StaffBull :: Mein erster Hund

StaffBull

von Verena(YCH) am 19. August 2002 16:12

Hi!

Ich würde mir gerne einen Staffordshire Bullterrier kaufen. Nun will ich wissen, ob er auch in einer kleinen Wohnung gehalten werden kann? Und habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit dieser Rasse gemacht?? Ist sie auch als "Anfängerhund" geeignet?

Vg,
Verena

von Alexandra(YCH) am 19. August 2002 16:33

: Ich würde mir gerne einen Staffordshire Bullterrier kaufen. Nun will ich wissen, ob er auch in einer kleinen Wohnung gehalten werden kann?
Warum nicht, wenn er genug Auslauf und Beschäftigung bekommt und in der Wohnung eine Ecke hat wo er sich zurückziehen kann. (Körbchen)

: Und habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit dieser Rasse gemacht??
Ist sie auch als "Anfängerhund" geeignet?
Ich kenne nur einen Vertreter dieser Rasse genauer, aber als Anfängerhund würde ich ihn nicht empfehlen. Defizite an Konsequenz können ins Auge gehen. Der Rüde, den ich kenne, verträgt sich nicht mit anderen Rüden, aber das gibt es bei vielen Rassen.

lg,Alex

von Verena(YCH) am 19. August 2002 16:40

Hi!

: Der Rüde, den ich kenne, verträgt sich nicht mit anderen Rüden, aber das gibt es bei vielen Rassen.

Das ist mir schon klar, da StaffBulls ohnehin sehr rauflustig sind, aber damit kann ich leben.

Was sind zum Beispiel diese Konsequenzen, von denen du sprichst?

Vg,
Verena

von Alexandra(YCH) am 19. August 2002 19:37

: Was sind zum Beispiel diese Konsequenzen, von denen du sprichst?
Der hat dann das Sagen, wird zum Rudelchef, wird unbeherrschbar. Er verzeiht Führungsfehler vielleicht weniger als andere Rassen, nimmt jede Möglichkeit wahr, um seine Dominanz auszuspielen. Ich stell es mir bei der Unsicherheit eines Anfängers nicht optimal vor.

Wenn Du willst, kann ich nochmal beim StaffBull-Frauli nachfragen - schickm mir eine e-mail, wenn Du ihr Statement haben möchtest.

lg,Alex

von CLaudiaII(YCH) am 20. August 2002 06:56

: Das ist mir schon klar, da StaffBulls ohnehin sehr rauflustig sind, aber damit kann ich leben.

Was meinst Du bitte mit "damit kann ich leben"? Du gehst mit so einem Hund eine noch größere Verantwortung als mit "ottonormalverbraucherhund" ein, bitte tu also Dein Möglichstes um dieser gegenüber Deinen Mitmenschen und Deinem Hund gerecht zu werden!

Abgesehen davon kommt mir dieses Posting wieder mal als Ver... vor, aber vielleicht bist Du ja einfach nur naiv, sorry.
Wenn Du also wirklich an der Rasse interessiert bist, wieso? Was weißt Du über sie (anscheinend nicht sehr viel)? Schon mit Züchtern (nicht: Hinterhofvermehrer) in KOntakt getreten? Was kannst Du diesem Hund bieten? Wozu möchtest Du diesen Hund? Schon eine gute Hundeschule in Deiner Gegend ausgesucht? uvm. ...

Gruß
Claudia

Grüße
Claudia

von Franziska(YCH) am 20. August 2002 07:05

Hi,

: Ich würde mir gerne einen Staffordshire Bullterrier kaufen. Nun will ich wissen, ob er auch in einer kleinen Wohnung gehalten werden kann?

Ja, wenn er genügend Auslauf und Beschäftigung bekommt.

: Und habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit dieser Rasse gemacht?? Ist sie auch als "Anfängerhund" geeignet?

Naja, es sind ziemlich sture, dickköpfige Hunde. Hat man die nötige Konsequenz, Besonnenheit und Ruhe, können sie auch von "Anfängern" gehalten werden. Nur muss man wirklich sehr viel an Zeit, Geduld und Ausdauer investieren und sich sehr viel mit Hundeerziehung etc. beschäftigen. Der Besuch einer Hundeschule wär da nicht verkehrt.

Zum Theme: "mit der Rauflust kann ich leben":
Auch diese Hunde müssen bei optimaler Aufzucht, Sozialisierung, Prägung nicht rauflustig sein. Sie können super sozial verträglich (auch mit gleichgeschlechtlichen Artgenossen) sein. Und WENN du dir wirklich so einen Hund holen möchtest, solltest du auch dafür sorgen, dass dein Hund NICHT rauflustig wird.

Viele Grüße

Franziska

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Nach dem hetzen, ab ins Auto?

    Hallo Michaela, so war es nicht ganz gemeint. Wenn Leute draussen stehen oder vorbei gehen ob mit oder ...

  • Zweithund!

    hallo franziska, "Da ich eine Ausbildung mache ist er meist tagsüber ohne mich (Auslauf Vormittag ...

  • Einfach deprimierend

    Hallo Alex, ich kann Deine Wut ja versthen. Nur warum hast Du nichts dazu gesagt? Mich würde so was ...

  • Tunierhundesport

    HI Susi! Schau mal auf den Link (die neue Turnierordnung gilt ab 1. 1.2002). Viele Grüße, Katja

  • Essensreste damit es schmeckt

    : Oh, wie geistreich! - ;-))ja, so sind sie, die großen Schreiber. Einer der es versteht, mit ...

  • Pfote" geben"

    Hallo Steffen, .... habe ich mit "Pfote geben" angefangen. : Dies klappt auch nun wunderbar. Ja, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.365.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 338, Beiträge: 4.031.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren