Agility - ab wann? :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Agility - ab wann?

von Nadja(YCH) am 06. März 2002 21:25

Hallo!

Ab welchem Alter kann man mit einem Junghund Agility betreiben, bzw. ist es richtig, dass ein Hund die Begleithundeprüfung erfolgreich abgelegt haben muss um Agility machen zu dürfen?

Nadja

von Cindy(YCH) am 06. März 2002 21:49

Hallo Nadja,

es kommt auf den Verein an, ab wann er Hunde zum Agi-Training zulässt.
Im Prinzip kann man das Training schon mit Junghunden anfangen. Wenn man dabei beachtet, dass man die Hunde nicht überlastet. Also die Ausleger der Hürden zwar hinstellen, aber die Stangen auf den Boden legen. Die Welpen/Junghunde lernen, dass sie zwischen den Auslegern durch sollen, müssen aber noch nicht springen. Slalom als Gasse, Reifen ganz unten, Wand so niedrig wie möglich, evtl am Anfang auf dem Boden liegend. Laufsteg auf Getränkekisten, etc. Die Hunde lernen die Hindernisse kennen, wissen auch schon was sie damit tun sollen, und lernen, im Parcours geführt zu werden.
Die Höhe ist dann, wenn die Hunde ausgewachsen sind, schnell da.
Und die Hunde während des Trainings nicht überfordern.

Trotzdem lassen viele Vereine die Hunde erst nach bestandener BH zum Training zu. Das Training ist einfacher, wenn die Hunde einen gewissen Grundgehorsam haben. Das sollte auch bei Junghunden der Fall sein. Soll nicht heissen, dass sie bereits perfekt Sitz oder Platz können, und Fuss-gehen. Sondern, sie sollen zumindest halbwegs kommen, wenn man sie ruft und gute Bindung zum HF haben.

Gruss Cindy

von Conny skyund Benji(YCH) am 07. März 2002 17:44

Hallo nadja
In der Schweiz braucht es keine BH. Nicht einmal zum starten.
Gruss Conny sky und Benji

von karin(YCH) am 08. März 2002 13:03

In unserem Verein werden Hunde erst ab dem 14. Alters Monat im Geräteaufbau kurs zugelassen. Der Grund dafür ist das die Gelenke der jungen Hunde noch nicht verknöchert sind und die Muskeln noch nicht vollständig aufgebaut sind um die Schläge die es beim Agility auf die Gelenke gibt aufzufangen. Ich weiss das es da verschiedenste Meinungen darüber gibt.
In der Schweiz braucht man keine BH Prüfung. In unserem Verein wird aber für Junge Hunde die später Agility machen wollen ein spezieller Agility Unterordnungs Kurs angeboten. Er unterscheidet sich vom BH in einigen Punkten. Vorallem lernt der Hund das er links und rechts geführt wird, es wird viel auf Distanz geübt, der Hund lernt ganz nah bei uns zu arbeiten und dann auch in der nächsten sekunde wieder sich zu lösen. Es wird gelernt wie man richtig spielt mit dem Hund usw.
Ich hoffe das ich Deine Frage beantworten konnte

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Vorsicht Lachsöl!

    Wieso braucht man Öle nicht haltbar machen? Ich dachte die werden irgendwann ranzig? : Ja, aber das ...

  • Bedrängen kastrierter Hündinnen

    : Hi Melli, : Vielleicht schreiben ja noch ein paar Leute zu diesem Thema, damit wir schlauer ...

  • Hochträchtig und flacher Bauch.........

    Hallo Juliane! : ein Ultraschall kann irren, selbst wenn es modern ist und auch der TA muß nicht mit ...

  • Unkontrollierbare Wesensschwäche ?

    Hi P. H., deine Argument sind ja nicht von der Hand zu weisen. Ich habe mir bei der Spielerei aber ...

  • welpenkurs

    Hi Ina! Wie weit südlich von München? Schau mal unter: www. blv- hundesport. de da sind alle ...

  • dobermann

    hi, hier meine kurze geschichte was anfänger betrifft. meine ex. frau hat noch nie hunde gehabt und ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren