agility anfaenger training mit leine ? :: Hundesport & Freizeit mit Hund

agility anfaenger training mit leine ?

von daisy(YCH) am 11. März 2003 11:54

vielen dank fuer all eure antworten !!

somit kann ich mir ein besseres bild machen von anderen uebungsplaetzen, denn sehr erfahren bin ich nicht.

ich bin absolut einverstanden damit, dass die hunde, wenn nicht geuebt wird, an der leine gehalten werden oder sagen wir mal fern von anderen. aber ich finde noch immer, dass wenigstens fuer die bestaetigung mit ball der hund frei sein sollte/darf. ich werde mal sehen, ob ich mit denen reden kann.

einen anderen club gibt es in der gegend leider nicht. ich finde halt nur schade, dass sie den hunden, den vertraeglichen, nicht die gelegenheit geben, sich besser kennenzulernen.

danke nochmals fuer die guten tips.

daisy

von Marianne(YCH) am 11. März 2003 13:07

Hallo Daisy,

: ich finde halt nur schade, dass sie den hunden, den vertraeglichen, nicht die gelegenheit geben, sich besser kennenzulernen.

Aber doch nicht während den Übungen! Schau doch mit den anderen Teinnehmern, ob Ihr nicht früher kommen könnt und die Hunde VOR und/oder NACH dem Training frei laufen lassen könnt, oder zusammen spazieren. Klar sollte man den Hund mit dem Ball bestätigen dürfen. Dann sollten aber die andern nicht unbedingt frei sein. Wie schnell gibt es (auch bei an und für sich verträglichen Hunden) eine Beisserei wegen eines Balles. Aber häufig wird doch gleichzeitig an mehreren Hindernissen geübt.
Was meint denn Dein Hund zu Zerrspielen? Die kann man ganz gut an der Leine machen. Und Ball nur, wenn Schnelligkeit trainiert wird und die andern nicht frei sind? Irgend einen Kompromiss wirst wohl aushandeln können.
Viel Erfolg beim Verhandeln und im Trainig.
Marianne + 3 Schwarze



:
: danke nochmals fuer die guten tips.
:
: daisy

von daisy(YCH) am 11. März 2003 18:34

hallo marianne,

: : ich finde halt nur schade, dass sie den hunden, den vertraeglichen, nicht die gelegenheit geben, sich besser kennenzulernen.

das meinte ich natürlich nicht während den übungen, sondern vorher oder nachher während den pausen.

: Aber doch nicht während den Übungen! Schau doch mit den anderen Teinnehmern, ob Ihr nicht früher kommen könnt und die Hunde VOR und/oder NACH dem Training frei laufen lassen könnt, oder zusammen spazieren.

das ist, was ich machen wollte, denn die können ja nicht alles so klatschtanten sein, die ihren kaffee dem hund bevorzugen. (bitte alle kaffe-liebhaber nicht persönlich nehmen !)

Klar sollte man den Hund mit dem Ball bestätigen dürfen. Dann sollten aber die andern nicht unbedingt frei sein. Wie schnell gibt es (auch bei an und für sich verträglichen Hunden) eine Beisserei wegen eines Balles.

da stimme ich völlig zu.

: Was meint denn Dein Hund zu Zerrspielen? Die kann man ganz gut an der Leine machen.

tja, hatte ich gleich am anfang an unterbunden, bin nicht auf seine zerreinladungen eingegangen. das müsste ich neu wieder aufbauen und für ihn interessant machen. manchmal beginnt er damit und wenn ich darauf eingehe, reisst er schon etwas, aber nicht sehr intensiv. im moment ist es so, dass er loslässt, damit das ding wieder geschossen wird. er wirft es dir regelrecht vor die füsse.

aber ich werde schon eine lösung finden, ich kann ja mit den menschen reden. das von den hundekontakten finde ich einfach schade, da der hund sozial ist, aber meiner kommt ansonsten genug unter hunde.

gruss,


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Ethik des Vereins

    Erstaunlich, daß in Leipzig- Land 2 mal in der Woche Häuser zusammenstürzen oder Leute vermißt ...

  • We need ENERGY

    Hallo Malaika, ich weiß nicht, ob es bei Hunden wie bei Menschen ist, aber Zweibeiner bauen sich auch ...

  • . 5 Wochen selbstgekocht .

    Hallo Marlene Danke für die Info. Zum Glück gebe ich meinem Hundi noch min. 1 in der Woche einen ...

  • wespi

    Hallo Wespi, das mit dem Schnappen ist ganz normal. Welpen müssen noch Beisshemmungen aufbauen. Ich ...

  • Fährtenarbeit

    : Hi Jenny, : ::zu all deinen Korrekturen muss ich dir leider widersprechen. Aber so ist das halt ...

  • Jack-Russel-Terrier

    : Hallo liebe Leute! Meine Mutter hätte gerne einen Jack- Russel- Terrier, ich kenne diese Rasse nicht ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.295.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren