Hundewitze!!! :: Plaudereien um Hunde

Hundewitze!!!

von Fljuri am 01. Dezember 2009 22:59
"Du, Oma, schmeckt dir das Bonbon?" Danke mein Kleiner, es schmeckt mir sehr gut."

"Das ist aber komisch, der Hund hat es immer wieder ausgespuckt."

von sieglinde_0815 am 02. Dezember 2009 11:37
Hallo,
leider habe ich einen Papageienwitz erzählt, den jemand anders schon gepostet hatte. Sorry,habe eine Seite überblättert. Aber ich habe noch einen Papageien-Hundewitz gefunden.

Frau Müllers Geschirrspüler war kaputt. Deshalb rief sie den Servicemann, der sich für nächsten Vormittag ankündigte.

Da sie zu dieser Zeit aber einen wichtigen Termin hatte, den sie nicht verschieben konnte, sagte sie ihm: "Ich lasse den Schlüssel unter der Türmatte.

Reparieren Sie den Geschirrspüler und lassen Sie die Rechnung am Küchentisch. Übrigens brauchen Sie keine Angst vor meinem Hund zu haben, der tut Ihnen nichts.

Aber auf keinen Fall, unter keinen Umständen dürfen Sie mit dem Papagei sprechen!"

Als der Servicemann am nächsten Tag ankam, war alles wie angekündigt, und tatsächlich war der Hund der größte und furchterregenste, den er je gesehen hatte. Doch er war ganz friedlich und beobachtete ihn ganz ruhig bei seiner Arbeit.

Der Papagei hingegen bewarf ihn mit Nüssen, schrie, schimpfte und bedachte ihn ununterbrochen mit den übelsten Ausdrücken. Schließlich konnte sich der Techniker nicht mehr zurückhalten und er schrie: "Halt's Maul, Du blöder, hässlicher Vogel!"

Worauf der Papagei antwortete: "Fass, Pluto!"

Liebe Grüße
Sieglinde

von sieglinde_0815 am 02. Dezember 2009 11:43
Hallo,
der ist ziemlich fies aus der Sicht eines Hundes.
aber ich erzähle ihn trotzdem. Macht mich nur fertig. Ich bin wirklich harmlos.X;;;;;

Gerd kommt in eine Bar. Hockt sich an den Tresen und entdeckt einen Bierkrug mit lauter 50 Euro Scheinen. Er frägt den Kellner was es damit auf sich hat. Dieser antwortet: "Als erstes wird ein 50 Euro schein in diesen Krug einbezahlt, und dann bekommt man drei Aufgaben. Wenn man diese erfüllt, bekommt man den Krug mit dem ganzen Inhalt."
Gerd möchte wissen, welche Aufgaben das sind, muss aber erst einzahlen. Er zahlt also ein und der Kellner meint: "Die Aufgaben sind:

* Einen Krug Wodka auf Ex auszutrinken, ohne das Gesicht zu verziehen und einen Laut von sich zu geben.
* In den kleinen Hinterhof neben der Kneipe gehen und dem Hund in der Hundehütte den Zahn ziehen.
* Im Oberen Stockwerk wohnt meine Oma die hatte noch nie nen richtigen Orgasmus. Und dass muss man ihr besorgen."

Gerd lehnt doch ab und bestellt ein Bier. Nach einiger Zeit denkt er sich, dass er es ja mal probieren könnte. Allerdings muss er wieder einbezahlen. Er zahlt, bekommt einen Krug mit Wodka und trinkt aus, ohne das Gesicht zu verziehen und einen Laut von sich zu geben. Mit roten Kopf und schon ziemlich angetrunken geht er in den Hinterhof.
Die Gäste hören nur Gebelle und Schmerzensschreie. Nach einer Weile kommt Gerd wieder rein, mit Kratz- und beissspuren überall und fragt: "Und wo war jetzt die Oma der man den Zahn ziehen muss?"

Liebe Grüße
Sieglinde

von Sciuba am 02. Dezember 2009 20:14
Hallo Ela,

danke für die Aufklärung! Darauf wäre ich natürlich nicht gekommen, allein schon, weil ich das nicht kenne, dass man mit Jesus Witze macht. Nunja.. jedes Land hat eben so seinen eigenen Humor grinning smiley

LG

Heidi

von Kerstin15 am 03. Dezember 2009 10:48
Der Grosswildjäger geht mit seinem Hund auf Safari. Mittags legt sich der Hund unter einen Baum, um sich auszuruhen. Plötzlich kommt ein hungrig aussehender Löwe auf ihn zu. Der Hund bekommt Angst und überlegt, wie er aus dieser brenzligen Situation rauskommen könnte.

Er schleicht ein Stück weiter und legt sich vor einem Knochenhaufen auf den Boden. Als der Löwe nah genug ist, sagt er laut: "Das war aber ein leckerer Löwe. Ich wünschte, es wäre noch einer da."
Der Löwe bekommt Angst und nimmt Reissaus.

Ein Affe, der alles von einem Baum aus beobachtet hat, überlegt, wie er das Ganze zu seinem Vorteil ausnützen könnte, um den Löwen zum Freund zu gewinnen. Er läuft zu dem Löwen und klärt ihn über alles auf. Da sagt der Löwe: "Komm her, Affe, spring auf meinen Rücken und wir holen uns den verdammten Hund!"
Der Hund sieht das seltsame Gespann schon von Weitem. Er denkt kurz nach und als die beiden nah genug sind, meint er: "Wo bleibt denn nur dieser verlauste Affe? Vor einer Viertelstunde hab ich ihn losgeschickt, um einen neuen Löwen zu besorgen, und er ist immer noch nicht zurück!"

Eure Kerstin

von Ghizmo am 05. Dezember 2009 13:57
Ein Jäger hat sich einen neuen Hund zugelegt und nimmt ihn gleich mit auf Entenjagd. Nach einer Weile ist er auch erfolgreich und schießt die erste Ente. Sein Hund flitzt brav los, rennt über das Wasser und bringt ihm die Ente.
Der Jäger traut seinen Augen nicht: ist sein Hund gerade wirklich über das Wasser gelaufen?
Er legt gleich nochmal an und schießt wieder eine Ente. Der Hund düst wieder los, rennt über das Wasser und bringt sie ihm.
Am nächsten Tag nimmt der Jäger seinen besten Freund, einen echten Pessimisten, mit zur Jagd, damit er das Schauspiel beobachten kann. Wenn er ihm das glaubt, dann glaubt es ihm jeder, denkt sich der Jäger. Die beiden legen sich auf die Lauer und schießen auch prompt eine Ente. Der Hund flitzt wieder los, rennt über das Wasser und holt die Beute.
Aufgeregt fragt der Jäger seinen Freund: hast Du das gerade gesehen? Mein Hund ist über das Wasser gelaufen!". Der Mann zuckt müde die Schultern: "Ja klar, Dein Hund kann halt nicht schwimmen.."

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 426, Beiträge: 3.363.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren