Begleithund! Und danach?! :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Begleithund! Und danach?!

von Ico(YCH) am 06. Juli 2001 11:36

Mit Clickern komme ich irgendwie nicht so zurecht, habe ich schon probiert! Mein Hund hat zwar das Prinzip schnell verstanden (sie hört eigentlich sowieso gut), nur irgendwie mache ich bestimmt irgendwas falsch.

Hallo Gabi,

das kann ich gut nachvollziehen, bei mir hats auch ne Weile gebraucht. Aber eine Freundin hat mir da viel weitergeholfen, einfach durch zeigen (ich lerne vorallem über die Augen). Vielleicht doch mal ein Seminar (Wochenende) machen, auch wenn es heißt nach Süddeutschland zu kommen, falls es da besser ist. Frag mal beim Hotel Wolf nach, vielleicht haben die ja einen Clickerkurs irgendwann, oder können dir helfen einen in Hannover zu organisieren?
Ich wünsche dir viel Erfolg!!

Ico

von Rene'(YCH) am 06. Juli 2001 11:42

: Hallo Rene,
:
: wustest Du, daß Dalmatiner in der DDR nur zur Zucht zugelassen wurden, wenn sie als Schutzhund geeignet waren.
: Ich weiss jetzt nicht, ob sie wirklich eine Prüfung abgelegt haben mussten (denke ja), aber auf jeden Fall mussten sie in den Ärmel gehen, sonst war essig mit Zuchtplänen. (*Von wegen ungeeignete Rasse*)
:
Hallo Martina,

soweit ich weiß,waren die Dalmi's zu "DDR-Zeiten" als Gebrauchshunde eingestuft.Wahrscheinlich deswegen die Schutzhundprüfungen!

Heute haben sie irgendwie nur noch das Image der Schönlinge o. Luxushunde.
Deshalb sollte man als ausgesprochener Fan der Rasse auch zeigen ,daß mehr in Ihnen steckt!

Grüße Rene'

von Antje(YCH) am 06. Juli 2001 11:49

Hallo martina,

: wustest Du, daß Dalmatiner in der DDR nur zur Zucht zugelassen wurden, wenn sie als Schutzhund geeignet waren.

Das war bei den Collies genau so. Es gibt heute noch Nachkommen in der 1. und 2. Generation von Rüden, die über dreißig mal die SchH3 abgelegt haben. Eine Arbeitskollegin, die aus den neuen deutschen Bundesländern kommt, war ganz entäuscht, als sie die "Wessi-Collies" gesehen hat, zu Beginn ihrer Suche nach einem Collie-Welpen, die DDR-Collies ihrer Kindheit waren etwas kürzer im Fell und in der Schnauze, dafür aber "stabiler" im Wesen.

Viele Grüße

Antje

von Martina+D(YCH) am 06. Juli 2001 11:48

Hallo Rene,

: Deshalb sollte man als ausgesprochener Fan der Rasse auch zeigen ,daß mehr in Ihnen steckt!

Genau! Wirst Du auf Eurer Homepage darüber schreiben, was Ihr für Fortschritte macht? Dort surf ich eh ab und zu vorbei.

Gruss Martina + Drago

von Rene'(YCH) am 06. Juli 2001 11:58

Hallo Martina,

: Genau! Wirst Du auf Eurer Homepage darüber schreiben, was Ihr für Fortschritte macht? Dort surf ich eh ab und zu vorbei.
:
Ja ich werde natürlich darüber berichten!Ich hab' nur immer das Problem die Digitalkamera zu vergessen , wenn ich auf den Hundeplatz gehe.

Übringens war ich noch nicht auf Eurer Seite , da sie ja unter Netscape nicht läuft.Ich habe es noch nicht geschafft,mir den Internetexplorer wieder runterzuladen .Mach ich aber noch!!

Bis bald Rene'

von Nicola mit Sally(YCH) am 06. Juli 2001 16:51

Hallo Antje,
:
Vielleicht sollten wir uns von der Vorstellung "SchH gegen Agility/THS" mal langsam abwenden und erkennen, daß es der gleiche Typ engstirniger Menschen ist, der auf beiden Seiten so einen unsinnigen Krieg heraufbeschwört. Man kann doch jeden das tun lassen, was er möchte, und selbst das tun, was man selbst möchte. Da nimmt einem doch keiner gegenseitig die Butter vom Brot.
:
AMEN!!!!!

zustimmender Gruß
Nicola mit Sally

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren