Begleithundeprüfung :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Begleithundeprüfung

von Karin + Hera(YCH) am 27. November 2002 17:25

Hallo Carolin,

muß es unbegingt die BH sein? Willst Du weiter Hundesport betreiben oder möchtest Du Deinen Hund nur zum alltagsverträglichen Gefährten ausbilden?

Wie wäre es mit dem TeamTest? Dafür brauchst Du nicht im Verein zu sein.

Gruß

Karin + Hera

von Jana(YCH) am 27. November 2002 18:15

Hey Carolin,
ich habe mit meinem Yorkie auch die Begleithundeprüfung gemacht. Ein direkter Eintritt in den Verein war hierzu nicht notwendig. Wir haben die Registrierung nur durch einen Beitrag von 5,00 DM pro Trainingstag erreicht. Die Prüfung ist dann vom Verband abgenommen worden, bezahlen musste ich die selbst. Ich habe das Training spielerisch begonnen, als mein Rüde 6 Monate alt war und die Prüfung bereits mit 1 Jahr abgelegt. Du musst nur aufpassen, dass keine Schussprüfung dabei ist, manche Hunde können das wohl nicht vertragen (meiner übrigens auch nicht). Aber er hat seine Prüfung bestanden und schon zweimal erfolgreich verteidigt.
Erkundige dich doch einmal beim Hundeverband, wo Möglichkeiten bestehen, ohne in einen Verein eintreten zu müssen.
Viel Erfolg
Tschau Jana

von Jane(YCH) am 27. November 2002 19:18

Hallo Benno,

äh - DRC - Deutscher Retriever Club - gehört wohl dem VDH an, also ist meine Antwort durchaus gültig. Aber bitte was ist AZG ? Nur mal so zur Info smiling smiley

Gruss
Jane

von Cindy(YCH) am 27. November 2002 22:19

Hallo Jane,

: äh - DRC - Deutscher Retriever Club - gehört wohl dem VDH an, also ist meine Antwort durchaus gültig. Aber bitte was ist AZG ? Nur mal so zur Info smiling smiley
:

Der DRC gehört zwar dem VDH an, aber die BH-PO wird vom VDH nur nach AZG-Richtlinien anerkannt. Die AZG ist die Arbeitsgemeinschaft der Rassezuchtvereine und Gebrauchshundverbände. Der AZG gehören z.B. der dhv, Deutscher Hundesportverband, und diverse Rassezuchtvereine wie der SV an. Der DRC ist meines Wissens nach kein Mitglied der AZG. Ist demnach auch nicht an die Richtlinien der AZG gebunden, deswegen ist es auch erst möglich, dass er eine andere PO hat. Diese BH des DRC wird jedoch z.B. für Starts im Agility oder Obedience oder für FH/SchH nicht anerkannt. Da bedarf es einer BH, die von einem AZG-Leistungsrichter nach AZG-PO abgenommen wurde.

Gruss Cindy

von StefanK(YCH) am 27. November 2002 22:47

Hallo Cindy,

: Der DRC gehört zwar dem VDH an, aber die BH-PO wird vom VDH nur nach AZG-Richtlinien anerkannt.
[...]

Völlig richtig.
Als Ergänzung vielleicht noch folgendes:
Die AZG beschließt die PO, die durch den dhv -den Deutschen Hundesportverband- publiziert wird. Wenn man an Prüfungen nach der dhv PO teilnehmen will, muß man von Anfang an nach dieser PO arbeiten. In der Regel also zunächst mit einer BH-VT mit Sachkundenachweis.
Etliche Rassehundvereine und -verbände innerhalb des VDH haben eigene PO's, die oftmals auf rassetypische Eigenschaften und Gebräuche zugeschnitten sind. Das wird beim DRC so sein, bei den Dackeln hab ich mal zugesehen. :-))
Da der Begriff "Begleithundprüfung" nicht geschützt ist, entsteht da leicht etwas Verwirrung.
Die kann man noch steigern, weil auch Dissidenzverbände (also Rassezuchtverbände, die nicht dem VDH angehören) Begleithundprüfungen abnehmen, und die teilnehmenden Hundehalter nach VDH Maßstab noch nicht einmal einen Rassehund geschweige denn eine BH haben ....
Oder kommerzielle Hundeschulen, die ihren Kunden als Abschluß eine "Begleithundprüfung" anbieten ...
Oder, oder, oder...
Diese Prüfungen müssen natürlich qualitativ keineswegs schlechter sein.
Die dhv PO u.a. zur Begleithundprüfung steht unter dem Link unten.

Tschüß
Stefan


von Jane(YCH) am 28. November 2002 06:42

Hallo,

erst mal danke für die Info, erschreckend, was es alles so gibt winking smiley
Es ist immer wieder interessant, wie doch alles feinstsäuberlich in Deutschland reglementiert ist - und schön, dass es Menschen gibt, die sich mit sowas beschäftigen. Und bin ich froh, dass ich "nur" einen Retriever mein eigen schimpfe smiling smiley
Grüsse
Jane

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hundekunststückchen

    Hallo Marie! : Check ist wenn er seine beiden Pfötchen auf meine beiden Hände schlägt. oh..cool..werd ...

  • Buchtipp für Zuchtinteressierte

    Hallo Katja, Sehr zu empfehlen : " Die Hündin" von J. M.Evans & Kay White, Kynos Verlag oder ...

  • Besuch eines DSH-Vereines lang

    : Vorführung eines DSH- Verein Hallo Gaby, habe Deinen Bericht mit Interesse verfolgt. War selber 2 ...

  • Dobermann-Zwinger 'van't Sabbatsveld'

    hi heidi, ich denke man kann preise nur sehr schwer generalisieren. ein richtiger spitzen- dobermann ...

  • Rhodesian Ridgeback

    Hallo Nadja, schau mal unter www. VDH. de. Dann gehst Du in das Menü Welpenvermittlung und Züchter ...

  • Schleppleine

    Hi Ewald! Und wann baue ich das Training mit der Schleppleine ganz ab? Weil, wenn wir durch etwas ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren