Guter Hundesportverein? :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Guter Hundesportverein?

von Nadine(YCH) am 26. Mai 2001 17:43


Hallo!
Kennt jemand einen GUTEN Hundesportverein im oder zumindest in der Nähe des Kreises Mettmann(Nähe Düsseldorf), Wuppertal ist auch o.k.!?
Wichtig ist mir, daß Agility angeboten wird und am liebsten KEIN Schutzhundsport (wegen schlechter Erfahrung mit Anhängern dieser Sportart...)!
Wichtig ist mir auch, daß der Spaß und die Freude am Sport vorne stehen und nicht der Erfolg und daß ausschließlich über positive Verstärkung gearbeitet wird!! (Keine Stachelhalsbänder, kein sinnloses rumgezerre an der Leine, keine Kettenwürger..., stattdessen vielleicht Clicker, Halti, kompetente Trainer, nettes Vereinsklima...)
Freue mich über jeden Tip und warte gespannt ab...

von PeBe(YCH) am 28. Mai 2001 14:08

Hallo Nadine,

schau doch mal unter www.dsv-dog.de oder www.dvg-luenen.de .
Dort kannst du die div. Hundesportvereine in deiner Nähe sehen. Vielleicht schaust du dir einfach mal mehrere an und entscheidest dich danach erst.

Gruß

Petra

von Anne(YCH) am 03. Juni 2001 19:25

hi,
ich komme zwar aus erfurt, würde dir aber trotzdem gerne mal was sagen. wir besuchen einen hundeplatz auf dem schutzhundesport und agility angeboten wird und das ist total super!! denn so sind wir ein großes team, das immer zusammenhält, denn viele machen auch beides.
anne

von Nadine(YCH) am 07. Juni 2001 20:19

: hi,
: ich komme zwar aus erfurt, würde dir aber trotzdem gerne mal was sagen. wir besuchen einen hundeplatz auf dem schutzhundesport und agility angeboten wird und das ist total super!! denn so sind wir ein großes team, das immer zusammenhält, denn viele machen auch beides.
: anne

Hallo!
Ja, wenn Ihr ein Team seid, klappt das mit Sicherheit auch gut!
Nur wie gesagt, ich habe schlechte Erfahrungen gemacht und leider hör ich fast nie gutes über die SCHH Leute. Mag vielleicht auch an der Gegend hier liegen, vielleicht sind die Hundehalter hier nur noch nicht so informiert, aber gerade die SCHH Ausbildung wird (sorry, habe noch nichts anderes erlebt) hier oft noch mit militärischem Drill inkl. Stachelhalsband u.ä. durchgeführt. Das soll jetzt nicht heißen, daß es überall so ist, ich will hier auch keinen angreifen, aber ich habe es halt leider noch nicht anders erlebt! Aber schön zu hören, daß es auch andere Vereine gibt :-))
Ich kenne das Vereinsleben leider nur so, daß man als "Neuling" sowieso froh sein muß, wenn man dort trainiert wird, von den ach so tollen und kompetenten Trainern. Nach dem Training unterhält sich natürlich keiner mehr mit dir, du hast ja als "Neuling" eh keine Ahnung und auch nichts zu melden. Dann erhält man "wenn man Glück hat" so tolle Tips wie, daß man sich den Welpen so früh wie möglich (am besten schon mit 6 Wochen!) holen sollte, das man einen Hund wunderbar mit Stachelhalsband (oder Korallenhalsband, ich habe keine Ahnung von diesen SCH...dingern!)und positiver Verstärkung ausbilden kann! (Man solle das mit dem Stachel nicht immer so negativ sehen)! Man hat einen Hund nämlich ruckzuck und bestens mit Stachel und Leckerchen ausgebildet, denn so lernt er ja am besten, was er darf und was er nicht darf! (ist doch logisch, oder??
:-))
Das dazu! Ich hoffe Du verstehst jetzt meine Vorsicht auf der Suche nach einem neuen Verein!? Am Samstag schaue ich mir das Agitraining in einer Hundeschule an (ist aber bezahlbar!) bin mal gespannt...!

Liebe Grüße

Nadine

von Anne(YCH) am 07. Juni 2001 20:36

hi,
oh ihr seid ja echt arm dran. bei uns ist jeder neuling heilig und wird glich lieb aufgeniommen. richtet sich natürlich nach der person. wir müssen schon merken das der oder die interesiiert ist. denn es gibt auch fälle da macht man und probier man alles für den hund und das herrchen/frauchen und dann kommen sie nie wieder. die schutzhune werden bei uns auch nach super methoden erzogen. mit dem stachel das ist eine sache für sich. ich denke wenn man ihn richitg anwendet kann es bei manchen hunden nicht verkehrt sein. ich finde wenn er an beiden halsbändern befestigt wird und in den stachel läuft weil er zieht ist es seine eigene schuld. ich finde es aber total sch... wenn man den hund am stachel durch die gegen zieht und zerrt. mit stachel meine ich natürlich das stachelhalsband oder wie man so schön sagt schüttel-ruck-halsband. na dann berichte mal von deiner neuen hundeschule. kannst mir aucxh mal mailen unter anne@111.com
also vielleicht bis bald.
sorry wegen der rechtschreibfehler (von denen du bestimmt massig finden kannst ;-) ) aber es war schon so spääääääääääät *gggggggäääääääääähhhhhhhhhnnnnnn*
also bis bald mit freundlichen grüßen
anne und beagle drixi 8der zum glück einen super verein gefunden hat)

von Susanne(YCH) am 21. Juni 2001 11:03

:
: Hallo!
: Es gibt einen Verein an der Stadtgrenze Wuppertal/Remscheid. Ist sehr schnell über die B224 und L74 zu erreichen. Bieten Turnierhundsport und Agility an. Die Ausbilder sind nicht nach "altem Schlag". Soweit mir bekannt, gibt es auch einen ausgebildeten und damit wirklich berechtigten Lind-art Trainer (nicht wie oft angboten nur mit Halbwissen aus Büchern).

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • HILFE! Will einfach nicht alleine sein!

    Hallo Ingrid! Vielen herzlichen Dank für Deine Antwort! Ich denke schon, dass ich da noch einiges ...

  • Ernährungslink für Hovi´s

    : Hallo Gabi, : habe die Dinger mal auf dem Markt bei so einem Geflügelfritzen rumliegen sehen. Ging ...

  • Ans Katzenkistli gewöhnen

    eine solch unqualifizierte antwort habe ich selten gelesen. für die gewöhnung an ein katzenklo ...

  • Gemüse - igitt!

    Hi Kathi, Ich bins nochmal - nach der Mittagspause ist der Kopf wieder klarer... ;-) : na, wie groß ...

  • Husky am Rad mit Bauchgurt

    Hi marion. Die verletzungsgefahr mit Bauchgurt in verbindung mit Rad ist sehr groß. (Hoher querschnitt ...

  • Boxer, Dobermann, oder?

    Hallo Melanie, hol Dir doch lieber eine Wach/Lieb/Schön- Maschine, die kannst Du programmieren, wie ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren