Ausbildung bei Martin Rütter :: Plaudereien um Hunde

Ausbildung bei Martin Rütter

von Jägerin am 24. März 2007 18:49
Hi Schnaps

Ich glaube nicht, dass es mit der Ausbildung dann schon getan ist. Danch müssen Kunden generiert werden. Als Franchising-Partner ist man sicher an fixe Preise gebunden. Wie viele Kunden sind bereit hohe Summen in die Ausbildung ihres Hundes auszugeben?

Als Franchising-Partner bezahlst du mtl. 350 Euro und zusätzlich 10 - 18 % müssen noch vom Umsatz abgegeben werden.
Nun kann man sich selber ausrechnen was monatlich reinkommen muss. Platzmiete (falls kein eigenes Grundstück vorhanden) muss bezalhlt werden. Und dann brauchts eben viele, viele Kunden.

Schlussendlich müsste dann auch irgendwann noch die Ausbildung amortisiert werden.

Der Wolfssprungguru ist der Einzige in der Schweiz den ich kenne, der genau solche überrissene Preise verlangt.

von Anonymus am 25. März 2007 04:58
Hallo

Und ich denke man sollte hinter der Methode von Herrn Rütter stehen....
Als Hundetrainer,würde mir diese eine SCHiene nicht ausreichen....
Sie ist mir,sage es mal,zu Eingeschränkt....

Zum Geld,ich denke das sollte bei der Sache nicht im Vordergrund stehen..Sondern anderen zu Helfen mit ihren Hunden....
Und aus dem Grund würde ich mich vorher sehr genau Informieren,welchen Weg ich gehen möchte....
9500 Euro ist ne Menge Geld...


Ich selber war auf Seminaren bei Martin Rütter,und nach zwei habe ich das gehört was ich hören wollte...Jedes weitere wäre raus geschmissenes Geld gewesen..

Aber das ist meine MEinung...



Viele grüße
Nara

von Schnaps am 25. März 2007 08:29
Quote :
Original geschrieben von Jägerin

Als Franchising-Partner bezahlst du mtl. 350 Euro und zusätzlich 10 - 18 % müssen noch vom Umsatz abgegeben werden.
Nun kann man sich selber ausrechnen was monatlich reinkommen muss. Platzmiete (falls kein eigenes Grundstück vorhanden) muss bezalhlt werden. Und dann brauchts eben viele, viele Kunden.

@Gaby Das es so viel ist, hab ich nicht gelesen. Da muss doch einiges laufen. smiling smiley
@Nara Die Hundeerziehung von Martin Rütter kenne ich zuwenig, (nur aus dem TV) um mir darüber eine Meinung gebildet zu haben.
Jedes System ist so gut, wie derjenige der es umsetzt.

Schnaps

von Jägerin am 25. März 2007 08:49
Also ich habe den Rütter zufällig mal im Fernsehen gesehen. "Eine Coch für alle Fälle" oder irgend so hies diese Sendung. Da fand ich den Rütter nicht schlecht. Er ist einer, der sehr auf die Körpersprache der Hunde eingeht.

Als er aber für wahrscheinlich sehr viel Geld bei dieser Hundecasting-Show in der Jury sass, hat er es wieder vermiest bei mir. Unglaublich was er da von sich gab. Nach zwei Sendungen hat es mir dann gereicht und ich habe dann nicht mehr reingeschaut. Die blonde Tusse, ich weiss ihren Namen nicht mehr ist bei mir völlig untendurch.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass diese Ausbildung Qualität hat. Ich denke aber, dass diese Methode eher den Hundeanfänger anspricht und nicht den Sporthündeler. Bei einer solchen Hundeschule sind dann die Weichen schon gestellt.
Es wäre auch interessant zu wissen, ob das Marketing von Rütter selber organisiert ist, oder ob der Franchising-Partner für die Werbung selber zuständig ist.

von JuppM am 26. März 2007 08:39
Wow,
da war man mal ein Wochenende nicht online und schon verpasst man ne rege Diskussion.

Danke erst ma für die vielen Infos. Von der Franchise-Ausbildung hatte ich auch schon gehört. Das Geld is ne Menge, das stimmt wohl. Aber wenn ich richtig informiert bin, bekommt man da auch 100 Tage Ausbildung zu zahlreichen Themen. Naja, wie auch immer.

Was ich aber eigentlich hab läuten hören, ist, dass Martin Rütter jetzt ne Ausbildung anbietet, die mit Franchising nix zu tun hat. Sondern man wird dann wohl fest angestellt. Da hab ich mich wohl nicht genau genug ausgedrückt. Weiß den dazu jemand was?

Schönen Gruß,

Jupp

von Schnaps am 26. März 2007 08:56
Hallo Jupp

Wieso fragst Du Martin Rütter nicht direkt an?

Kannst ja dann berichten was Sache ist.

Schnaps

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Zucht ohne Papiere

    Hallo Kathi Ich habe die Dikussion mit Margot jetzt mal verfolgt und ich muß sagen das ich dir ...

  • Stur?

    Habs kapiert. Vielen Dank. :-))) Witzig, das mit den Schmatzgeräuschen. Werd ich auf alle Fälle ...

  • Vet-Concept

    Hallo Herbert Ich füttere meine Hunde im Sommer mit Flatazor Prestige Adult und Robur Low Protein. ...

  • Prägung

    Die Bezeichnung "Prägung" bezieht sich auf die sensible Phase ab etwa der 2.-3 Woche (wenn der Welpe ...

  • empfindl. Zahnfleisch?

    : Hallo, : : mir ist gestern, meine Hunde haben Kauknochen bekommen, aufgefallen, das mein Rüde etwas ...

  • Inzucht und div andere Fragen

    Hallo Karin, meiner Meinung nach ist es durchaus legitim, wenn jemand, einfach weil er gerne mal einen ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 426, Beiträge: 3.363.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren