Begleithundausbildung und Agility :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Begleithundausbildung und Agility

von Irene(YCH) am 06. November 2002 08:00

Hallo Elke,

ich bin in einem dem VDH angehörigen Verein. Es ist wirklich schade, das weder der DHV/DVG und der VDH auf ihren HP's etwas über das geänderte Regelwerk zur BH/BHA Prüfung geschrieben haben. Das Regelwerk gilt ab 2002. Neu ist auch der Sachkundenachweis für Teilnehmer, die das erste mal eine Prüfung laufen. In den Sachkundefragen wird auch nach dem Einstiegsalter der Hunde bei Prüfungen gefragt.

Ich habe eine Seite gefunden, die die neue Prüfungsordnung enthält.

Liebe Grüße
Irene

von Elke(YCH) am 07. November 2002 00:39

Hallo Irene
Danke für deine netten Zeilen, wurd heute auch von einem Bekannten, der Ausbilder in einem Hundeverein ist belehrt ;-(). Werde mir mal diese Seiten ansehen und auch durch lesen bzw. ausdrucken lassen.
Libe güße Elke

von Andy(YCH) am 10. November 2002 20:32

hallo elke,

ja, es ist richtig, daß die BH/BHA erst mit 15 monaten gemacht werden darf. regeländerung seit diesem jahr.

gruss
andrea



von Andy(YCH) am 10. November 2002 20:41

hallo obi,

: Braucht es in der Schweiz auch eine Begleithundprüfung um an Agility-Meetings teilnehmen zu können ?

wie das in der schweiz ist, weiß ich nicht. aber was verstehst du unter agility-meetings? training oder turniere? mit dem training wird es unterschiedlich gehändelt...bei uns kannst du auch am agi-training teilnehmen, wenn du parallel für die bh mit dem hund arbeitest (voraussetzung ist selbstverständlich, dass ein gewisser grundgehorsam vorhanden ist).


: In welchem Alter waren eure Hunde bei der Begleithundprüfung?

die 1.begleithundeprüfung habe ich mit meinem hund im alter von 7 monaten gemacht (es war KEINE vdh-anerkannte bh-prüfung). im alter von 12 monaten machte sie dann die bh auf einem vdh-platz nochmals.
:
: Ist es realistisch mit einem 1,5 jährigen Hund die BH-Prüfung zu bestehen, vorausgesetzt die Ausbildung beginnt schon mit 12-14 Wochen ?

s.o. ich habe die hündin nur über positive bestätigung ausgebildet und sie ist auch heute (mit 6 jahren) noch ein begeisterter unterordnungs-freak.


:
: Ist es problematisch, schon während der BH-Ausbildung mit Agility zu beginnen ? Für Agility sollte der Hund ja min. 1 Jährig sein.

ich habe von beginn an beides parallel gemacht...agi natürlich nur in einem, dem alter angepassten rahmen. und ganz ehrlich....ich würde es beim nächsten hund wieder so handhaben.

liebe grüsse
andrea
:

von Sabine(YCH) am 20. November 2002 20:58

: Hallo,
War jetzt über das ganze gerede irgendwie irritiert.Darüber hätte ich mir nie Gedanken gemacht.
Ich finde schon,daß man beides gleichzeitig machen kann.Wieso sollte das den Hund verwirren.Da hat man doch seine Kommandos für um es zu unterscheiden.Und wieseo sollte der Hund nicht auch rechts laufen können.Das ist doch eine Trainingssache.Da heißt es halt nicht Fuß.
Hatte am Wochendende ein Seminar,wo die Hunde halt rechts laufen sollten.Über ein kurzes Stück.War bei allen(durfeten Futter oder Spielzeug verwenden)überhaupt kein Problem.So lernt es man ja.Dabei waren auch etwas ältere VPG Hunde.Es hat geklappt.Haben natürlich kein Kommando dazu gegeben,da sie das ja nicht kennen.
Agi und UO auf verschiedenen Plätzen zu trainieren finde ich auch irgendwie nicht nachvollziebar.Ich sage doch was gemacht wird.Wieso sollte es da ein Problem geben.
In Deutschland ist die BH Pflicht.Vielleicht wächst man damit einfach rein und macht sich nicht soviele Gedanken.
Vielleicht ist das auch eine Rassebedingte Sache.Es gibt ja Hunde die es im Blut haben selbstständig zu denken.Der Border zum Beispiel.Habe es mal gehört.Ob es stimmt ist,weiß ich aber nicht.

von Trio mit Conny(YCH) am 24. November 2002 14:18

: Hallo
: Ich hab da mal ein paar Fragen zur Ausbildung.
: Braucht es in der Schweiz auch eine Begleithundprüfung um an Agility-Meetings teilnehmen zu können ?

Das weiß ich leider nicht, aber lies untern weiter!
:
: In welchem Alter waren eure Hunde bei der Begleithundprüfung?

Meine beiden Großen habe ich (erwachsen) ohne BH-Vorkenntnisse übernommen und habe mit der Hündin nach einem halben und mit dem Rüden nach einem Vierteljahr die BH bestanden.
:
: Ist es realistisch mit einem 1,5 jährigen Hund die BH-Prüfung zu bestehen, vorausgesetzt die Ausbildung beginnt schon mit 12-14 Wochen ?

Das ist durchaus realistisch, so viel wird von dem Hund bei der BH ja nun auch wieder nicht verlangt. Ich strebe gleiches an mit meinem jetzt einjärigem Rüden.
:
: Ist es problematisch, schon während der BH-Ausbildung mit Agility zu beginnen ? Für Agility sollte der Hund ja min. 1 Jährig sein.

Für Starts auf Turnieren muss der Hund wenigstens 15 Monate sein, aber doch nicht für das Training! Ich habe mit meinem kleinen gleich nach Übernahme aus dem Tierheim (mit 7 Monaten) mit Agility angefangen. Kontaktzonen, Führtechnik, Aufmerksamkeitstraining... - nur noch nicht springen. Laut Reglement dürfen zwar Hunde ab 15 Monaten bei den Anfängern starten, das mache ich aber nicht. Da mein Hund etwa bis 1 1/2 Jahre nur kleine Hürden springen wird. Ich habe gerade nochmal Rücksprache mit meinem Tierarzt genommen. Er meint, lieber jetzt etwas länger warten, aber dafür bis ins alter deinen Hund mit gesunden Gelenken...Klares Argument. Also, eingeschränktes Training!
:
: Besten Dank für eure Hilfe
: Obi
:
:
:
:
:
:

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • HP für Canidae

    : : Hallo, CNIDAE gibt es im Online Shop von Best For Dogs : www. bestfordogs. de Viele ...

  • Spiele und Tricks für den Hund

    Hallo, Chris! Die Buecher habe ich schon fuer Yvonne aufgeschrieben, Du kannst sie also dort ...

  • Radfahren, wieviel?

    Hallo Joachim!!! Also längere Radtouren sind für deine Hündin eigentlich kein Problem, wenn nicht ihr ...

  • Kastration / Konflikt

    Hallo Eve, jetzt gebe ich auch noch meinen Senf dazu. Ich schließe mich Kathis Ausführungen an. ...

  • Urlaub bei den Woelfen

    Hallo Michaela, vielleicht ist für dich ja auch die Eberhard Trumler Station interessant. Sie liegt ...

  • Viele Fragen zu SolidG, BARF, kochen

    : Hallo! : : Deswegen stellen wir ja jetzt auch um. beim besten Trofu gehen die Vitamine nach ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren