Trächtig? :: Hundezucht & Hundeaufzucht

Trächtig?

von Sandra(YCH) am 17. Mai 2003 14:25

Hallo liebe Yorkies

Ich habe da ein "kleines" Problem. Meine Hündin war vor kurzem läufig. Mein ältester Sohn ging dann mit ihr, an der Leine, spazieren. Auf dem spaziergang kam dann ein anderer Hund, ohne "Frauchen", und sprang gleich auf Laika auf. Sie hat anscheinend auch noch hingehalten. Mein Sohn versuchte dann, den anderen Hund von Laika hernterzubringen, hatte aber Angst, da er ihn anknurrte. Nach ca. 5 Minten kam dann eine Frau angerannt, und entschuldigte sich bei meinem Sohn und nahm den den Hund mit.
Tja, und seitdem verhält sich unsere Hündin total komisch. Sie frisst und frisst. Normalerweise hat sie an ihrem Napf einen halben Tag, bis sie ihn fertig gefressen hat. Doch nun kann sie es kam erwarten, bis sie ihr fressen bekommt und frisst auch gleich alles weg. Auch kommt sie nun betteln, was sie vorher nie gemacht hat.
Was meint ihr, kann sie wirklich schon trächtig sein? Oder ist sie etwa Scheinträchtig?
Ich dachte eigentlich immer, dass das Paaren der Hunde mind. 30 Minuten dauert. Hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Vielen Dank im voraus.


Sandra



von Emma(YCH) am 17. Mai 2003 15:37

Hallo Sandra!
Ja, das hört sich schon an, als ob deine Hündin trächtig wäre. Das sind ziemlich typische Anzeichen. Hat sie vielleicht auch so ca. 2 Tage nach dem Deckakt mal erbrochen? Das mit dem Decken muss nicht lange dauern, der Rüde muss noch nicht mal unbedingt "hängen" und es kann schon passiert sein. Sind die Zitzen auch dicker wie üblich? Wenn das der Fall ist, ist die Sache ziemlich eindeutig.
Gruß Emma

von Sandra(YCH) am 17. Mai 2003 15:45

Hallo Emma

Vielen Dank für Deine Antwort. Ja, sie hat tatsächlich erbrochen und ihre Zitzen sind auch etwas erhärtet.
So müssen wir wohl mit jungen Hunden rechnen...

Einen schönen Sonntag noch

Sandra

von Antje(YCH) am 17. Mai 2003 18:50

Hallo Sandra,

na dann baut schon mal die Wurfkiste...

Auf die Idee zum TA zu gehen seit Ihr nicht gekommen? Der hätte das Problem mit der "Spritze danach" beheben können...

Viele Grüße

Antje

von Sandra(YCH) am 17. Mai 2003 19:01

Hallo Antje

Ja, da hast Du recht. Zum Tierarzt gehen wäre eine möglichkeit gewesen, doch man hört ja so einiges über diese Spritze. Und ehrlich gesagt habe ich wirklich gedacht, es wäre nichts passiert. Aber so kann man sich täuschen.
Viele Dank für eure Antworten.

von Antje(YCH) am 17. Mai 2003 19:22

Hallo Sandra,

wann ist die Hündin denn belegt worden? Mittels Ultraschall kann Dein TA ab der 3./4. Woche feststellen, ob die Hündin wirklich tragend ist oder nicht. Sollte sie es sein, kann Dir das Buch "Hundezucht naturgemäß - mit Liebe und Verstand" von Sieber/Aldington empfehlen. Wenn Du zuvor noch keinen Wurf aufgezogen hast werden nämlich viele Frage auf Dich zukommen...

Viele Grüße

Antje

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Selenmangel bei Frischfütterung?

    Hi Pat, : zu deutsch, weil unsere : anbaumethoden nahrungsmittel aus böden hervorbringen, die ...

  • getrocknete Datteln?

    Hallo Sabine! : Meine These geht in Richtung Salicylsäure und Pelles Knie, von dem ich behaupte, daß ...

  • Schrägwand

    Hallo Attila. Lass - wenn schon röntgen - dann gleich die komplette Wirbelsäule röntgen. Mir haben ...

  • Welchen HD-Status kann man akzeptieren?

    : Hallo Thomas aber es ist zu 99 Prozent vererbar heisst es Nein, eigentlich sagt man, dass HD zu ...

  • Was ist hier gerissen?

    Servus Silke, nein, das sind wirklich nur spürbare Erschütterungen, alles wackelt, es ist nicht mal ...

  • Kaninchen-Fell gesucht

    Hallo Yvonne... Liebste, wenn Du demnächst einen Kaninchenzüchter überfällst und an ein Fell kommst, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 839, Beiträge: 11.885.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren