Hunde und LUXUS??? :: Plaudereien um Hunde

Hunde und LUXUS???

von Fljuri am 12. Dezember 2009 22:53
Halli hallo...

habe mal wieder einen dieser Beiträge im Fernsehen gesehen , wo sogenannte Promis ihren Hunden ja wirklich ALLES kaufen...

Rosa Himmelbett, Hundebier und diamantenbesetzte Krönchen...

Mich würde mal interessieren was ihr davon haltet...
Findet ihr das passen oder übertrieben oder bzw. was geht und was geht garnicht ???

Also meine Meinung ist SCHWACHSINN...

LG Fljuri

von Ghizmo am 12. Dezember 2009 23:39
Also,
ich würde schon sagen, dass wir uns um Luna ein bisschen mehr einen Kopf machen, als das bei dem deutschen Durchschnittshund der Fall ist. Allerdings wehre ich mich ganz vehement dagegen, dass Luna eine Art Kinderersatz für uns ist. Das ist einfach definitiv nicht der Fall.
Ich denke schon, dass in westlichen Ländern den Haustieren zum Teil ein bisschen zu viel Aufmerksamkeit geschenkt wird und dies auch nicht immer im Sinne der Tiere ist.
Zum Thema Luxus: Luna hat in allen "wichtigen" Räumen ausrangierte Wolldecken liegen, es gibt relativ gutes Futter und möglichst artgerechtes Spielzeug/Beschäftigung. Wenn es ihr nicht gut geht, wird das möglichst umfassend ärztlich abgecheckt.
Ob der Kauknochen nun vergoldet ist oder das Körbchen eine Federkern- Matratze hat, ist ihr ziemlich wurscht. Letzte Woche hab ich sie sogar dabei ertappt, dass sie lieber auf einem Stöckchen rumgekaut hat, als sich mit ihrem Kong zu beschäftigenC;;

von Fljuri am 13. Dezember 2009 21:02
Ich finde es auch viel wichtiger
das der Hund eine Bezugsperson hat die sich mit ihm beschäftigt ,
sich gut um ihn kümmert, liebhat usw...
wie oben genannt auch ausreichend Futter und ärtzliche Versorgung...

Klar ab und an gönnt man seinen Liebling ja auch was, ob es das kleine Leckerchen ist oder ein extra kauknochen zum Weihnachtsfest.

Nur man sollte den Rahmen nicht sprengen...


Hoffentlich kommen noch viele verschiedenen Meinungen dazu X::::::::

von puempel am 14. Dezember 2009 17:52
Hm, jeder so wie er es will.
Finde auch manches ist übertrieben, aber wenn die Leute es so wollen, ist ja denen ihr Ding.

Wir haben auch 2 Hundebetten, ein paar Halsbänder und Geschirre. Kaufe aber nicht den totalen Mist, aber wer weiß wie es wäre wenn ich "reich" wäre.

Dann würde ich vielleicht auch anfangen ein eigenes Hundehaus neben unser Hütte zu bauen, oder einen Swimmingpool für meinen Hund bauen haha. Ich seh meinen Hund nicht als Hundeersatz weil ich schon ein Kind habe winking smiley
In rosa Schleifchen kann ich Kingpin auch net Kleiden, ist ja ein Rüde winking smiley

Klar wenn man dann wieder die TV Berichte sieht, oft ist es ja der Mops, die sehen schon oft etwas unglücklich aus.

von Fljuri am 17. Dezember 2009 17:08
Hihi...

mit rosa Schleifchen xDDD
Naja sagt ja auch keiner was gegen ein dutzend HAlsbänder oder ähnliches.
Nur wie dann teilweise... Mit Diamanten besetzt usw...
Also ob Hund sowas brauch????

Ja Puempel, das stimmt. Wenn der Mops dann so geknuddelt wird schauen die manchmal schon so in die Kamera als wenn sie sagen wollen:,, HOL MICH HIER RAUS "X;;

LG Fljuri

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.250.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 426, Beiträge: 3.363.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren