Ängstliche Schutzhunde? :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Ängstliche Schutzhunde?

von Monika L.(YCH) am 15. Oktober 2001 13:35

Hallo Helene

: Das war die DIENSTHUNDE-SM. Grosser Unterschied zu den Sporthunden: Diese Hunde hier werden für den Einsatz trainiert. Ob sie irgendwo ein zweites Kommando brauchen oder schräg sitzen, interessiert da niemanden... Für den Einsatz muss der Hund geeignet sein!

Was ist dann der Sinn des An-der-Leine-Ruckens, wenn es nicht darauf an kommt, ob sich der Hund nach einer oder nach eineinhalb Sekunden setzt? Gibt es dafür eine logische Erklärung oder ist das auch "Gewohnheit der Hundeführer"?

Bin an jeder Aufklärung interessiert.

Grüsse
Monika L.

von Helene(YCH) am 15. Oktober 2001 15:02

Hallo Monika

: Was ist dann der Sinn des An-der-Leine-Ruckens, wenn es nicht darauf an kommt, ob sich der Hund nach einer oder nach eineinhalb Sekunden setzt? Gibt es dafür eine logische Erklärung oder ist das auch "Gewohnheit der Hundeführer"?

*g* Na, ich würde auf letzteres tippen... Selbst um ein schnelleres Hinsetzen zu erreichen, wäre diese Korrektur ja auf Dauer absolut sinnlos - und offensichtlich erfolglos, wenn selbst an einem Wettkampf an der Leine geruckt wird!

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.349.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren