Nochmal dissidenz"" :: Hundezucht & Hundeaufzucht

Nochmal dissidenz""

von Cindy(YCH) am 11. Februar 2001 00:29

Hi Gaby

: : : Was den SV betrifft, ist der SV der einzige, der nur für seine Rasse regelmäßig Schauen veranstaltet und die Ausstellung läuft beim SV IMMER anders ab.

Wie meinst Du das "nur für seine Rasse"? Andere Rassezuchtverbände haben auch Spezialzuchtschauen nur für ihre Rasse. Oder wenn sie mehrere Rassen vertreten, dann für diese, die sie vertreten.


: Bei den DSH läufst Du manchmal ´ne stunde im Ring in schneller Gangart mit den Hunden,

1 Stunde im Ring rumrennen? Da kriegt man ja nen Drehwurm, oder nicht?

:dann kommt in der Gebrauchshundklasse (ab 24 Monate) ein Teilstück, da werden die Hunde abgeleint und laufen im Gänsemarsch in schneller Gangart (so Joggertempo) FREI bei Fuß - und das alles mit Rüden oder Hündinnen untereinander.

Moment, dann sind das aber in der Hauptsache Freilandschauen, oder? Sind das richtige Zuchtschauen oder Körungen?


: Ansonsten brauchst Du als Aussteller eine gute Kondition, manchmal dauert ein Ring Gebrauchshundklasse 3 oder 4 Stunden - und die meiste Zeit in Bewegung.
:

Ich geb Dir mal meine Hündin in den Ring, hoffe, Du hast eine bessere Kondition als ich *g*. Einen Grosspudel auf Geschwindigkeit zu bringen, so dass er gut läuft, heisst rennen, und das mehr als nur eine Runde *keuch*. Eine Stunde, und ich wäre tot, meine Kleine allerdings gerade mal richtig warm.

Gruss Cindy

von Gaby(YCH) am 11. Februar 2001 00:34

Hi Cindy,

: : : : Was den SV betrifft, ist der SV der einzige, der nur für seine Rasse regelmäßig Schauen veranstaltet und die Ausstellung läuft beim SV IMMER anders ab.
:
: Wie meinst Du das "nur für seine Rasse"? Andere Rassezuchtverbände haben auch Spezialzuchtschauen nur für ihre Rasse. Oder wenn sie mehrere Rassen vertreten, dann für diese, die sie vertreten.
:
:
: : Bei den DSH läufst Du manchmal ´ne stunde im Ring in schneller Gangart mit den Hunden,
:
: 1 Stunde im Ring rumrennen? Da kriegt man ja nen Drehwurm, oder nicht?

Nö, der Ring ist meist ziemlich groß...;-)) ist ja alles im Freien.

: :dann kommt in der Gebrauchshundklasse (ab 24 Monate) ein Teilstück, da werden die Hunde abgeleint und laufen im Gänsemarsch in schneller Gangart (so Joggertempo) FREI bei Fuß - und das alles mit Rüden oder Hündinnen untereinander.
:
: Moment, dann sind das aber in der Hauptsache Freilandschauen, oder? Sind das richtige Zuchtschauen oder Körungen?


Sowohl als auch. Die Körung beinhaltet noch eine Überprüfung im Schutzdienst und Schußfestigkeit. Aber der Schauteil sieht fast immer gleich aus.
:
: : Ansonsten brauchst Du als Aussteller eine gute Kondition, manchmal dauert ein Ring Gebrauchshundklasse 3 oder 4 Stunden - und die meiste Zeit in Bewegung.
: :
:
: Ich geb Dir mal meine Hündin in den Ring, hoffe, Du hast eine bessere Kondition als ich *g*.

Hüstel - auf meine Waden wäre Jan Ulrich neidisch....;-))


Einen Grosspudel auf Geschwindigkeit zu bringen, so dass er gut läuft, heisst rennen, und das mehr als nur eine Runde *keuch*. Eine Stunde, und ich wäre tot, meine Kleine allerdings gerade mal richtig warm.

Eben, und bei der SV-Austellung mußte schon Jogger sein. Allerdings werden die Hunde im trab gezeigt, also ist es nicht gerade Hochgeschwindigkeit.

Aber der DSH ist der einzige mir bekannte Rassehund, wo es so extrem abläuft. Die meisten DSH-Züchter haben für die Schau ihre Lakaien, die sich die Lunge aus dem Leib rennen dürfen...:;-))

Grinse-Grüße, Gaby

: Gruss Cindy

von Cindy(YCH) am 11. Februar 2001 01:05

Hi Gaby,

:Allerdings werden die Hunde im trab gezeigt, also ist es nicht gerade Hochgeschwindigkeit.
:

Auch die Pudel werden im Trab vorgeführt. Nur, Trab und Trab ist ein Unterschied.
Eines der Probleme, die man so als Grosspudelaussteller hat, sind die Ringe. Irgendwie scheint der Pudel bei den meisten Ausrichtern speziell von CACIB-Schauen, beim Kleinpudel aufzuhören. Sprich, die Ringe sind zu klein. Am schlimmsten sind jedoch die Gruppenwettbewerbe. Leider haben sie die Pudel in die Gruppe 9 anstatt in die 8 gesteckt, wo sie eigentlich hingehören. Vom ursprünglichen Verwendungszweck her gesehen.
Und jetzt stell Dir mal vor, Du sollst einen deiner trabenden Schäferhunde (Grosspudel kommen grössenmässig dahin) in schwungvollem Trab vorführen, und vor Dir läuft ein Malteser. Nichts gegen Malteser, aber man kann sich vorstellen, dass das mit Trab nichts wird. Zumindest nicht bei dem grossen.

Gruss Cindy

von Mina(YCH) am 11. Februar 2001 04:19

Hallo Cindy,
ich habe mal hier in USA im Fernsehen (Animal Channel) eine Übertragung einer Vorführung aus Italien gesehen. Dort war so ein weißer Großpudel, mir sind fast die Augen ausgefallen vor lauter Begeisterung. Bei den ganzen gesehenen Hunden in dieser Show kam mir keiner vor die Augen, der mit so viel Eleganz, Freude, Energie und Schwung lief! Diesem Hund stand die Lauffreude in jede Locke geschrieben. In der Gesamtwertung bekam dann auch der Pudel von allen vorgeführten Rassen in allen Gruppen den zweiten oder dritten Platz. Ich persönlich hätte rein von der Vorführung her diesem Hund den ersten Platz gegeben. Soweit ich mich erinner kann stand ein AmStaff ganz oben auf dem Siegertreppchen, was mich sehr erstaunte.
Mina

von Cindy(YCH) am 11. Februar 2001 07:22

HI Mina,

: ich habe mal hier in USA im Fernsehen (Animal Channel) eine Übertragung einer Vorführung aus Italien gesehen. Dort war so ein weißer Großpudel, mir sind fast die Augen ausgefallen vor lauter Begeisterung.

war das letztes Jahr? Wenn ja, dann war das die "World Championship" der FCI. Da war ein weisser Grosspudel zweiter beim Best in Show, "Lapponia's Ratkin".

:Ich persönlich hätte rein von der Vorführung her diesem Hund den ersten Platz gegeben. Soweit ich mich erinner kann stand ein AmStaff ganz oben auf dem Siegertreppchen, was mich sehr erstaunte.


Dazu muss ich sagen, ein Grosspudel, der im Ring richtig aufdreht,ist etwas Irres, besonders für Leute mit einem Faible in diese Richtung. Ganz besonders weisse Grosse im Continental Clip, auch wenn die meisten diese Schur wohl etwas abartig finden. Sicher haben die eine ganz andere Wirkung als ein Am Staff, aber der Richter sollte sich ja den besten Hund aussuchen. Und das dürfte in der Kategorie eher in Richtung Geschmacksache und individuelle Vorlieben laufen, trotz aller Objektivität. Bei Ausstellungen dieser Kategorie dürften sich die Gruppensieger hinsichtlich Qualität nicht sehr viel nehmen.

Gruss Cindy

von ellen(YCH) am 11. Februar 2001 08:04

liebe gaby,
worüber diskutieren wir hier eigentlich? ich schreibe, dass ich glaube, alle hier im forum, die sich so vehement für ihre hunde einsetzen, gehören sicher nicht zu den schwarzen schafen. du antwortest mir 2 postings weiter, ich hätte daggy kathi etc. vergessen......
du sagst, ich könne nur von meiner rasse reden, du hingegen... dann aber kommt wieder eine lange geschichte über den sv....
gestern haben bekannte von mir angerufen. sie hatten mich vor 2 wochen gebeten, ihnen bei der suche nach einem shiba zu helfen. ich bin mit einer züchterin befreundet und sie hat mir adressen und tel. nummern von züchtern gegeben. 2 wochen habe ich gesucht. die bekannten riefen eben gestern an um mir zu sagen, sie hätten sich ein baby geholt, in einem zwinger die "toll" ganz viele rassen haben, und es ist auch ne spezialzüchtung, der hund hat runde kulleraugen.... was soll ich denn dazu noch sagen? hunde die nicht im standard liegen sind plötzlich "spezialzüchtungen"????? aber, die bekannten waren von mir vorgewarnt. ich hatte ihnen von der möglichkeit erzählt, in der dissidenz auf solche züchter zu treffen. und wie kathi in ihrer antwort an mich schreibt und völlig recht hat, selbst schuld, alt genug, vorgewarnt, pech gehabt. und sie haben für diese spezialzüchtung auch noch 1800 mark bezahlt. da sag ich nur : herzlichen glühstrumpf.
und von nichts anderem rede ich hier.....
liebe grüsse ellen

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 839, Beiträge: 11.885.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren