Kniescheiben-Luxation :: Plaudereien um Hunde

Kniescheiben-Luxation

von Bettina Ehrhardt(YCH) am 12. Februar 1997 13:20

Mein Chihuahua ist 6 Jahre alt und leidet an einer Knieschieben-Luxation. Bis vor kurzem
konnte man die Kniescheibe durch Überdehnen des Hinterbeines wieder in die richtige Position bringen.
Doch auf ein Mal sprang die Kniescheibe heraus, der Hund hatte große Schmerzen, er konnte nur noch
auf 3 Beinen humpeln. Die Kniescheibe konnten wir nicht mehr richtigstellen.
Nach diesem Fall suchten wir einen Tierarzt, der bei einem Kleinhund diese schwere Operation macht.
Mit Glück haben wir einen Tierarzt in München gefunden, der auf solche Knochen-Operation spezialisiert ist.
Vor einem Monat ließ ich dann die OP machen und mit Erfolg. Die Kniescheibe wurde mit dem Kniescheiben-bändchen in die Mitte versetzt, die Knochen genagelt, alle Bänder gestrafft. Nach 10 Tagen konnte mein Hund das Bein schon etwas belasten. Jetzt nach einem Monat läuft mein Chihuahua als wäre sein Bein schon immer gesund.

TipMit der Operation sollte man nicht zu lange warten, da die Kniescheibe sonst so abgenuetzt ist,
das man sonst aus Knorpeln eine neue Kniescheibe formen muß.

Bei Fragen gebe ich gerne Auskunft

von Nicole Waldmann(YCH) am 03. März 1997 14:38

Mein Chihuahua ist 6 Jahre alt und leidet an einer Knieschieben-Luxation. Bis vor kurzem
konnte man die Kniescheibe durch Überdehnen des Hinterbeines wieder in die richtige Position bringen.
Doch auf ein Mal sprang die Kniescheibe heraus, der Hund hatte große Schmerzen, er konnte nur noch
auf 3 Beinen humpeln. Die Kniescheibe konnten wir nicht mehr richtigstellen.
Nach diesem Fall suchten wir einen Tierarzt, der bei einem Kleinhund diese schwere Operation macht.
Mit Glück haben wir einen Tierarzt in München gefunden, der auf solche Knochen-Operation spezialisiert ist.
Vor einem Monat ließ ich dann die OP machen und mit Erfolg. Die Kniescheibe wurde mit dem Kniescheiben-bändchen in die Mitte versetzt, die Knochen genagelt, alle Bänder gestrafft. Nach 10 Tagen konnte mein Hund das Bein schon etwas belasten. Jetzt nach einem Monat läuft mein Chihuahua als wäre sein Bein schon immer gesund.

TipMit der Operation sollte man nicht zu lange warten, da die Kniescheibe sonst so abgenuetzt ist,
das man sonst aus Knorpeln eine neue Kniescheibe formen muß.

Bei Fragen gebe ich gerne Auskunft


Ich habe eine Frage:

Stimmt es, dass die Kniescheiben-Luxation vererbbar ist und es meistenteils auch vererbt wird?


von Bettina Ehrhardt(YCH) am 03. März 1997 15:32

Hallo Nicole,

es ist richtig. Die Kniescheiben-Luxation ist leider vererbbar.
Man kann wie bei der HD den Hund röntgen lassen, um die Luxation
festzustellen. Bei der Zucht von Chihuahua (und anderen kleineren
Rassen) ist Luxation-frei wichtig. Bei Ausstellungen wird ein Hund
mit Luxation nicht zugelassen. Allerdings, wenn der Chihuahua operiert
wird, merkt es der Ausstellungsrichter nicht mehr.

ÜbrigensMein "Gismo" hüpft schon wieder auf Sofa, Bett, ...

Gruß
Tina

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Agility ! Ab wann . . .

    hi tina, ich denke die beiden tunnel, steg, kletterwand, slalom (gasse oder V- slalom) dürften für ...

  • Starkes hecheln

    hallo ute, nur durch eine normale herzuntersuchung kann man nicht ausschließen, daß das herz erkrankt ...

  • Knochen

    Habe in einem Hundebuch (von GU) gelesen, dass man dem Hund keine Knochen geben sollte, weil das den ...

  • Harninkontinenz oder Blasenentzündung?

    Hi Marianne, ja, Puschel- Kastratenfell ist was feines :-)))) Meine Hündin war überwiegend weiß. Wenn ...

  • Kastration Rüde

    : Hallo Bernd, :Kann mir jemand von Euch sagen, wie lange er danach noch "krank" ist? Frag mich ...

  • Hört bei Geld die Hundeliebe auf?

    Hallo Heidi Finde ich toll, daß Du diese Hunde zu Dir genommen hast! Ich habe mir vor fünf Jahren ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.363.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 426, Beiträge: 3.363.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren