Mein Hund jagt :: Mein erster Hund

Mein Hund jagt

von Ilona und Nasen am 01. Februar 2008 18:17
Hallo Pam,
meine "Kleine" ist 1 Jahr und 7 Monate und ein Collie. Mein "Großer" ist ein 3jähriger Collie ohne Jagdleidenschaft. Meine "Kleine" hat vor kurzer Zeit das "Rennen" in den Wald für sich entdeckt, manchmal verarscht sie mich auch, rennt kurz in den Wald - bleibt stehen und wartet dass ich Pfeife - dann kommt sie zurück und fordert ihr Leckerli. Manchmal jagd sie aber auch so durch den Wald, dass ich bete, dass kein Jäger in der Nähe ist. Da ich das weiß und meine Hunde beobachte, pfeife ich sie ziemlich oft ab und belohne sie sehr lecker. Wenn ich merke, dass sie unruhig wird, die Nase in die Luft streckt - rufe ich sie freundlich ab, belohne sie und leine sie kommentarlos an. Ein gutes Mittel für "Frauchen ist die Beste" ist der Futterdummy. Ich habe sie darauf konditioniert und wenn ich den dabei habe und lecker befüllt habe, ist Abruf im Wald kein Problem. Ich weiss, dass es mit Schleppleine einfacher wäre aber - ich hasse Schleppleinentraining - Ewig vertüddel ich mich in der Leine, der Hund bleibt im Gebüsch hängen... Egal was ihr jetzt denkt oder meint - ich weiss, dass ich für die Schleppleine keine Geduld habe sad smiley Obwohl ich sie jedem empfehle, der das Problem mit jagenden Hunden hat (aber ich sage auch, dass ich es nicht praktiziere, weil ich weiss, dass ich es nicht durchhalte grinning smiley ). Liebe Grüße und viel Erfolg

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.414, Beiträge: 285.513, Hundebesitzer: 11.269.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 338, Beiträge: 4.031.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren