Nochmal ein Versuch zu diskutieren :: Plaudereien um Hunde

Nochmal ein Versuch zu diskutieren

von Moni + Rudel(YCH) am 29. August 2003 09:30

Hi Martin,

: Ich frage mich bei diesem posting ...
: Was ist der "vorteil einer rasse"?
: Wie konnten rassen überhaupt entstehen, um dann vorteile als rasse haben zu können?

.... und wer hat die von "oben gebene Gnade" zu bestimmen, was eine Rasse ist resp. welches Individuum nun "rein"rassig ist und welches nicht?

Papierfetzen, auf denen die Ahnen des Hundes festgehalten wurden und die "rein" rassigkeit bestätigen? Und dann auch nur von den "richtigen" Austellern jener Papierfetzen? Wobei die Aussteller auch sich selbst dazu ernannt haben, zu entscheiden, wer "rein" ist und wer nicht.

Alles sehr seltsam.....

Grüßle
Moni

von Kathi(YCH) am 29. August 2003 09:33

Hi Martin,

: Es handelt sich nicht um eine berechnungsart. Der spruch heißt:
: "drei jahre ein junger hund, drei jahre ein guter hund, drei jahre ein alter hund."

interessant! Offensichtlich hat man diesen Spruch auch schon der geringeren Lebenserwartung der heutigen Hunde angepasst.
Vor gut 25 Jahren hieß es noch: "Du hast 4 Jahre einen jungen Hund, 4 Jahre einen guten Hund und 4 Jahre einen alten Hund". Macht 12 Jahre ;-)
Habe diesen Spruch vor gut 25 Jahren von einem über 70jährigen "Althundesportler" zu hören bekommen.

lg
Kathi

von Andrea(YCH) am 29. August 2003 09:41

Hallo Martin,

der Gedanke ist noch nicht mal so falsch, aber auch nicht richtig, denn die ursprüngliche Entwicklung einer Hundepopulation, aus welchem Wolfsstamm auch immer, erfolgte auf natürlichem Weg. Die Hundezucht wie wir sie kennen in Form von Rassen ist menschengemacht und somit ein manipuliert, dabei kann sich aber die Natur nicht mehr nach ihren Gesetzen durchspielen und was dabei herauskommt sehen wir anhand der letzten 100 Jahre "Rassezucht".....

ein meiner Meinung nach sehr trauriges Kapitel, dass sich wie gesagt in alle Richtungen dehnen lässt......

Andrea

von Antje(YCH) am 29. August 2003 09:44

Hallo Kathi,

ich kenne den Spruch, mit den jeweils 3 Jahren, von einem Schäfer, der im letzten Jahr mir 92 Jahren verstorben ist. Der Mann hat diesen Beruf ausgeübt, seitdem er die Volksschule verlassen hat.

Viele Grüße

Antje

von Antje(YCH) am 29. August 2003 09:47

Hallo Michael,

Martin hat Dich schon darauf hingewiesen: Es geht um die Herkunft solcher Redensarten. Wie sind sie entstanden, wenn die Hunde früher alle so alt geworden und gesund gewesen sind.

Auf die zweite Frage bist Du überhaupt nicht eingegangen.

Wie schreibt die Forenbetreuung und früher mein Deutschlehrer? Thema verfehlt...

Viele Grüße

Antje

von Kathi(YCH) am 29. August 2003 09:50

Ja, schön, hast gewonnen ... eine Baggerfahrt durch die Eifel oder soviele Kühlschränke wie Du tragen kannst ... ;-)
Ich kenne es mit 4 Jahren und finde es realistisch (passt zumindest zur FeFu-Entwicklung und dem Rückgang der Lebenserwartung beim Hund). Nein, das werde ich hier nicht weiter erläutern! Habe ich schon getan und heute habe ich eh keine Zeit und Lust ;-)

g
Kathi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Suche Infos über Alanos

    Hallo sabine Ich besitze einen Alano- Rüden und kann nur bestätigen, daß der Alano ein Traumhund ist. ...

  • Hess. Feld- und Forstschutzgesetz

    hei kenne mich in hessen nicht aus, aber: : "Die gesamte Feld-, Forst- und Waldgemarkung der Stadt ...

  • Trümmersuche

    Hallo Kaya, : Wir hatten schon Hunde, die verdeckte Opfer viel spannender fanden als offene. Wieso ...

  • Jetzt erschrecken wir." Teil2"

    Hallo Tina, : Ich finde sowas ganz unglaublich !! : und sowas ist Erzieherin? Sehe ich genauso! : ...

  • Abgabezeitpunkt

    : Ich züchte Kromfohrländer. Ich glaube nicht, dass grosse Rassen eher reif sind als die kleinen. Eher ...

  • Geschirr bei Großhunden?

    Hallo Stefan. Ja, ich hatte schon mal Probleme mit der Haltbarkeit. Und zwar hatte ich da für meine ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.321.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 426, Beiträge: 3.363.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren