PRA-Untersuchung mittels DNA :: Hundezucht & Hundeaufzucht

PRA-Untersuchung mittels DNA

von Birgit(YCH) am 23. März 2003 18:51

leider kann man das bei vielen machen lassen, und sehr viele haben wohl nicht genug Ahnung.
Es gab sehr viele Fälle wo ein Hund beim einen arzt nichts hat, beim nächsten aber doch.
Es wurde sogar mal ein angeblich befallener Welpe dem gleichen TA 2 Tage später mit einem andern Wurf "untergejubelt", da war er dann frei (der Arzt war im DOK!).
Wenn man nur genug rumfährt, findet man sowieso immer einen TA, der frei schreibt.
Geráde bei den TA die es angeblich können sollen (DOK) habe ich die schlechstesten Erfahrungen, teilweise verurteilen sie manche Rassen auch von vornherein als ausnahmslos befallen, dann kann man kommen womit man will, er schreibt nie frei (auch DOK).

Deshalb zweifle ich diese Untersuchungen sehr an, man sollte einen definitiven Nachweis erbringen können, erst das würde ich wirklich glauben.

von Conny Skyund benji(YCH) am 23. März 2003 19:30

Hallo Hansueli
Super, das ist genau das, was mir gefehlt hat. Ich hoffe bei euc sind alle gesund und wohl auf.
grüessli au a dini Familie
conny sky und benji

von Hansuli(YCH) am 23. März 2003 20:15

Hallo Conny
Freut mich, wenn dir diese Info was nützt.
Bei uns sind alle gesund und munter. Ich bin nur in letzter Zeit etwas schreibfaul geworden -winking smiley Bei dem Wetter gehe ich lieber mit den Hunden arbeiten als am PC zu sitzen. Mit Scott habe ich Agilitytraining angefangen. Es macht uns beiden einen Riesenspass.
m.f.G. Hansuli mit Anhang.

von Robert G.(YCH) am 23. März 2003 23:39

hmmm - nun ja . ich lasse es min. 3x machen, deine erfahrungen kann ich glücklicherweise nicht bestätigen.

von Birgit(YCH) am 24. März 2003 05:18

mal ehrlich, das ist doch kaum durchführbar? Also ich wüßte im einigermaßen erreichbaren Umkreis keine 3 TÄ, die das machen, zumindest so, dass man halbwegs dran glauben kann. Ich kann doch nicht mit einem Auto voll Welpen im Alter von 7-8 Wochen hunderte von Kilometern rumfahren, um 3 TÄ zu besuchen? Denn nur bis zu diesem Alter hat das allles ja einen Sinn, zumindest bei uns, wo es hauptsächlich um CEA geht, die bei go normals nach 8-9 Wochen oft nicht mehr erkennbar ist.
Stell dir mal vor es ist Sommer, 30° im Schatten?
Von den Kosten ganz abgesehen, es kostet pro Welpe ca. 30-40 Euro (je nach TA), das mal 5-6 Welpen und je 3 mal, wer soll das bezahlen? Das bist du leicht bei 500 Euro und mehr, nur für Augenuntersuchungen.
Denn ich finde, die ganzen Untrsuchungen machen nur Sinn, wenn die kompletten Würfe untersucht werden, nur das gibt ein einigermaßen deutliches Bild.
Robert, ich finde es gut, dass du 3 x untersuchen läßt, halte es aber in der Praxis für Züchter für praktisch undurchführbar.

von Conny Skyund benji(YCH) am 24. März 2003 20:51

Hallo Hansueli
Aber pass auf. Agility kann süchtig machen.
Grüessli Conny sky und benji

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • hat da ein Hovi mitgemischt?

    Hi! Versuche, ein Foto vom Album hier einzufügen. Schaut sehr hübsch aus! Irgendwie stelle ich mir ...

  • Ausdauerprüfung

    Hallo Andrea Wie sieht die Ausdauerpruefung in D denn aus? Bei uns sind es 20 km in 8km, 6km und 6km ...

  • Schreckhafter Hund-Nahrungsergänzung

    Hallo Marlene, : Brauereihefe und Hefe auf gezüchteten keimfreien Kulturen. : Es gibt Hefe in ...

  • Rassismus

    hallöchen ha ha ha keine Hinterhofzuchten mehr? das ich nicht lache! Die Rassen werden überzüchtet und ...

  • Videos von Pet TV

    Hi Susi, ich habe das über die Briten und noch eines über Waldkatzen. Ich fand es nicht so ...

  • Wie sollte man zum Stachel stehen?

    : Hallo! stachler, garnichts. verein, garnichts. am besten sofort wechseln. halte, grundsätzlich ja, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 839, Beiträge: 11.885.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren