BH1 Schweiz :: Hundesport & Freizeit mit Hund

BH1 Schweiz

von erika(YCH) am 13. August 2001 13:27

: - Sitzen in der Gruppe (hmm weiss nicht mehr ob 5 oder 10 Minute) ausser Sichtkontakt.
:

Hoi Karin
Du hast nichts vergessen, nur Sitz in der Gruppe ist 3Minuten und der Richter geht in Schlangenlinie um die Hunde Herum.
Das habe ich bei meiner Erklährung total Vergessen
Grüessli
erika

von Karin(YCH) am 13. August 2001 13:28

: Hoi Karin
: Du hast nichts vergessen, nur Sitz in der Gruppe ist 3Minuten und der Richter geht in Schlangenlinie um die Hunde Herum.
: Das habe ich bei meiner Erklährung total Vergessen

Ja stimmt. Danke.

von Antje(YCH) am 13. August 2001 13:37

Hallo Erika,

: Es ging ursprünglich um BH 1 in der Schweiz.

Meine Antwort auf das Posting von Karin bezog sich auf den Unterschied...


: In der Schweiz arbeiten eigentlich alle IPO, denn der schweizer Schutzhund ist ganz anders als der Deutsche.

*grins* Glaube eigentlich nicht, daß der schweizer Schutzhund anders gestrickt ist als der deutsch... Da unterscheiden sich Nuancen in der Ausbildung zwischen SchH und IPO, mehr nicht. Sonst könnte ich ja meinen SchH-Hund nicht in IPO führen und umgedreht.


: Nun zu Deiner Frage bezüglich BH III...

Danke für die Ausführungen. Ich bezweifele, daß diese Art der BH-Prüfung hier bei uns viele Anhänger finden würde (leider), denn vielen ist die Ausbildung zu unserer BH schon fast zu zeitaufwndig. Da wird zwar imemer gejammert, mein Hund kann nur BH, keine SchH, was kann ich denn nach der BH noch machen, aber mit dem Hund mal z.B. intensiv zu fährten, dafür sind Viele leider schon wieder zu faul. Ich fände ein solches Anforderungsprofil in der BH durchaus gut, aber bei uns wird der Level leider eher gesenkt als gesteigert (z.B. Anleinen in der Ablage im neuen Hundeführerschein).

Viele Grüße

Antje

von Gerda(YCH) am 13. August 2001 13:38

na ja müssen wir mal sehen !! und was soll der ganze schmuh!! wenn ich das alles auch mal wüsste der Punkt ist doch der, dass wenn man so weitermacht, es riesen Probleme geben wird und ich deshalb nicht in dieser Form damit einverstanden bin!!!! und dann geht es noch weiter in diesem Sinne und man hat irgendwann die Schnauze voll und denkt so bei sich, dass alle einen Knall haben. Man kommt in keinem Punkt weiter und verflucht den ganzen Mist. Mann denkt es könnte morgen noch besser werden, aber meistens wird es das nicht. Die Zukunft ist schön, da noch nichts passiert ist. Inder Zukunft kann einem noch kein Missgeschick passiert sein oder man kann auch niemanden verletzt haben. Selber ist man auch noch nicht angepfiffen worden! Im Prinzip ist die Zukunft wie eine neue Beziehung. Frei und unbelastet. in einer freien hoffnungsvollen Welt. Das Leben ist ein Schiss. in dieser heutigen Welt. und macht Profit mit solchen Dingen! Der blaue und der grüne, die wollten zum Gelben.

von Karin(YCH) am 13. August 2001 13:44

: na ja müssen wir mal sehen !! und was soll der ganze schmuh!! wenn ich das alles auch mal wüsste der Punkt ist doch der, dass wenn man so weitermacht, es riesen Probleme geben wird und ich deshalb nicht in dieser Form damit einverstanden bin!!!! und dann geht es noch weiter in diesem Sinne und man hat irgendwann die Schnauze voll und denkt so bei sich, dass alle einen Knall haben. Man kommt in keinem Punkt weiter und verflucht den ganzen Mist. Mann denkt es könnte morgen noch besser werden, aber meistens wird es das nicht. Die Zukunft ist schön, da noch nichts passiert ist. Inder Zukunft kann einem noch kein Missgeschick passiert sein oder man kann auch niemanden verletzt haben. Selber ist man auch noch nicht angepfiffen worden! Im Prinzip ist die Zukunft wie eine neue Beziehung. Frei und unbelastet. in einer freien hoffnungsvollen Welt. Das Leben ist ein Schiss. in dieser heutigen Welt. und macht Profit mit solchen Dingen! Der blaue und der grüne, die wollten zum Gelben.
:
Hallo

?????????????????????????? Verstehe hier bei dir nur Bahnhof. Was meinst du genau??? Und auf welche Aussage meinst du das?

von erika(YCH) am 13. August 2001 14:03


Hallo Antje
Die Schweizer haben halt eine ganz andere SchH PO als die Deutschen. Wenn ich in der Schweiz ScH mache kann ich noch lange kein IPO. In der Schweiz hat der SchH kein Schuss in der Unterordenung, Keine Schrägwand und im drei überhaupt keine Sprünge mehr, kein Revieren nach dem Helfer und keine Schläge. Du siehst also diese Prüfung ist mit eurem SchH nicht zu vergleichen. Die Schweizer sind halt schaurig stolz darauf, dass die nationale PO sich von allen ausländischen total unterscheidet "grins" Mir gefällt die deutsche SchH besser als die Schweizer eben weil eure sich nicht gross von der IPO unterscheidet. Ich habe übrigens auch schon in Deutschland eine IPO gemacht.
BHIII ist in der Schweiz sehr beliebt, vor allen von Hundeführern die in Rettungshunde - Sparten arbeiten oder die wie ich kein SD mehr mit ihren Hunden machen können oder wollen. Ohne gute Qualifikation ist es nicht mehr möglich an der schweizer Meisterschaft mit zu machen.
Liebe Grüsse
erika

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.304.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren