Begleithund! Und danach?! :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Begleithund! Und danach?!

von Gabie(YCH) am 09. Juli 2001 08:53

:irgendwann merken, daß Dein Hund besser geht als ihrer und dabei noch freudiger, beginnen viele doch irgendwann mal umzudenken. Und die, die es nicht tun, die kannst Du auch mit Worten nicht umstimmen.

HI Antje!

Zu Anfang (vor 4 Wochen!) waren einige recht skeptisch, als ich mit meinem kleinen Wuschel dort ankam! Wir waren nämlich genau ein Jahr vorher schon mal da, zusammen mit einem "befreundeten" Hund. Damals hieß es, der Platz wird nur mit Kettenwürger betreten! Ich habe zwar - da ich nicht gerade dafür bin u. noch nicht wußte,daß der Würger auch festgestellt werden kann - noch versucht, zu argumentieren, wir wollten ja erst mal schauen, wie der Unterricht abläuft u. meine wäre eh leichtführig - aber nein, wir durften nicht einmal den Platz betreten! Da bin ich halt wieder gegangen! Als ich dann hörte, es habe sich vieles geändert, bin ich halt vor vier Wochen wieder hin u. natürlich wußte man noch über die letzte Begegnung Bescheid! Das war ja die , die keine Ahnung hat!!!! Nach dem zweiten Mal üben sagte dann aber die Ausbilderin, ich wäre bei der nächsten Prüfung mit meinem Hund dabei!!!!
Hat mich natürlich sehr gefreut! Auf jeden Fall habe ich jetzt den Eindruck, man wird schon mehr anerkannt! So nach dem Motto: Die ist ja doch nicht so blöd, wie wir dachten! (grins ...)Aber trotzdem werde ich auch an der Weiterbildung dran bleiben! Viele Grüße v.Gabie

von Antje(YCH) am 09. Juli 2001 09:10

Hallo Gabie,

ein Verein ist keine feststehende Institution. Es kann durchaus sein, daß man an einem Tag dorthin kommt und sich furchtbar von einer Peron oder einigen wenigen Personen, die an diesem Tag gerade anwesend sind, auf den Schlips getreten fühlt. Geht man dann noch einmal hin (viele tun das dann nicht mehr), stellt man u.U. fest, daß gerade die Personen, die einen angeschossen haben, gar nicht die sind, die im Verein die Verantwortung tragen und/oder die mit ihren Ansichten ziemlich alleine auf verlorenem Posten stehen. Zudem kann sich inenrhalb von einigen Monaten vieles in einem Verein ändern, sei es durch Beschlüsse der Generalversammlung und/oder durch einen Wechsel im Vorstand/bei den Aktiven. Ein Verein ist immer nur so gut und so aktiv wie seine Mitlgieder es sind. Daher ist es ja gerade für einen Verein so wichtig, daß nicht jeder bei Unstimmigkeiten (es können nie alle Vereinsmitglieder in jeder Sache gleich denken!) sofort das Handtuch wirft. Natürlich ist man mal eingeschnappt, manche Leute stellen einen manchmal ja auch wirklich hart auf die Probe, aber diese Unstimmigkeiten sind es im Endeffekt nicht wert, daß man in seinem Sport das Handtuch wirft. Vereinsarbeit ist nicht leicht, weil man dabei mit Menschen umgehen muß, auch solchen, die man im tiefsten Inneren nicht mag, aber man kann dabei auch viel für's Leben lernen.

Viele Grüße

Antje

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Wasser

    Hi Pat, ich habe heute erst Deine Antwort gelesen, vielen Dank! Ich versuche es auf jeden Fall man mit ...

  • Mein Hund langweilt sich zu Tode

    Hallo Tina, vielleicht ist es ja garnicht so, dass sich dein Hund langweilt, vielleicht ist sie ...

  • Westie dreht durch

    Hallo Reini! Auch wenn ich mir jetzt mit meiner Meinung ein paar Feinde schaffe, aber ich würde dem ...

  • Hilfe für ängstlichen Retriever ?

    : Hallo Britta, : : schau mal weiter unten unter "Schussangst beim Boxer" (Meldung vom 22. 6.01), da ...

  • Rüdenname eines G - Wurfes

    Hallo Ralf, als Fan von Tolkiens "Herr der Ringe" (hab' ich inzwischen schon etliche Male ...

  • Spezielle Border/Labbi Züchtung

    hallo jana so in etwa habe ich mir das gedacht. nur habe ich an die vielen welpen gedacht, die dabei ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.304.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren