Dalmatiner auch als Zughund zu gebr. ? :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Dalmatiner auch als Zughund zu gebr. ?

von Manuela(YCH) am 17. Januar 2001 11:09


Hallo ,

ich möchte gerne wenn meine Dalmatiner Hündin erwachsen ist sie auch als Zughund nutzen , so im Winter meinen Sohn ( jetzt 1,5 Jahre alt ) mit dem Schlitten oder im Sommer dann einen Bollerwagen ziehen lassen . Geht das bei Dalmatinern oder sind sie dafür nicht geeignet ??? Wenn doch wo bekomme ich ein gutes Geschirr her , wenn es geht nicht ganz so teuer .

Bitte um viele Tip und Antworten ;-))

Vielen Dank schon mal

Manuela


von Martina(YCH) am 18. Februar 2001 11:48

:
: Hallo ,
:
: ich möchte gerne wenn meine Dalmatiner Hündin erwachsen ist sie auch als Zughund nutzen , so im Winter meinen Sohn ( jetzt 1,5 Jahre alt ) mit dem Schlitten oder im Sommer dann einen Bollerwagen ziehen lassen . Geht das bei Dalmatinern oder sind sie dafür nicht geeignet ??? Wenn doch wo bekomme ich ein gutes Geschirr her , wenn es geht nicht ganz so teuer .
:
: Bitte um viele Tip und Antworten ;-))
:
: Vielen Dank schon mal
:
: Manuela
:
:
Hallo Manuela,

als Geschirr würde ich unbedingt ein Schlittenhundegeschirr nehmen, denn die sind gut abgepostert und scheuern nicht. (in München z.B. bei "Hund und Katz"winking smiley Von meinen beiden Dalmatinern zieht nur der Rüde mit Begeisterung. Die Hündin läuft immer eine halbe "Hundelänge" hinter dem Rüden her. Ich habe einen Roller, den die Hunde ziehen. Man muß das Training langsam aufbauen und den Hund nicht überfordern. Man merkt schnell, wenn sie keine Lust mehr haben. Dann geht's halt zu Fuß weiter.
Ansonsten macht es beiden riesen Spaß, denn es sind doch Laufhunde.

Viele Grüße
Martina

von Manuela(YCH) am 18. Februar 2001 17:17

: :
: : Hallo ,
: :
: : ich möchte gerne wenn meine Dalmatiner Hündin erwachsen ist sie auch als Zughund nutzen , so im Winter meinen Sohn ( jetzt 1,5 Jahre alt ) mit dem Schlitten oder im Sommer dann einen Bollerwagen ziehen lassen . Geht das bei Dalmatinern oder sind sie dafür nicht geeignet ??? Wenn doch wo bekomme ich ein gutes Geschirr her , wenn es geht nicht ganz so teuer .
: :
: : Bitte um viele Tip und Antworten ;-))
: :
: : Vielen Dank schon mal
: :
: : Manuela
: :
: :
: Hallo Manuela,
:
: als Geschirr würde ich unbedingt ein Schlittenhundegeschirr nehmen, denn die sind gut abgepostert und scheuern nicht. (in München z.B. bei "Hund und Katz"winking smiley Von meinen beiden Dalmatinern zieht nur der Rüde mit Begeisterung. Die Hündin läuft immer eine halbe "Hundelänge" hinter dem Rüden her. Ich habe einen Roller, den die Hunde ziehen. Man muß das Training langsam aufbauen und den Hund nicht überfordern. Man merkt schnell, wenn sie keine Lust mehr haben. Dann geht's halt zu Fuß weiter.
: Ansonsten macht es beiden riesen Spaß, denn es sind doch Laufhunde.
:
: Viele Grüße
: Martina
:

Hallo Martina,

ja da habe ich mir auch schon was ausgeguck um im Internet ein Geschirr zu bestellen , eine Schlittenhundegeschirr. Nun ist sie noch am wachsen und ich bestelle es erst wenn sie fertig ist , sonst brauche ich womöglich zwei .
Ich habe mir schon überlegt ob ich mir ein Kickboard kaufe mit drei Rädern oder 4 und sie das ziehen lasse , wenn alles gut geht ?! Manl schaun .
Aber vielen Dank für Deine Antwort ;-))

Liebe Grüße
Manuela



von Martina(YCH) am 19. Februar 2001 08:56

: Hallo Martina,
:
: ja da habe ich mir auch schon was ausgeguck um im Internet ein Geschirr zu bestellen , eine Schlittenhundegeschirr. Nun ist sie noch am wachsen und ich bestelle es erst wenn sie fertig ist , sonst brauche ich womöglich zwei .
: Ich habe mir schon überlegt ob ich mir ein Kickboard kaufe mit drei Rädern oder 4 und sie das ziehen lasse , wenn alles gut geht ?! Manl schaun .
: Aber vielen Dank für Deine Antwort ;-))
:
: Liebe Grüße
: Manuela
:
:
Hallo Manuela,

ich glaube ein Kickboard wäre mir zu instabil. Man wird doch ziemlich schnell. Außerdem ist ein Kickboard ja nur für Teerstaße geeignet und das ist für die Hundepfoten besonders beim ziehen garnicht geeignet. Mein Rüde läuft sich, wenn er zieht auf Teer schon nach wenigen KM die Pfoten wund. Ich fahre nur auf Wald und Feldwegen mit einen "Gelände-Roller".

Viele Grüße
Martina

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Angsthund Teil 2

    Hallo Zusammen, ich hab auch so einen "rühr mich nicht an". Er nimmt zwar Leckerchen von Fremden aber ...

  • Welpenohren Sheltie

    Hallo, das meinte ich ja, daß es eben schlimmstenfalls bissl jucken würde und ich nicht verstehe, ...

  • Was tu ich nur mit diesem Hund?

    Hallo Sabine, verfolge mit großem Interesse eure, bzw. deine Empfehlungen zu diesem buch. Habs mir ...

  • Kopfschütteln

    Hi, : Ja. Auch wenn ich ihn noch nie verdrimmt habe uns sehr liebevoll mit ihm umgehe, aber es gibt ...

  • 101 Dinge." = Hypnose!"

    Hallo! Gehört das irgendwie zur Rasse Labrador?? Es hat mich nämlich schon gewundert, weil mein ...

  • GI bei Ellenbogendysplasie

    Hallo, benutze die Suchfinktion, es gibt unzählige Beiträge. Außerdem ist der Link s. u. recht ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren