Decken - Ja oder Nein ? :: Hundezucht & Hundeaufzucht

Decken - Ja oder Nein ?

von Manuela(YCH) am 11. Dezember 1999 13:45

Hallo,

ich haette zu gerne einmal Nachwuchs von meiner Malteser - Huendin.
Jetzt weiss ich nicht so recht ob ich sie jetzt Ende Dezember decken lassen sollte ? Ich hab´schon viele die einen Welpen von ihr abnehmen wuerden. Vom Tierarzt wissen wir dass sie kerngesund ist und es leicht schaffen koennte. Er empfiehlt es uns einen Wurf zuzulassen. Anscheinend sollen sie dann viel ruhiger und ausgeglichener werden.
Aber wie sieht es mit Komplikationen aus und ist sie mit zwei Jahren nicht noch zu jung ?

Gruss Manuela


von Yvonne(YCH) am 11. Dezember 1999 15:56

: ich haette zu gerne einmal Nachwuchs von meiner Malteser - Huendin.
: Hallo Manuela

Hat Deine Malteserhündin eine Ahnentafel? Wenn ja, ist die Hündin angekört, d.h. zuchttauglich? Hast Du Dich für einen geeigneten Malteserrüden umgesehen. Er wohnt vielleicht nicht in der Nachbarstadt. Könnte sein, dass Du zum Decken sogar ins Ausland fahren musst. Willst Du Dich für die Erhaltung und Förderung der Rasse Malteser einsetzten, oder möchtest Du nur einmal einen Wurf haben, weil es halt so nett ist Welpen zu haben? Bist Du bereit rund um die Uhr für Deine Welpen da zu sein. Weisst Du Bescheid über die nicht ganz kleinen Aufzuchtkosten, welche bei einer optimalen Welpenaufzucht entstehenden? Hast Du Dich theoretisch in die Welpenaufzucht hineingelesen oder Seminarien besucht? Weisst Du was der Tierarzt kostet, wenn es eventuell zu einem Kaiserschnitt kommen sollte? Hast Du eine erfahrene Züchterin, die Dich beim ersten mal züchten unterstützten wird?
Wenn das zutrifft, dann kannst Du ans züchten denken.
Gruss Yvonne

:

von Boxersarah(YCH) am 11. Dezember 1999 16:28

Hallo Yvonne

Ich weiss zwar mitlerweile sehr viel über Aufzucht etc. Aber solche Seminare würden mich interessieren! Du weist ja warum! Wo gibt es die?

Liebe Grüsse von Sarah und den Boxern

von Manuela(YCH) am 11. Dezember 1999 17:28

: : ich haette zu gerne einmal Nachwuchs von meiner Malteser - Huendin.
: : Hallo Manuela
:
: Hat Deine Malteserhündin eine Ahnentafel? Wenn ja, ist die Hündin angekört, d.h. zuchttauglich? Hast Du Dich für einen geeigneten Malteserrüden umgesehen. Er wohnt vielleicht nicht in der Nachbarstadt. Könnte sein, dass Du zum Decken sogar ins Ausland fahren musst. Willst Du Dich für die Erhaltung und Förderung der Rasse Malteser einsetzten, oder möchtest Du nur einmal einen Wurf haben, weil es halt so nett ist Welpen zu haben? Bist Du bereit rund um die Uhr für Deine Welpen da zu sein. Weisst Du Bescheid über die nicht ganz kleinen Aufzuchtkosten, welche bei einer optimalen Welpenaufzucht entstehenden? Hast Du Dich theoretisch in die Welpenaufzucht hineingelesen oder Seminarien besucht? Weisst Du was der Tierarzt kostet, wenn es eventuell zu einem Kaiserschnitt kommen sollte? Hast Du eine erfahrene Züchterin, die Dich beim ersten mal züchten unterstützten wird?
: Wenn das zutrifft, dann kannst Du ans züchten denken.
: Gruss Yvonne

Hallo Yvonne,

Kosten nehmen wir in Kauf ansonsten wuerden wir gar nicht lange erst daran denken sie zuzulassen, sie hat eine Ahnentafel waere laut Zuechterin auch ausstellungsfaehig.
Zuchtrueden haetten wir auch schon in Sicht.Auch wollen wir nur einen einzigen Wurf, der ganz egal wieviel Zeit, Geld und arbeit bereitet.
Erfahrenen Zuechter kennen wir leider keinen in unserer Umgebung die uns zur Seite steht, aber ist es so schwierig ????????Unser Tierarzt waere im schlimmsten Fall gleich bei uns. Er wohnt nur zwei Haeuser weiter von uns entfernt.

Gruss Manuela


:
: :
:

von Yvonne(YCH) am 11. Dezember 1999 18:47

: Hallo Sarah
:
: Du hast natürlich recht, ich habe etwas unüberlegt geantwortet. Ich bin Zuchtwartin in meinem Rasseclub und werde deshalb zu diesen immer sehr interessanten Seminarien von der SKG eingeladen. Bleibe mit mir in Verbindung, ich werde Dich bei der nächsten Gelegenheit mitnehmen.
Gruss Yvonne



von Yvonne(YCH) am 11. Dezember 1999 18:59

: : : ich haette zu gerne einmal Nachwuchs von meiner Malteser - Huendin.
: : : Hallo Manuela
: :
: : Schön, da stimmt ja schon sehr viel zur erfolgreichen Zucht. Bleibe in Verbindung mit der Züchterin von Deiner Hündin. Hast Du einen guten Kontakt zu ihr, kann sie Dir am besten weiterhelfen. Nur eine Frage hast Du noch nicht 100%ig beantwortet. Ist Deine Hündin offiziell zur Zucht zugelassen? Decke nicht, bevor die Zuchtzulassung nicht 100%ig in Ordnung ist. Du läufst sonst Gefahr, dass Deine Welpen keine Ahnentafeln bekommen und das wäre sehr, sehr schade!!!
Ansonsten alles Gute zur erfolgreichen Zucht mit Deinem Malteser!
Gruss Yvonne

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 839, Beiträge: 11.885.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren