Aus der heutigen Tageszeitung: :: Plaudereien um Hunde

Aus der heutigen Tageszeitung:

von Anna(YCH) am 19. September 2003 07:32

wird das Bild ,das du hast,auch wenn es falsch ist ,so bestehenbleiben.

Hi Gast,

du wirst es vielleicht nicht glauben, aber ich kann durchaus differenzieren.

Auf alle Fälle wieder nichts zur Sache ! Bleibe bitte bei der Sache und mache dir keine unnötigen Gedanken über mich. Es lohnt sich zudem nicht.

LG
Anna

von Simone+C(YCH) am 19. September 2003 07:43

Ja, da hast Du wohl Recht, leider... :0(

Aber bei organisiertem "Menschenschutz" ist das leider auch nicht anders.....deshalb kommt für mich Geldspenden überhaupt nicht in Frage.
Ich habe schon viel gespendet, aber immer nur Sachspenden. Beispielsweise hat meine Oma bei Rundreisen durch Afrika oder Asien viele Kinder kennengelernt, die in superärmlichen Verhältnissen leben (klar!) und denen schicken wir immer Schulsachen, Kleider, Kekse, Bonbons, oder mal Schminke (wird gerne genommen... :0)) usw. Da weiß man auch, dass diese Spenden ankommen...
Aber die Möglichkeit hat auch nicht jeder, wer kennt schon ein Kind aus Afrika im tiefsten Dschungel?

Naja, jeder so wie er kann.. :0)

Grüße
Simone

von Simone+C(YCH) am 19. September 2003 07:49

Hallo Gisela,

Respekt! Muß man echt sagen.
Wenn auch nur 1% der Bevölkerung so denken würde wie Du, wären wahrscheinlich viele Gesetze und Vereine überflüssig.
Ich selbst achte auch sehr darauf, was ich kaufe und so durch meinen Kauf unterstütze. Sei es Tierquälerei durch Kosmetik oder Fleischkonsum oder Kinderarbeit durch billige Produkte aus Asien/Afrika.

Wie gesagt, jeder ist für sein Handeln verantwortlich. Nicht die Produzenten sind es, die das Elend erzeugen. Vielmehr bestimmt die Nachfrage das Angebot.

Grüße
Simone

von Simone+C(YCH) am 19. September 2003 07:59

:Hingegen,wenn man sich bei ai engagiert, erfährt es jeder

Hallo Gisela,

das ist das gleiche Prinzip, warum Menschen Markenware kaufen.
Das ist doch toll Gäste einzuladen, die sich auf einem Rolf Benz Sofa niederlassen, Kaffee aus der Saeco Espressomaschine in einer hübschen Kaffeetasse von Rosenthal trinken und danach den Kaffee wieder dem natürlichen Kreislauf in einer Toilette von Villeroy & Boch zufügen... :0)

Und genauso ist es toll, einer international tätigen Organisation anzugehören. Das steigert den Marktwert, wenn man es so ausdrücken will.
Getan wird aber meistens nichts. So kann man sich nämlich schön verstecken hinter dem großen Namen.

Naja, ich will mich ja garnicht ausschließen, auch ich lebe in dieser Gesellschaft, trage Markenkleidung und habe ein Bad von Villeroy & Boch.
Ich bin auch in einer Tierschutzorganisation. Zwar regional, aber immerhin. Also ganz normal.
NUR...ich weiß was ich außerdem noch mache für den Tierschutz und Menschenrechte. Nur die anderen nicht. Denn ich mache es nicht für die anderen, sondern für mich.

Grüße
Simone

von Anna(YCH) am 19. September 2003 08:10


Hi Gisela,

deine Ausführungen sprechen mir aus der Seele. Es ist alles gesagt, was auch mir wichtig erscheint.

LG
Anna

von ein Gast(YCH) am 19. September 2003 09:04


:
: das im Verborgenen war nicht auf Dich gemünzt.

Hallo Gisela
hgabe ich auch nicht so aufgefasst.Jeder soll doch den Weg wählen,hinter dem er stehen kann.Daß viele Durch Beitritt ein Bild für die Öffentlichkeit aufbauen,gehört zum Menschen.Vorwürfe oder Zwang bewirken da gar nichts.Überzeugen ist angesagt.Nicht aber verlangen und dann urteilen-wie Anne das praktiziert.Vielleicht sieht sie das einmal ein:-)
Gruss ein Gast

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Suche Infos über Alanos

    Hallo sabine Ich besitze einen Alano- Rüden und kann nur bestätigen, daß der Alano ein Traumhund ist. ...

  • Hess. Feld- und Forstschutzgesetz

    hei kenne mich in hessen nicht aus, aber: : "Die gesamte Feld-, Forst- und Waldgemarkung der Stadt ...

  • Trümmersuche

    Hallo Kaya, : Wir hatten schon Hunde, die verdeckte Opfer viel spannender fanden als offene. Wieso ...

  • Jetzt erschrecken wir." Teil2"

    Hallo Tina, : Ich finde sowas ganz unglaublich !! : und sowas ist Erzieherin? Sehe ich genauso! : ...

  • Abgabezeitpunkt

    : Ich züchte Kromfohrländer. Ich glaube nicht, dass grosse Rassen eher reif sind als die kleinen. Eher ...

  • Geschirr bei Großhunden?

    Hallo Stefan. Ja, ich hatte schon mal Probleme mit der Haltbarkeit. Und zwar hatte ich da für meine ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 426, Beiträge: 3.363.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren