Alternative für Kommando Fuss :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Alternative für Kommando Fuss

von Sabine(YCH) am 11. Januar 2002 08:02

Hallo zusammen!

Da ich es versäumt habe, meinem Hund beim Kommando 'Fuss' korrekt auf Beinhöhe laufen zu lassen, such ich nach vernünftigen Alternativen.

Mein Hund geht zwar links neben mir und bleibt da auch, aber er ist trotzdem immer wieder mal nen halben Meter weiter vorn oder weiter hinten. Auch vom Schnüffeln lässt er sich nicht abhalten. War mit Sicherheit ein Fehler meinerseits, da er es VOR der Pubertät ziemlich schnell supertoll gemacht hat. So richtig mit 'Anhimmeln'. Hab es aber dummerweise zu voreilig nicht mehr besonders gelobt, bzw. in falschen Situationen verlangt (zu lange Strecken, zuviel Ablenkung).

Vielen Dank für eure Tips.

Sabine

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 11. Januar 2002 08:22

Hi Sabine,

eigentlich braucht es da keinerlei Alternative. Fang einfach noch einmal ganz von vorne an mit dem Fuss-Training und mache es dann richtig.
Alternative Hörzeichen findest Du im Wörterbuch *g*. Der Begriff ist völlig egal - hauptsache der Hund verknüpft damit richtig was Du von im willst.
Wenn Du nicht schon mit Richtungsangaben arbeitest, könntest Du "Links" sagen oder aber "Ran" oder das amerikan. Hörzeichen "Heel".

Grüße
Kathi

von Me & Bär(YCH) am 11. Januar 2002 15:27

: Hallo Sabine,

Fuss gibt es seit der verbockten Hundeschule auch nicht mehr, weil es für meinen Hund dermaßen negativ belegt war, dass da mit von Vorne aufbauen nix mehr war...

Bei und heißt das jetzt einfach "Beiii miiir" und das funktioniert super gut...

Liebe Grüße,
Me & Bär

von Jenny(YCH) am 17. Januar 2002 08:09

Hallo

Entweder du baust es mit dem gleichen Kommando nochmals neu und konsequent auf (geht sehr gut) oder du nimmst tatsächlich ein neues Kommando. Z.b.

Französisch: au pied ("oh pjee"winking smiley
Englisch: Heel ("hiil", achtung verwechslung mit 'Hier')
Schweizerdeutsch: Fuäss
Deutsch: Bei mir, Da, Hand, links/rechts...

Gruss
Jenny

von katrin(YCH) am 21. Januar 2002 19:25

Hi,
meine Hündin hat mit 5 Jahren die BH gemacht. Die Richterin sagte dann, der Hund hätte da wohl was verwechselt, das hier wäre nicht die FH :-)).
Das hat mich so geärgert, daß ich das Fuß mit Hilfe des Clickers völlig neu aufgebaut habe. Mit dem selben Kommando. Allerdings habe ich zuerst zu Hause "Guck mich an" geübt, und das dann immer beim Fußlaufen gesagt. "C&T" gabs für ordentliches Laufen mit Anhimmeln. Später, als es gut klappte, hieß das Kommando "Guck mich an - fuß". Mittlerweile ist es wieder nur noch "Fuß" und klappt super.
Viele Grüße von katrin

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren