Gelistete Rottis in NRW :: Plaudereien um Hunde

Gelistete Rottis in NRW

von Rottidame am 07. August 2007 06:32
hmmmm - ich wohne auch in der Stadt und bin wegen meinem Hund noch nie wirklich angepöbelt worden, aber vielleicht auch deshalb weil ich schon zum "Mittelalter" gehöre oder eine Ausstrahlung habe, dass mir jeder ansieht "die hat sowieso das letzte Wort, wenn wir was sagen" ......
Nein - ich weiss nicht weshalb - aber ich denke, dass es egal ist ob man einen schwarzen Hund an der Leine hat oder nicht. Leute die ein Opfer suchen um es fertig zu machen, finden auch eines und zu denen gehöre ich nicht (Bin halt wie ein Rotti..... :-) )
Schönen Tag noch zäma !!

von Anonymus am 07. August 2007 11:10
Quote :
Original geschrieben von Stella

Hallo Wahrheit,
wenn es so wäre, wären es meine letzten Riesenschnauzer :-)

Viele Grüße
Hundestella
Alle Achtung Hut ab vor soviel Geradliniegkeit. Du stehst zu dem was du magst und läßt die weder gängeln noch lenken. Toll! Findet man heutzutage sellten.[/navy]

von Stella am 07. August 2007 11:33
Hallo Wahrheit,
es ist doch so, dass diese Rasselisten von Idioten gemacht wurden und die doch gar keine Ahnung haben vom wirklichem Leben. Wenn der Riese auf die Liste kommen würde, wäre ich eben nicht bereit, wenn meine mal nicht mehr wären, mir neuen Riesen zuzulegen. Es geht doch nur ums Geld, erhöhte Hundesteuern, Wesenstest, Maulkorbbefreiung, Leinenbefreiung, dass würde ich nicht auf mich nehmen wollen. Dann darf nur der mit dem Hund raus, der den Wesenstest mit dem Hund gemacht hat, was ja ein Witz ist, aber es ist halt so. Wenn ich mal krank bin oder im Urlaub will, muß derjenige der dann mit meinen Hunden raus will, auch erst einen Test machen. ;D
Ich bezahle jetzt schon für meine Hunde über 600 Euro Hundesteuern im Jahr, das reicht.
Also deswegen würde für mich ein Listenhund niemals in Frage kommen. grinning smiley
Viele Grüße
Hundestella

von Anonymus am 08. August 2007 09:56
hallo

nein ist natürlich klar wenn mir die hunde nicht gefallen würden würde ich auch nicht einen nehmen nur weil er auf der liste steht. nur, bei mir ist es so dass ich die hunde apbt schon länger habe - wüsste nicht wieso ich mir das von ein paar idiotischen politikern die keine ahnung haben - und von ein paar dumm schwätzern die auch keine ahnung haben - mies machen sollte !

ich muss aber sagen ich habe gott sei dank wirklich keine grossen probleme - mir fällt sogar auf dass viel die zb grosse schwarze hunde haben mehr probleme haben als ich mit meinen apbt.

gruss
markus

von Anonymus am 08. August 2007 20:59
Die wenigsten haben ja auch eine Ahnung davon wie der durchschnittliche apbt aussieht. Die meisten sind erstaunt wenn sie erfahren wie klein, freundlich und unscheinbar diese Hunde sind. Gut so :-)
Quote :
Original geschrieben von markus

hallo

nein ist natürlich klar wenn mir die hunde nicht gefallen würden würde ich auch nicht einen nehmen nur weil er auf der liste steht. nur, bei mir ist es so dass ich die hunde apbt schon länger habe - wüsste nicht wieso ich mir das von ein paar idiotischen politikern die keine ahnung haben - und von ein paar dumm schwätzern die auch keine ahnung haben - mies machen sollte !

ich muss aber sagen ich habe gott sei dank wirklich keine grossen probleme - mir fällt sogar auf dass viel die zb grosse schwarze hunde haben mehr probleme haben als ich mit meinen apbt.

gruss
markus[/quote]

von Anonymus am 08. August 2007 21:03
Ich persönlich hätte Probleme damit mir meine Hunderasse Staatlich vorschreiben zu lassen. Aber wenn du überhaubt keine tiefergehende Beziehung zu der von dir für dich erwählten Hunderasse pflegst besteht natürlich auch keine Veranlassung dazu sich Stress zu machen..... eye rolling smiley
Quote :
Original geschrieben von Stella

Hallo Wahrheit,
es ist doch so, dass diese Rasselisten von Idioten gemacht wurden und die doch gar keine Ahnung haben vom wirklichem Leben. Wenn der Riese auf die Liste kommen würde, wäre ich eben nicht bereit, wenn meine mal nicht mehr wären, mir neuen Riesen zuzulegen. Es geht doch nur ums Geld, erhöhte Hundesteuern, Wesenstest, Maulkorbbefreiung, Leinenbefreiung, dass würde ich nicht auf mich nehmen wollen. Dann darf nur der mit dem Hund raus, der den Wesenstest mit dem Hund gemacht hat, was ja ein Witz ist, aber es ist halt so. Wenn ich mal krank bin oder im Urlaub will, muß derjenige der dann mit meinen Hunden raus will, auch erst einen Test machen. ;D
Ich bezahle jetzt schon für meine Hunde über 600 Euro Hundesteuern im Jahr, das reicht.
Also deswegen würde für mich ein Listenhund niemals in Frage kommen. grinning smiley
Viele Grüße
Hundestella
[/quote]

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 426, Beiträge: 3.363.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren