Wie viel im Monat? :: Mein erster Hund

Wie viel im Monat?

von Anne & Avoine(YCH) am 24. Oktober 2001 09:52

Hallo Vanessa,

ich habe einen Whippet (Windhund) Die Größe liegt da bei 44-47 cm (Hündinnen) und Rüden 47-51 cm. Ich hab einen Rüden, er ist jetzt bald 6 Monate alt und ich habe bisher folgendes für ihn ausgegeben:

Futterkosten: 60 DM/Monat = 720/Jahr
Futterzusätze: 30 DM/Monat = 360/Jahr
(Frischfleisch, Hühnerherzen, Kaustangen, all sowas)
Steuer: 160 DM/Jahr
Versicherung: 120/Jahr
Impfungen: 140/Jahr
--------------------------
1500 DM/Jahr
Nicht mitgerechnet sind Zeckenschutz, Regelmäßige Kontrollen beim Tierazt oder sonstige Ausgaben wie Hundeverein etc. Kann sein daß ich irgendwas vergessen hab aber mir fällts im Moment nicht ein..

Mein Hund hat sich im zarten Alter von 5 Monaten das Bein gebrochen, Operation + Nachbehandlung + Untersuchungskosten. Sowas kann immer passieren und reisst dann auch ein ganz schönes Loch in die Kasse!

Ist ein teures Hobby, aber ein schönes! :-)

Liebe Grüße,
Anne mit Avoine "Dreibein"

von Daniela(YCH) am 24. Oktober 2001 12:29

Hallo Vanessa
Steuer und Versicherung sind für alle Rassen gleich hoch, egal ob Chihuahua oder Bernhardiner. Es sei denn, du hast einen Listenhund. Da bezahlst du leicht statt 60,-DM Hundesteuer 1200,-DM und mehr.
Was ich zudem zu Bedenken gebe: Oftmals bleibt es nicht bei einer Leine, einem Halsband und einer Spielsache ;-) Da läppert sich auch einiges zusammen, was man zwar nicht bräuchte, aber dann doch kauft - alle guten Vorsätze außer acht :-)Gleiches gilt für die Futtermarke. Ich hatte vor der Anschaffung vor, billiges Frolic zu füttern, nun bekommt er Innova. Somit bleibt es also oftmals nicht bei den ursprünglich veranschlagten Kosten.

von Antje(YCH) am 24. Oktober 2001 12:55

Hallo Porcha,

ein Hund, zumindest ab Mittelgröße aufwärts, beeinflußt wohl immer das Verhalten beim nächsten Autokauf; meistens wird's ein Kombi oder Minivan... *grins*

Aber auch ansonsten greift man mit Hund meistens tiefer in die Tasche, z.B. beim Urlaub (Hund muß mit, also lieber Ferienhaus statt Einzimmerappartment). Und dann noch die Extra-Klamotten, die man braucht: die tollen Gummistiefel aus Naturkautschuk, die Wachsregenjacke (schließlich will man nicht das halbe Jahr in Plastik herumlaufen) usw. Aber wenigstens weiß man immer, was man zum Geburtstag und Weihnachten gebrauchen kann...

Viele Grüße

Antje

von Vanessa(YCH) am 24. Oktober 2001 13:59

: Was ich zudem zu Bedenken gebe: Oftmals bleibt es nicht bei einer Leine, einem Halsband und einer Spielsache ;-) Da läppert sich auch einiges zusammen, was man zwar nicht bräuchte, aber dann doch kauft - alle guten Vorsätze außer acht :-)Gleiches gilt für die Futtermarke. Ich hatte vor der Anschaffung vor, billiges Frolic zu füttern, nun bekommt er Innova. Somit bleibt es also oftmals nicht bei den ursprünglich veranschlagten Kosten.

Ja, ja die lieben kleinen... ich hab ne Katze. Ich kenn das auch. Mann hat zwar nen genzen Korb voller Spielsachen, aber der Ball sieht so schön aus...und dann erst die Leckerchen... Es ist bei ner Katze aber bestimmt nicht ganz so teuer wie bei nem Hund.

grinsegrüße
Vanessa

von Chris+Silas(YCH) am 24. Oktober 2001 15:34

Hallo Vanessa,

: Aber generell kosten doch große Hunde mehr, als die kleinen, schon wegen der Futterkosten.

Du hast natürlich recht, was die Futtermenge angeht. Bei gleicher Qualität verbraucht eine Dogge sicher mehr als ein Westie und das kostet dann auch mehr.

In puncto Hundesteuer wird nur zwischen Liste 1 und 2 und dem "Rest" entschieden, so denke ich jedenfalls. Die Höhe der Steuer wird von den Gemeinden unterschiedlich bemessen.

Tschüssi
Chris + Silas

von Chris+Silas(YCH) am 24. Oktober 2001 15:37

Hi Porcha + Dino,

... natürlich mit Klimaanlage und mit der passenden Hundebox.

Logisch ! Silas hat ein super stabiles Gitter und zudem noch einen eigenen Kühlschrank im Auto *lol*.

Liebe Grüsse
Chris + Silas

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Falsche Papiere und Hund kupiert?

    Hallöchen : Eine Bekannte hat sich (dämlicherweise) in Kaunitz auf dem Viehmarkt eine kupierte French ...

  • Windhunde - Jagd

    von Galgos und Greyhounds, Hunden mit ähnlicher züchterischer Vorgeschichte, gibt es eine Fülle von ...

  • Kein Stöckchen

    : Hallo Heike & Terrier, wie wäre es, wenn Du Deinen Hund Fuss sitzen lassen würdest (am Anfang ...

  • Wesensveränderung - Angst

    Hi Catherina, es kann auch sein, dass diese Veränderung durch Schmerzen oder Krankheit zustande ...

  • Kanne Energiebarren

    Hallo Carmen, füttern ja ... mal als "Frühstückchen" oder als Leckerli zwischendurch ... für Kira ...

  • bosch trockenfutter

    Hallo Doris! : Ich habe in diesem Forum vernommen das es auch Hunde gibt die mit Marengo Probleme ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 338, Beiträge: 4.031.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren