aufs Pfötchen getreten :: Plaudereien um Hunde

aufs Pfötchen getreten

von Silke & Leo am 03. Dezember 2006 17:18
Hallo,

passiert euch das auch manchmal das ihr euren lieben auf den Schwanz oder aufs Pfötchen tretet.
Leo ist dann immer ganz entruestet und uns tut es wirklich leid.

Freue mich schon auf eure Antworten.

lg
Silke


von Frieda am 03. Dezember 2006 20:42
Huhu,

ja klar manchmal passiert das, aber immer tut es mir nicht leid. Ich meine selber schuld, wenn Hund manchmal einfach im Weg rumsteht oder liegt. Das kommt eben dann vor und das wars. Passieren wird dem Dicken schon nichts... Der hält schließlich viel mehr aus.

von Nicola am 03. Dezember 2006 21:27
Also, bei uns ist es eigentlich eher umgekehrt...Ist Euch schonmal ein Hund beim Toben aufs nackte Füßchen getreten - autsch...das sind Schmerzen ;-)

Gruß

Nicola

von aiko am 03. Dezember 2006 21:36
stimmt je größer der hund so seltener kommt es vor das der hund einen abbekommt.so 40 kg kommen gut auf dem eigenen fuß.
lg aiko

von Frieda am 03. Dezember 2006 21:41
*g* Da habt ihr durchaus recht^^. Mein Hund hat auch das Talent ab und an vorallem auch meinem Freund über die Füße zu rennen. Sehr angenehm... :-)

von Silke & Leo am 04. Dezember 2006 08:09
Guten Morgen,

da habt Ihr wirklich recht.

Leo ist manchmal beim spazieren gehen ganz aus dem Häuschen und da passiert schonmal ein kleiner zusammenstoss. Gestern z.B. :-
wir sind einen alten Bahndamm hoch gestiegen und Leo ging das nicht schnell genug. Ist hoch und wieder runter und hinter uns wieder hoch hat meinen Mann einen in die Kniekehle verpasst (ein Schrei) kurz danach hat er mir einen in den Hintern geknuft (noch ein Schrei). Leo wiegt so um die 47 Kilo. :-)

Ja, ja das ist alles ok aber wenn wir ausversehen mal auf sein Pfoetchen treten gib er grunsende-jaulende-knurrer-geräusche (anders kann das nicht beschreiben) von sich.

Neulich hat sich der Brustgurt vom Geschirr gelöst und der Rest vom Geschirr ist nach hinten gerutscht und hat an seinem Geschlecht haltgemacht. Denn Blick hattet Ihr mal sehen sollen. Früher als wir noch keinen Hund hatten, hätte ich nie geglaubt das Hunde eine solche Mimik an den Tag legen können.

Habt Ihr auch ähnliches erlebt bei euren Hunden.

lg
Silke



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 426, Beiträge: 3.363.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren