Beagle & Hundesport? :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Beagle & Hundesport?

von Anne(YCH) am 15. Juni 2001 18:34

Hi,
ich habe einen 2jährigen Beagle mit dem ich Hundesport (Agility + Fährte) mache. Viele Leute sagen, dass es eigentlich unmöglich wäre dies mit einem beagle zu tun! Was meint ihr?? Habt ihr selbst Erfahrungen gemacht. Wäre über jede Antwort dankbar, vielleicht auch von BEAGLEBESITZERN!!! Danke im vorraus
Anne und Drixi (Hundesportmaus)

von Gaby mit Beira(YCH) am 15. Juni 2001 18:42

: Warum soll es unmöglich sein, wenn Du und Dein Hund doch das Gegenteil beweist? Wichtig ist, daß es Euch beiden Spaß macht - und gerade diese beiden "Disziplinen" stehen doch allen gesunden Hunden offen. Also nicht entmutigen lassen - weitermachen!! Als Anfang der 90er Jahre Agility in Deutschland populär wurde, hat noch niemand daran gedacht, sich - so wie es heute fast schon üblich ist - den passenden Hund dazu anzuschaffen. Wir haben es alle mit unseren "vorhandenen" Hunden gemacht und Mordsspaß gehabt. Also - viel Spaß beim Fährten und beim "Aggi-Training"!

Gaby mit Beira
: :

von Anne(YCH) am 15. Juni 2001 19:00

hi,
ja es macht uns mega viel spaß und so kann ich meine kleine wenigstens richtig fordern.
wir werden auch weiter machen, da können die anderen sagen was sie wollen.
liebe grüße anne

von Christina & Asta(YCH) am 16. Juni 2001 08:12

Hallo Anne!


: ich habe einen 2jährigen Beagle mit dem ich Hundesport (Agility + Fährte) mache. Viele Leute sagen, dass es eigentlich unmöglich wäre dies mit einem beagle zu tun!

Hahaha, über manche Leute würden viele Beagles sagen, dass sie unmöglich wären, oder?

Nein, mal im Ernst, ist doch ziemlich albern, oder? Und doch wahrscheinlich bloß eine Entschuldigung dafür, dass man mit dem eigenen Hund nicht aktiv ist (der Dackel ist zu "eigensinnig", der Beagle "unerziehbar", der Yorkie ist "eben ein Terrier" usw....) Dabei sind gerade die Beagles doch durch ihren gesunden Appetit ;-) extrem leicht zu motivieren.

Führt übrigens dazu, dass man ziemlich häufig verblüffte Blicke erntet, wenn der eigene Beagle tatsächlich "etwas kann" ("Was, hört der auch???"winking smiley

Lass dich davon mal bloß nicht ins Bockshorn jagen.

Beaglige Grüße schicken

Christina und Beagle-ine Asta

von Anne(YCH) am 16. Juni 2001 18:59

kannst du mir auch mal mailen, denn dann können wir uns ja noch ein bisschen "unterhalten". würde mich freuen. antworte bitte unter anne@111.com
danke und bis bald anne und drixi

von SigridM(YCH) am 26. Juni 2001 20:43

Hallöchen,
Ich habe am letzten Sonntag auf dem Agilityturnier einen Beagle in der Klasse A3 gesehen,also wie du siehst,ist es nicht unmöglich ausserdem scheinst du ja zu beweisen daß es geht.
Also mach nur weiter so,deinem Hund gefällt es bestimmt.
Tschüss,Sigrid und Co

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.304.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren