Wie muss ich mit Welpen umgehen? :: Hundezucht & Hundeaufzucht

Wie muss ich mit Welpen umgehen?

von Kate(YCH) am 06. Januar 2002 18:23

wie alt bist du??? Hab ich das richtig gelesen????... oder nimmst du uns hier auf den Arm?
:
: Gruss
: Yvonne

Wieso glauben eigentlich manche, jüngere Menschen wären nicht in der Lage, sich um Tiere zu kümmern?

Verwunderte Grüße, Kate
:
:
:

von Kate(YCH) am 06. Januar 2002 18:27

Hallo Karin!

Ich hatte bis zur Geburt der Welpen meiner Hündin auch keine Vorstellung, wie das alles ablaufen würde. OK, meine Oma züchtet schon seit 30 Jahren, ich erst seit 2. Und so schlimm, wie alle das darstellen, ist das nun wirklich nicht. Ich war auch in Urlaub, als die Welpen aufwuchsen, ich war nur bei der Geburt daheim. Ich komme immer gegen 14 Uhr nach Hause und das hat genügt, wie man an den Welpen sieht. Und in der ersten Zeit ist eh nicht so viel zu machen. Die kleinen brauchen Ruhe. Kiste reinigen und Welpen wiegen genügt. Nachts musste ich auch nie raus, da hat sie die Hundemama blendend gekümmert.

Liebe Grüße, Kate

von Andrea(YCH) am 06. Januar 2002 19:23

: wie alt bist du??? Hab ich das richtig gelesen????... oder nimmst du uns hier auf den Arm?
: :
: : Gruss
: : Yvonne
:
: Wieso glauben eigentlich manche, jüngere Menschen wären nicht in der Lage, sich um Tiere zu kümmern?
:
: Verwunderte Grüße, Kate

Liebe Kate,
vielen Dank für dein Posting. Ich war auch verwundert über manche Fragen, die meine Tochter auf ihre Meldung hin gestellt bekam. Nun wusste ich nichts von ihrer Meldung, fand sie aber auch nicht schlimm. Es ist doch selbstverständlich, dass 12-jährige sich ihre Gedanken machen, wenn der eigene Hund Babys bekommt.
Ich fand deine Postings sehr informativ und würde gerne, wenn ich noch mal eine Frage bzgl. Trächtigkeit habe, auf dich zukommen. Darf ich?
Liebe Grüße von
Andrea
: :
: :
: :
:

von Yvonne(YCH) am 06. Januar 2002 20:14

: Wieso glauben eigentlich manche, jüngere Menschen wären nicht in der Lage, sich um Tiere zu kümmern?

Züchten/einen Wurf Welpen seriös aufzuziehen und später an GUTE Leute abzugeben, oder sich bloss um ein Tier kümmern, ist wahrlich nicht das Selbe. Und züchten ist kein ach so niedlicher Zeitvertreib, sondern ein ernsthaftes Unterfangen, wozu es viel Sachverständnis, Erfahrung und viel, viel Zeit braucht, nämlich rund um die Uhr. Und dazu ist ein 12 jähriges Mädchen, das noch zur Schule geht, wohl kaum in der Lage.

Gruss
Yvonne

von Andrea(YCH) am 06. Januar 2002 21:40

: Und dazu ist ein 12 jähriges Mädchen, das noch zur Schule geht, wohl kaum in der Lage.
:
Hallo Yvonne,
ich möchte nochmals ganz deutlich machen, dass meine Tochter lediglich eine Anfrage ins Forum gestellt hat, da sie natürlich sehr daran interessiert ist, bei den Welpen alles richtig zu machen. Das ist die Tatsache, nicht das, was hier rein interpretiert wird, nämlich, dass meine "arme" Tochter sich jetzt mutterseelenallein um vielleicht 7 Welpen kümmern muss, während ihre bösen Eltern den ganzen Tag nicht zu Hause sind.
Zur Beruhigung: Bei uns ist immer jemand zu Hause, meine Tochter, mein Mann und ich informieren uns sehr gründlich (was wohl von einigen hier missverstanden wird) und werden sicherlich ein sehr gutes Zuhause für unsere Welpen finden. Wir wollen sie nämlich nicht schnell loswerden, sondern werden uns die Leute sehr gründlich ansehen!
Grüße von Andrea

von Yvonne(YCH) am 07. Januar 2002 06:49

: Zur Beruhigung: Bei uns ist immer jemand zu Hause, meine Tochter, mein Mann und ich informieren uns sehr gründlich (was wohl von einigen hier missverstanden wird) und werden sicherlich ein sehr gutes Zuhause für unsere Welpen finden.

Guten Morgen Andrea

Was sind eure Überlegungen, oder die Gründe, dass eure Hündin Welpen bekommen wird? Vielleicht kann deine Antwort einiges zur Klärung des Themas beitragen. Meine Frage ist interessiert gemeint und ich hoffe, dass du sie beantwortest.

Gruss
Yvonne

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 839, Beiträge: 11.885.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren