Aus der heutigen Tageszeitung: :: Plaudereien um Hunde

Aus der heutigen Tageszeitung:

von Gisela(YCH) am 18. September 2003 22:20

Organisierter Tierschutz ist leider meistens grosse Sch..., sorry meine Meinung und Erfahrung. Ausserdem ging es hier ausnahmsweise um menschliches und nicht tierisches Elend!

Gruss
Gisela

von Gisela(YCH) am 18. September 2003 22:26

Hallo Anna

Nein, ich kenne Gast nicht. Aber ich urteile auch nicht vorschnell über andere Menschen. Ich nehme nicht an, dass er ein achtsames Leben führt, es kann aber durchaus sein. Nur schriftlich zu kommunizieren kann auch eine Falle sein, weil alle Türen für Projektonen weit offen sind.

LG
Gisela

von Gisela(YCH) am 18. September 2003 22:38

Hallo Marianne

Warum nicht selber in der Betriebskantine eine Tafel für Menschen nahe dem betreibungsrechtlichen Existenzminumum gründen? Wenn mehrere Mitarbeiter für eine gewisse Zeit am Mittag freigestellt werden oder ein paar geschützte Arbeitsplätze geschaffen werden, sollte das machbar sein. Die Tafel wäre nur während einer kurzen Zeit offen, z.B. 13-13.30 Uhr. Die Leute, die zur Verpflegung kommen würden, müssten einen Ausweis bekommen damit man weiss, dass sie bezugsberechtigt sind. Ausserdem müssten gewisse Regeln im Umgang und im Erscheinungsbild aufgestellt werden (keine total abgerissenen, stinkenden, besoffenen, bekifften Menschen erlaubt. Das Essen dürfte nicht gratis sein sondern dürfte ca. 1,5 Euro kosten. Das kann sich auch ein armer Mensch leisten. Die Einnahmen würden direkt den Helfern zugute kommen. Entweder als Lohn für die Menschen mit geschütztem Arbeitsplatz oder als Sammlung für einen schönen Ausflug der freiwilligen Helfer. Armenspeisung war früher in allen Kulturen vorhanden und ein ethisches Must.

LG
Gisela

von ein Gast(YCH) am 19. September 2003 05:29

: Hallo Gast
:
: Warum nicht das Kaufverhalten ändern und eingespartes Geld an sinnvolle Institutionen spenden oder arme Menschen direkt unterstützen?

Hallo Gisela
ich habe nirgendwo erwähnt daß das nicht gut wäre.Aber ich bezog mich auf die KOnstellationen,die Anna nannte.zb daß die Hersteller etc spenden sollten,oder das das weniger ausgeg. Geld irgendwie den Kindern hilft.So geht das eben nicht.Wenn dann direkt,wie du sagst.
Gruss ein Gast

von ein Gast(YCH) am 19. September 2003 05:30


:
: Müssen männliche Gäste sein.
:

Anna
dir fehlt die sittliche Reife.Muss es nocheinmal betonen.
Gruss ein Gast

von ein Gast(YCH) am 19. September 2003 05:32

Gisela
schön,Toleranz zu erleben.
Im Verborgenen-so würde ich das nicht nennen.Im eigenen Umfeld ist es nicht verborgen.Nur weil ich Anna keine Liste zur Hand gebe,die sie beurteilen darf?Ist doch Kinderkram.
Gruss ein Gast

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 426, Beiträge: 3.363.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren