist. Außerdem soll der Hund mit Agility nicht vor dem Alter von 12 Monaten anfangen (Knochen und Wirbelsäule) und da bleibt genug Zeit sich einen umgänglichen, verkehrssicheren, ungefährlichen Hund zu erziehen. Dieses kann man dann abschließend in der Begleithundeprüfung als Krönung der Ausbildung anderen und vor allem sich selber beweisen.

Viele Grüße

Matthias



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hunde-Trimmer

    Hallo Robert, habe mir ein Buch über Schnauzer gekauft, da steht ebenfalls drinne, daß man Schnauzer ...

  • Re:

    : ganz Deiner Ansicht - und wer Geld für was auch immer ausgeben will, möge es tun. so ist es ... den ...

  • Deutsche Tierheime

    Hallo Silvia, eigentlich wollte ich mich in die Diskussion nicht einklinken, weil es so ein ...

  • Lanzerrotte Hund, wie Füttern

    Hallo Jutta, unsere Grizzly kam aus Ibiza und wir hatten am Anfang exakt genau das gleiche Problem, ...

  • Lauern Hunde?

    Hallo Robert Ich durchforste gerade mein Hundeverhaltens- Wissen. Lauern ist ja eigentlich ...

  • Was spricht gegen GRC/DRC, Alternative ?

    Hallo Gaby, : In welchem Verein zahlt man nur DM 50 Mitgliedsbeitrag und kann das ganze Jahr auf der ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren