Bindehautentzuendung :: Plaudereien um Hunde

Bindehautentzuendung

von Sonja Gerberding(YCH) am 18. Februar 1997 10:30

Hallo Leute,

die Bindhaut in den Augen meines Hundes ist bei scharfem Wind
oder nach dem Spielen am Strand haeufig leicht bis sehr stark geroetet.
Vom Tierarzt bekam ich Kana-Vetcur Augensalbe. Diese ist
verschreibungspflichtig und muss mindestens fuenf Tage angewendet
werden und ich halte sie daher fuer ein "zu schweres Geschuetz".
Wer hat Erfahrungen mit diesem Praeperat oder kann etwas anders
empfehlen. Sollte ich vielleicht gar nichts unternehmen oder wird die
Geschichte dann chronisch? Freue mich ueber jeden Tip.

Liebe Gruesse Sonja

von Rolf Gautschi(YCH) am 18. Februar 1997 19:14

Liebe Sonja

Herr Dr. med. vet. A. Hagen aus Adliswil rät Ihnen es mit mit folgenden
Präparaten zu versuchen:

- Tränenersatz "Viscotears" (so heisst die Lösung in der Schweiz), oder mit
- Vitamin A-Salbe

Bei dem von Ihnen erwähnten Präparat handelt es sich um eine antibiotische
Salbe.

Freundliche Grüsse

RG

von Hans-Peter Burger(YCH) am 20. Februar 1997 01:07

Hallo Sonja,

Hunde sind allgemein an den Augen empfindlich und eine Bindehautentzuendung
wird im Verlauf eines Hundelebens des oefteren auftreten.
Nach meiner Erfahrung hilft wirklich nur Salbe, die der Tierarzt verschreibt.
Diese muss mehrere Tage in die Augen eingebracht werden.
Dabei handelt es sich nicht um ein "schweres Geschuetz" gegen den Hund, sondern gegen die Erkrankung.
Dein Hund wird es Dir danken!!

Tschau

Hans-Peter Burger

von Sonja Gerberding(YCH) am 20. Februar 1997 11:44

Hallo Hans-Peter,

zunaechst vielen Dank fuer Deine Meldung. Das wir uns hier bloss
nicht falsch verstehenNatuerlich bin ich bemueht, meinem Hund die
bestmoegliche medizinische Versorgung angedeihen zu lassen, ich habe
nur das Gefuehl, mein Tierarzt sieht Antibiotikum als Allheilmittel an.
In den letzten 4 Monaten hat mein Hund 5 mal Antibiotikum bekommen,
3 mal wegen Durchfall, 1 mal wegen Zwingerhusten (hatten ganz viele
Hunde in unserer Gegend) 1 mal wegen einer Verletzung plus die
Antibiotikum-Salbe fuer die Augen. Ich macht mir grosse Sorgen, dass
das fuer einen so jungen Hund einfach zu heftig ist und suche deshalb
nach Alternativen.

Liebe Gruesse Sonja

von Sonja Gerberding(YCH) am 20. Februar 1997 20:08

Lieber Rolf,

danke für den Tip. Viscotears ist bei uns nicht bekannt, das hiesig
Gegenstück ist wahrscheinlich SICCAPROTECT künstliche Tränenflüssigkeit
sagte man mir in der Apotheke.
Wirkstoff Dexpanthenol (entzündungshemmend, reizlindernd) und
Polyvinylalkohol. Für alle die ähnliche Probleme habenes ist
nebenwirkungsfrei und kann auch über längeren Zeitraum angewandt
werden. Werde berichten, ob es geholfen hat.

Liebe Grüsse an Sie und Ihren hilfsbereiten Doc.

Sonja Gerberding

von Maja Hulicka(YCH) am 21. Februar 1997 11:44

Hallo zusammen,

um dem "Wirkstoff" noch den letzten Schrecken zu nehmen und zur Ergänzung:
Dexpanthenol oder auch Panthenol genannt ist die Vorstufe des Vitamin B5 (ProvitaminB5)
und absolut harmlos. Es ist ein erstklassiges Wund- und Heilmittel. Die Fa.
Roche schwört schon lange darauf (zB Bepanthensalbe) und für Haare und Haarwurzeln ist
es ein ausgezeichnetes Pflegeprodukt (zB Panthen pro V Shampoo).
Das nur nochmal zur Info.

Liebe Grüße Maja

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Agility ! Ab wann . . .

    hi tina, ich denke die beiden tunnel, steg, kletterwand, slalom (gasse oder V- slalom) dürften für ...

  • Starkes hecheln

    hallo ute, nur durch eine normale herzuntersuchung kann man nicht ausschließen, daß das herz erkrankt ...

  • Knochen

    Habe in einem Hundebuch (von GU) gelesen, dass man dem Hund keine Knochen geben sollte, weil das den ...

  • Harninkontinenz oder Blasenentzündung?

    Hi Marianne, ja, Puschel- Kastratenfell ist was feines :-)))) Meine Hündin war überwiegend weiß. Wenn ...

  • Kastration Rüde

    : Hallo Bernd, :Kann mir jemand von Euch sagen, wie lange er danach noch "krank" ist? Frag mich ...

  • Hört bei Geld die Hundeliebe auf?

    Hallo Heidi Finde ich toll, daß Du diese Hunde zu Dir genommen hast! Ich habe mir vor fünf Jahren ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.295.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 426, Beiträge: 3.363.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren