Hundesport mit 2 Hunden? :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Hundesport mit 2 Hunden?

von Sandra(YCH) am 19. September 2001 10:45

Hallo,

wir haben zwei bewegungsfreudige Hundemädels (Terriermischling 5 Jahre und Schäfer-Rotti-Border-Mix, 2 Jahre)mit denen ich so gerne Aktivitäten wie Agility, Begleithundeprüfung o.ä. machen würde. Der Punkt ist nur, daß wir die beiden noch niemals getrennt haben. Weder bei Gassigehen, noch beim alleine zu Hause bleiben, noch beim Gang zum Tierarzt. Da sich meine bessere Hälfte aus beruflichen Gründen uns jedoch nur sehr unregelmäßig anschließen könnte würde mich Eure Meinung interessieren, ob Ihr es unter gegebenen Umständen überhaupt für sinnvoll haltet und vielleicht ein paar Tips, wie ihr das handhabt.

Vielen Dank schon mal im voraus!

In freudiger Erwartung
Sandra, Bonnie & Sheila

von Melanie und Sherin(YCH) am 19. September 2001 10:57

Also ich würde sagen probieren geht über studieren. Man muss gucken, ob sich die beiden noch daran gewöhnen etwas getrennt zu unternehmen! Bei mir in der Agi-gruppe sind einige, die 2 Hunde haben und der Hund, der nicht in unserer Gruppe traininert guckt halt zu! Klappt wunderbar! Wenn der Hund weiß, daß er auch noch auf seine Kosten kommen wird, ist es nciht so schlimm! Nur traininere immer zuerst mit dem ranghöheren Hund, sonst gibt`s bestimmt Zoff!
Übrigens, wegen diesen Problems habe ich vor wenn ich später noch nen 2.Hund haben sollte die beiden immer mal zu trennen und auch getrennt zu gehen! So gewöhnt sich der kleine auch nicht unbedingt alle Unarten des Großen wieder an! Und, sie sind es gewöhnt, daß auch mal nur der andere oder nur man selbst dran ist!!!
LG Melanie und Sherin

von Mel(YCH) am 19. September 2001 12:08

: Hallo,
ich kann gar nicht verstehen warum Du Dir da solche Gedanken machst. Es wird garantiert klappen. Denn wenn es den Hunden Spaß macht(z.B. Agility) dann sind sie sowieso abgelenkt. Allerdings würde ich den anderen Hund nicht zusehen lassen, sondern im Auto lassen, weil es sonst sein kann das er ständig bellt und sich losreißen will. Grundsätzlich würde ich allerdings immer(geht in Deinem Fall ja nun nicht mehr) wenn ich zwei Hunde habe(hab ich) getrennt gassi gehen und sie auch nicht zu doll aneinander binden. In erster Linie bin ICH die Bezugsperson und das soll kein anderer Hund ersetzen. Aber sehen bestimmt einige auch anders.
Aber probier es auf jeden Fall aus mit dem Hundesport, für die Hunde ist es echt klasse!

von Elke(YCH) am 20. September 2001 06:34

: Hallo,
:
: Klar doch, denn Du mußt sie ja auch zum Training nicht trennen. Ich mache derzeti mit zwei von meiner Bande Agility, Assi arbeitet auf die BH und Charlie lernt gerade die Grundbegriffe.
Wenn mit einem gearbeitet wird, müssen die anderen abliegen, sind aber immer in Sicht. Soweit ich das beurteilen kann, macht meinen vieren das Arbeiten "tierischen" Spaß (meine Agility-Monster springen immer den Parcours im Stand mit, wenn gerade der andere an der Reihe ist).
Probiers einfach aus und viel Spaß dabei.

Grüße

Elke

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Obedience-Video von Angela Schmid?

    Hi ihr! Danke für den Tipp!!! Mal sehen, aber leider ist Angela immer in Bayern oder ähnlichen ...

  • Kampfhunde" "

    Pit Bull Terrier und AmStaff? Eine Variante wäre, sich die Papiere zeigen zu lassen, damit man ja ...

  • Hotels mit Hund in Südspanien ?

    : hat jemand Rat ? : : In Spanien ist die Unterbringung von Hunden im Hotel gesetzlich verboten, ...

  • Haftung für Helfer

    Hallo Mira. wie von meinem Vorredner schon beschrieben, ist bei den etablierten RHS der Verbände der ...

  • K3-Psychologie

    Liebe Sanne, seit Vitamin K1 (durch unsere Bemühungen - mit viel Glück und noch anderen günstigen ...

  • Hüte- bzw. Treibelehrgänge

    Hallo Sybille, bist auch so aufgeregt zur Zeit wie ich? Ja schau doch in Ihre Seite www. dogdancing. ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren