6.-12. Tag :: Hundezucht & Hundeaufzucht

6.-12. Tag

von Jana L + P(YCH) am 10. Mai 2001 14:20

Hallo Karin,

danke für deine Antwort. Man macht sich ja Sorgen, als wenn es die eigenen Kinder wären *seufz*. Echt schrecklich.

Also, Brösel läuft ganz normal, auch zeitgleich mit den anderen dreien. Außer dass er mickriger als die anderen ist, gibt es folgende Auffälligkeiten: Biotonus nach der Geburt nicht so toll (Trumler hätte ihn wohl gleich aussortiert), erste beobachtete Kontaktaufnahme mit Geschwistern am 22. Tag (die anderen zwischen 16. und 18. Tag), erstes Untersuchen des Spielzeugs ebenfalls am 22. Tag. Augen öffneten sich gleichzeitig mit den anderen. Während die anderen Welpen Dinge/ Geschwister/ Mutter/ Menschen seit einigen Tagen bewusst ansehen, bleibt dies bei ihm bisher völlig aus. Mein Gedanke war, dass er eventuell blind ist. Nach einem Test gestern denke ich jedoch, dass er sieht (zumindest hell/dunkel). Augen sehen auch nicht anders aus als bei den anderen Welpen. Bei der Fortbewegung kann ich kein Torkeln oder andere Unsicherheiten entdecken. Er fällt nicht öfter hin als die anderen Welpen. An der Milchbar ist er sehr energisch und kämpft um eine Zitze, wenn die anderen ihn wegdrängen wollen.

Vielleicht sollte ich das nochmal ins Gesundheitsforum stellen oder hier eine neue Meldung starten.

Bin gespannt auf heute Abend (heute hat mein Freund "Welpendienst"winking smiley. Vielleicht hat er ja schon wieder Fortschritte gemacht.

Liebe Grüße - Jana, Liza, Plastic & 4

von Jana L + P(YCH) am 10. Mai 2001 14:24


: Wenn es euch interessiert suche ich den Trainingsplan raus.

Es interessiert mich sehr!!! Selbst wenn er kein Schwimmer ist, kann es ja nichts schaden, oder?

Gruß - Jana, Liza, Plastic & 4

von Steffi(YCH) am 10. Mai 2001 14:43

Hiho, habs grad gefunden.

Also, Schwimmer-Syndrom, tritt auf am 10-16. Tag nach der Geburt. Bilaterales Grätschen der Vorder-und Hintergliedmassen mit rudernden Bewegungen (daher der Name, sieht wohl wirklich aus wie schwimmen-beim Menschen) , Verformungen des Gliedmassen und Brustkorbskeletts.

Das Ziel der Behandlung ist, die Gliedmassen belastungsfähig zu machen und den Hund zum Stehen und Laufen zu bringen.
1. Tonisierende Massage der Gliedmassenmuskulatur
2. Bewegungsübungen, Beugen und Strecken der Gelenke , Radfahren,hinstellen, isometrische Übungen, eventuell schwimmen
3. Schienung/Bandagierung in physiologischer Winkelung (Achtung: oft wechseln), oder Beine vorsichtig parallel zusammenbinden, damit sie zum stehen kommen, die Gelenke belastet und die Knochen tragfähig werden. Dazwischen Bewegungsübungen.
Weitere Massnahmen: Gewichtsreduktion bei stark übergewichtigen Welpen, griffige Unterlage in der Wurfkiste. Bei Welpen mit bereits deformiertem Brustkorb tiefe Polsterung (Z:B. zusammengeknülltes Papier.
So schnell wie möglich mit der Therapie beginnen.

So, das war jetzt aus meinem Skript abgeschrieben, ich habe selbst noch keinen Schwimmer behandelt.
Viele Grüsse
Steffi

von Jana L + P(YCH) am 10. Mai 2001 14:48

Danke, Steffi,

nach deiner Beschreibung ist Brösel dann wohl doch kein Schwimmer. Er kann ganz fantastisch laufen (ist immer als erster bei der Mutterhündin, um auch wirklich die beste Zitze zu erwischen). Ich werde ihn beobachten und notfalls am Montag zum Tierarzt gehen, falls er nicht zu spielen beginnt. Mein Freund hat vorhin angerufen und gemeint, er wäre auf seinen Bruder Seven zu marschiert und hätte ihn ins Ohr gebissen *freu*.

Liebe Grüße - Jana, Liza, Plastic & 4

von Steffi(YCH) am 10. Mai 2001 14:55

Ist doch prima, wenn er läuft ist es wirklich kein Schwimmer, die liegen wohl nur flach auf dem Bauch.
Viele Grüsse an Brösel:-)
Steffi

von Karin M.(YCH) am 10. Mai 2001 19:32

: nach deiner Beschreibung ist Brösel dann wohl doch kein Schwimmer.

Liebe Jana!

Das freut mich sehr für Dich! Schwimmer können sich ja wirklich kaum bewegen und robben höchstens dahin. Aber wie Steffi schon gemailt hat, kann man bei denen mit Massage und Bandagen sicher noch einiges erreichen. Aber zum Glück betrifft es Dich in dem Fall nicht.

Liebe Grüße
Karin

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Geschirr, z.B. SABRO, Fragen

    Hallo Yvonne, : Ich habe einen Hund mit besonders langem Hals, da wäre ist der : Brustumfang der oft ...

  • CLIFF hat HD - was nun?!

    : Das habe ich eben ganz vergessen: : : Informiere umgehend den Züchter!!! Viele DSH- Züchter ...

  • Dummy halten

    Hi Manu Richtig ernsthaft haben wir bis jetzt nicht viel dummymässig gemacht. Bei einer Markierung ...

  • verkehrtes Niesen

    Hey Manuela, mein Dicker hat das auch öfters (ich würde es bei ihm aber nicht als Anfall bezeichnen!) ...

  • dänemark auch ostseeseite?

    Hallo Stephanie, ich kenne die von dir beschriebenen Gegenden zwar nicht genau. Generell habe ich ...

  • Demodex

    Hallo Lisi und Tina, habe nur von der jugendlichen Demodikose gehört, welche mit Ivomec und ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.295.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 839, Beiträge: 11.885.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren