Hundeschlafplatz :: Mein erster Hund

Hundeschlafplatz

von melli79 am 05. Juli 2009 13:40
Huhu,
sagt mal was denkt Ihr wo der perfekte Hundeschlafplatz für einen Welpen ist. Wir haben in der Wohnung Fliesen und Parkett. Fließen finde ich eigentlich besser um Sie zu reinigen, aber sind die nicht zu kalt?

Worauf sollte ich Ihn schlafen lassen? Decke, Hundekörbchen ich war letztens im Tiergeschäft da gibt es soviel Auswahl und ich will ja nur das Beste für den kleinen.

LG melli.

von Sciuba am 05. Juli 2009 22:42
Hallo Melli,

meiner hat am Anfang sich mein Bett ausgesucht - nicht weil es bequem war (er kam ja nicht einmal hoch), sondern weil er mit mir schlafen wollte. Welpen brauchen ganz besonders die Nähe des Rudelpartners. Logisch, wie alle Kinder.
Mit der Zeit hat er sich dann seine eigenen Plätze gesucht. Ich habe nicht probiert, ihm einen bestimmten Platz zu geben. Jetzt im Alter ist es ihm wieder ganz wichtig, dass er mich immer sieht, also liegt er vorm Bett (er kommt nicht mehr rauf).. mal rechts, mal links. Da wir immer ein recht freies und vertrauensvolles, einander respektierendes Verhältnis gehabt haben, gab es nie Probleme.

LG

Sciuba

von Frieda am 06. Juli 2009 00:29
Huhu,

also ein Hund sollte schon einen Platz haben an den er sich zurück ziehen kann.
Mein Hund hat davon im Haus 3 winking smiley.
Ein Körbchen mit Kissen in meinem Schlafzimmer direkt vor meinem Bett (wobei er auch mal mit ins Bett darf, aber eben nur, wenn ich das mal möchte). Eine Decke im Flur, da es da Kühler ist als im Rest des Hauses und naja wenn wir nicht da sind möchte er ja gleich mitbekommen wenn wer kommt.
Und ein Hundkissen zwischen Sofa und Bücherregal (mein Hund steht, wie viele, auf Höhlen) im Wohnzimmer...
Was du nun haben willst ist deine Sache... Am Anfang würde ich dir was billiges, leicht zu reinigendes (waschbar oder abwischbar) empfehlen... Der Erfahrung nach ist das erste Schlafplätzchen doch schnell mal zerlegt...
Mittlerweile ist mein Hund auch meistens der Meinung weich liegen zu wollen... Klar er wird älter, früher lag er viel auf den Fließen oder dem Parkett, weil es schön kühl ist, macht er jetzt nur noch im Hochsommer...

Such dir einfach aus, was dir gefällt, was nicht so teuer ist, dass du in Tränen ausbrichst, wenn der Hund es vollkommen auseinander genommen hat und naja achte auch auf die zukünftige Größe deines Hundes... Sollte es nämlich doch die ersten Monate überlegen, wäre es doof, wenn es dann zu klein wird...

LG Frieda

von melli79 am 07. Juli 2009 11:08
huhu Frieda,
danke für deinen Tipps. Das die Fließen "angenehm" Kühl sind hätte ich gar nicht gedacht. Hatte eher Angst die sind zu kalt für Ihn.

"Höhlen" hören sich auch spannend an. Sowas will ich für Ihn auch machen smiling bouncing smiley

Das er die Sachen kaputt macht, daran habe ich ehrlich gesagt noch gar nicht gedacht confused smiley Bisher habe ich nur auf Abwaschbar geachtet. Aber an dem Argument ist was dran :-)

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.260.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 338, Beiträge: 4.031.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren