Platz auf nassem Boden :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Platz auf nassem Boden

von Andrea(YCH) am 15. Februar 2001 18:24

Ich habe mit meiner Hündin Probleme mit ablegen wenn der Boden nass ist.
Egal ob ablegen, Platz aus der Bewegung oder Platz beim verweisen auf der Fährte.
Ist es nass will sie sich nicht hinlegen, geht sehr zögerlich runter und legt sich oft nicht ganz hin.
Was soll ich da machen?

von Anke(YCH) am 15. Februar 2001 20:41

Mag ja jetzt eine blöde Bemerkung sein, aber ich würde mich auch nur ungern auf den nassen Boden legen. Muss das denn sein?

von Andrea(YCH) am 15. Februar 2001 20:48

Um diese Jahreszeit ist es halt nun mal nass, deswegen kann ich ja nicht aufhören zu trainieren.
Und was mach ich denn wenn es an der Prüfung regnet, sagen" Ach Herr Richter, mein Hund mag sich nicht auf nassen Boden hinlegen"! *g*

von Anke(YCH) am 15. Februar 2001 21:00

: Um diese Jahreszeit ist es halt nun mal nass, deswegen kann ich ja nicht aufhören zu trainieren.

Da ist was dran.

: Und was mach ich denn wenn es an der Prüfung regnet, sagen" Ach Herr Richter, mein Hund mag sich nicht auf nassen Boden hinlegen"! *g*

Stimmt, das gibt dann wohl nichts. Schade für den Hund, dass ihr dann nicht einfach in einer Halle oder so trainieren und prüfen könnt.
:

von Sibylle(YCH) am 16. Februar 2001 00:16

Hallo Andrea,
dieses Problem kennen viele Hundebesitzer. Gerade kurzhaarige Hunde legen sich bei Kälte und Nässe ungern hin.
Es gibt einen Trick der dem Hund das Hinlegen trotz Nässe erleichtert. Du mußt es ausprobieren, ob er bei deinem Hund auch wirkt.
Bevor Du zu Üben beginnst, machst Du deinem Hund den Bauch und die Brust mit kaltem Wasser ganz naß. Jetzt fällt es den meisten Hunden leichter sich trotz Näße hinzulegen. Leider klappt das nicht bei allen Hunden, aber einen Versuch ist es wert. Bei meinem Hund hat das ganz gut geklappt.

Viel Erfolg, Sibylle

von Stefan(YCH) am 16. Februar 2001 00:46

Hallo Andrea,

: Ich habe mit meiner Hündin Probleme mit ablegen wenn der Boden nass ist.

Wie arbeitest Du denn sonst mit Deiner Hündin? Über Motivation durch einen Ball, Beißwurst etc.? Ist sie ansonsten auch langsam in der Ausführung anderer Hörzeichen?
Ich würde das so angehen, daß Du sie zunächst in's Sitz bringst, dann zusammen mit dem Hörzeichen "Platz" Deine Hand mit dem Ball (oder was immer Du als Bestärker nimmst)vor ihr auf den Boden hältst. Je nachdem, wie gut Du sie vorher auf den Ball fixiert hast, wird sie der Bewegung schnell folgen. Liegt sie, bekommt sie ein "Lauf" und den Ball, kurzes Spiel, Ball weg und wieder Spannung darauf aufbauen. Wenn nicht, dann arbeite erst daran, sie heiß auf den Ball zu machen, baue die Spannung auf den Ball auf. Aus dieser Erwartungshaltung heraus wirst Du die besten Erfolge haben. Anfangs würde ich bei trockenem Boden üben, später dann natürlich auch bei Regen. Vergiß aber erstmal das "aus der Bewegung" solange, bis Deine Hündin sich immer hinlegt. Gleiches gilt für die Fährte, da würde ich die Gegenstände erstmal bei nassem Wetter weg lassen. In beiden Fällen hast Du nicht die richtige Möglichkeit der Korrektur, damit könntest Du Dir schnell Fehler einbauen.

Viel Erfolg
Tschüß
Stefan

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Pfoten

    Hallo Sunny ! Das wäre prima, wenn Du fragen würdest. Ich wohne in Gießen, würde aber auch bei meinen ...

  • Knurren aus Unsicherheit

    Hallo, ich habe/hatte das selbe Problem mit meinem Hund auch. Er wurde früher misshandelt und als ich ...

  • Was tun wenn die Eltern dagegen sind?

    : Ich bin 14 Jahre alt und wünsche mir schon seit ich 8 bin einen Hund. : Unsere Wohnung ist gross ...

  • Elektrischer Hund -

    Hallo, vor dem Problem stand ich auch schon häufiger. Oft liegt es an der trockenen Raumluft, in ...

  • Welpe aus Spanien

    : Ich habe ihr gesagt, dass sie ihn ohne Impfung nicht nach Deutschland holen darf, aber sie sagt, es ...

  • Was spricht gegen Leine in Wohngebieten?

    : Hallo Yorkies! : : Ich sehe das genausio wie Du, deshalb finde ich auch das Halten von Hunden in ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren