2 Hunde.weibi Läufig! :: Hundezucht & Hundeaufzucht

2 Hunde.weibi Läufig!

von ´Rene(YCH) am 29. November 2001 10:02

Hallo ihr schlauen Köpfe

ich habe eine frage: was ich habe einen Rüden (1 1/2) und ein Weibchen (das Weibchen jedoch erst seit 9 Tagen! 12 wo. alt)

Gibt es hier jemanden der auch beide Geschlechter hat? wie macht ihr das während der Läufigkeit mit den beiden? ich kann sie ja nicht immer auseinander sperren tageleang......????

wäre euch sehr dankbar über tips..........*schwitz*

sehe vieeeeel arbeit auf mich zukommen...hehe jedes halbe jahr welpen..puh

smiling smiley

liebe grüße René

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 29. November 2001 10:08

Hi,

: Gibt es hier jemanden der auch beide Geschlechter hat?

Ja ;-) Rüde 6 Jahre (kastriert), Rüde 3 1/3 Jahre (unkastriert), Hündin 19 Wochen (unkastriert).

: wie macht ihr das während der Läufigkeit mit den beiden? ich kann sie ja nicht immer auseinander sperren tageleang......????

warum nicht? Ich werde in der Zeit der Läufigkeit einfach meinen Urlaub nehmen und die Hand zwischenhalten *g*. Natürlich werden die Hunde zeitweise auch räumlich getrennt werden. Darin sehe ich aber kein Problem. Man kann ja umschichtig mal den einen mal den anderen wegsprerren und nach ein paar Stunden wechseln.
Eine Bekannte von mir (Züchterin, z.Z. 6 Hunde: Rüden und Hündinnen, ALLE im Haus) hat damit auch keine Probleme.

: sehe vieeeeel arbeit auf mich zukommen...hehe jedes halbe jahr welpen..puh

so hoffentlich ein Scherz sein.

Grüße
Kathi

von elliot(YCH) am 29. November 2001 10:09

:wenigstens einen der beiden kastrieren lassen.

elliot

von elliot(YCH) am 29. November 2001 10:18

: Darin sehe ich aber kein Problem.
Viele Leute schon...
Man kann ja umschichtig mal den einen mal den anderen wegsprerren und nach ein paar Stunden wechseln.
..wenn man kein Problem mit zerkratzten Türen, heulenden Hunden und über das Heulen "sauer werdende" Nachbarn hat, geht es sicher.

: Eine Bekannte von mir (Züchterin, z.Z. 6 Hunde: Rüden und Hündinnen, ALLE im Haus) hat damit auch keine Probleme.

E r f a h r e n e Züchter und Hundehalter haben sicher keine Probleme, aber "Newcomer" schon.
:
elliot

von René(YCH) am 29. November 2001 10:35

Liebe Kathi!

Natürlich war das ein Scherz!

Genau das möchte ich nämlich vermeiden! desshalb frage ich ja wie ich das am besten löse!

Grüße René

von René(YCH) am 29. November 2001 10:37

ja das is klar!

wäre nur intressant gewesen ob mir jemand empfehlen kann was besser ist..oder aus erfahrung spricht!

Grüße
René

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 839, Beiträge: 11.885.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren