Degility ausprobiert ? :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Degility ausprobiert ?

von Micky(YCH) am 14. November 2001 20:14


Hallo,

hat jemand von Euch DEGILITY schon mal ausprobiert ?
Wie ist es, wie gefällt es den Hunden ???
Micky

von Conny sky und Benji(YCH) am 14. November 2001 20:35

Hallo Micky
Was ist denn das. Aglility kenne ich und weiss auch woher ds Wort abgeleitet ist, aber von Degility, ist mir unbekannt.
Gruss conny Sky und Benji

von Irene(YCH) am 15. November 2001 08:23

Hallo Micky,

ich betreibe mit meinen beiden Hunden aktiv Agility. Du hast nach Degility gefragt, gut. Auch diesen Sport betreibe ich auch wenn ich dafür keinen Ausbilder und keinen Verein brauche.
Ich lasse meine Hunde über alle möglichen Untergründe laufen, egal was uns so begegnet. Toll sind zum Beispiel diese Gitterroste an Bootsanlegestellen oder glatte Böden in Hotelfoyes. Ich lasse Sie im Wald über Baumstämme laufen oder schicke sie auf Berge aus aufgeschichtetem Langholz. Ich gehe verbotenerweise auf Kinderspielplätze (wenn keine Kinder mehr da sind, frühmorgens oder spätabends) und lasse meine Hunde über die Hängebrücke laufen oder über die Rutschbahn schliddern. Im Garten habe ich eine Holzleiter auf zwei flache Holzböcke gelegt, beide Hunde können diese Leiter geschickt überlaufen. Was ich mit diesen Beispielen sagen will, brauchen wir eine Neue Hundesportart wie Degility überhaupt. Mit ein bisschen Phantasie kann jeder seinen Hund sinnvoll beschäftigen und fördern. Wer allerdings mit Hundi nur stumpfsinnig spazieren geht und jemanden braucht, der ihm sagt was seinem Hund Spaß macht, der soll sich von mir aus einen Verein suchen, der diesen Sport ausübt. Für mich ist Degility eine Mischung aus Rettungshundeausbildung und Agility. Also im Grunde nichts neues, nur aus jeder Sparte etwas ausgesucht und zusammengewürfelt.

Irene mit Archi und Carlo, die täglich Degility betreiben

von Conny sky und Benji(YCH) am 15. November 2001 21:26

Hallo Irene
Ich finde das ein bisschen ein Witz. Ich entweder machst Du Agility und kannst diese Uebungen so zu sagen als Hausaufgabe machen, oder Du machst Sanitätshund. Ich sehe echt keinen Grund, das als neue Hundeportart anzusehen.
Gruss Conny Sky (die Degility macht ohne es zu wissen) und Benji

von Irene(YCH) am 16. November 2001 08:22


: Ich finde das ein bisschen ein Witz.

Guten Morgen Conny,

witzig war das nicht gemeint.
Ich glaube, Du hast meine Antwort an Micky falsch verstanden. Ich wollte mit meinen Beispielen zeigen, dass jeder Hundebesitzer bei normalen Spaziergängen besondere Übungen und Aufgaben einbauen kann. Auch ich bin der Meinung, dass es dafür keine neue Hundesportart braucht. Auf der genannten HP wird Degility als Sport zum Vertrauensaufbau für den Hund beschrieben. Nichts anderes macht eine gute Welpengruppe und falls der Hund eben schon älter ist, kann ich als Hundeführer das Vertrauen/Selbsvertrauen/Geschicklichkeit auch mit besagten Beispielen fördern. Ja, ich betreibe mit meinen beiden Hunden wettkampfsmässig Agility. Aber ich mache auch aus jeder anderen Hundesportart etwas, ich trenne die Ausbildung nicht nach Sparten. Bei mir gibt es Unterordnung wie im VPG, Fährtensuchen und eben das Geschicklichkeitstraining aus der RH-Arbeit. Meine Hunde werden sinnvoll beschäftigt, ohne, dass ich dafür eine neue Hundesportart definiere.
Für Leute ohne Phantasie, kann ein aufgebauter Degility-Parcours auf einem eingezäunten Gelände aber immer eine gute Alternative sein, um sich überhaupt mit dem Hund zu beschäftigen. Wie gesagt, für mich eine Alte-Sache unter neuem Namen.

Jetzt besser verstanden?

Gruß
Irene

von Micky(YCH) am 16. November 2001 19:04

:
: Hallo,
:
wenn ich das jetzt richtig versatnden ahbe, ist der parcours beim degilita auch fest eingebaut, also viel "langweiliger" als beim agility, wo Hund (und besonders Hiúndeführer) ja immer wieder auf neue Wege / Kombinationen achten müssen ???

Micky

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Drei Hunde,kann das gutgehen?

    Hi, da Du mit den beiden Großen scheinbar gut klar kommst, warum sollte sich nicht ein dritter ...

  • Hundesport, Ehrgeiz, Starkzwang I

    Tschau josh :Anlagen ("Freiheitsdrang"), Diese Anlage habe sogar ich, ich bin lieber frei als unter ...

  • Schwarze Golden

    Hi Imma, der Junge sieht ja gut aus! Gruß - JanaLPN

  • Kupierte Ruten

    : Hallo Cindy, : : von wann sind deine Infos daß das Ausstellungsverbot gestrichen wurde? Meine infos ...

  • Clicker und SchH-Ausbildung

    Hallo Eva, : ich habe vor einigen Wochen ein Clickerseminar bei Jemandem gemacht, der Schäferhunde ...

  • Rainer Brinks

    Hallo, wenn Du Interesse hast, ich habe einen super Artikel zur Kampfhundeproblematik von ihm in ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.334.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren