Problem!!! Schäferhund Wolf Mix wiederbekommen :: Hunde Gesetze + Hundeverordnungen

Problem!!! Schäferhund Wolf Mix wiederbekommen

von jodysfrauchen am 23. Februar 2010 09:59
also:wir haben uns letztes jahr im mai eine schäferhund-wolf-mix hündin gehohlt und kahmen überhauptnicht mit ihr klar.wir haben sie dan an eine frau zur pflege gegeben um uns zu erhohlen.diese frau meinte sie hätte ein haus mit garten,hatte viele hunde schon in pflege und sei sehr seriös im umgang mit hunden.da wir so gut wie kein geld hatten konnten wir nicht zu dieser frau hinfahren und schauen ob dies wirklich stimmt.blauäugig wie wir waren haben wir dieser frau jody in pflege gegeben mit hand-geschriebenem vertrag-den wir nicht mal zurück grschickt bekahmen-.nach 2 tagen meldete sich diese frau und meinte jody sei so wild,sie würde ihren sohn immer wecken,ihn immer aufs klo begleiten und immer bellen.so haben wir eine tierschutzhilfe angerufen und sie haben jody abgehohlt und weiter in -hoffendlich-pflege vermittelt.am ende hatte sich herausgestellt das diese frau eine dachgeschoss wohnung mit nicht einmal balkon hatte.jody ist jetzt bei leuten an der grenze zu dänemark in-hoffendlich. pflege und wird angeblich gefördert und bemuttert.doch wir haben rausgefunden das der tierschutz sogar GELD bekommen hat -um genau zu sein 2-300euro-als die leute jody abgehohlt haben.wir dürfen jody nicht einmal BESUCHEN!wegen fotos haben wir schon angefragt aber die haben nur ganz desinterressiert gemeint wir haben keine bilder bekommen.wir wollen bald in ein haus mit garten ziehen und wissen nicht wie wir jody dan wieder zurück hohlen sollen.habt ihr irgendeine idee wie man das so drehen könnte das man jody zurückbekommt?vielleicht kennt ihr ja einen billigen b.z.w kostenlosen rechtsanwalt dessen fachgebiet vielleicht tierschutz oder ähnliches ist?mir liegt jody sehr am herzend:grinning smileyund ich liebe sie unendlich doll und will sie einfach wieder zurück haben.bitte habt tipps für mich!

jodysfrauchenx:::::::

PS: daher auch mein nick.

problem!!!

von Yorky am 23. Februar 2010 12:17
Hi Jodysmama

Draf ich kurz fragen: Wie alt bist du denn?

von Jägerin am 23. Februar 2010 12:33
In einem anderen Thread hat sie geschrieben, dass sie 12 ist.

von Yorky am 23. Februar 2010 12:56
liebe Jodymana – ich kann verstehen dass das sehr schwer für dich ist alles. Das tut auch sehr weh....
Aber solltest du mal mit der Mama reden. Ein Schäfer Wolfmix braucht halt immer ganz ganz viiiiel Hundeerfahrung damit man dem Tier all das geben kann was es braucht, deshalb war deine Mama wohl auch etwas überfordert mit dem Hund. Stell dir doch bloss vor wie das für den Hund ist wenn er wieder zu euch zurückkommt und einige Zeit später wieder zurück muss wenn es wieder nicht gehen sollte. Das wäre ganz sicher ganz schlimm für Jody.

Auch wenn das jetzt schwer zu glauben ist – aber Jody hat sicher ganz viel Spass wo sie jetzt ist und denkt gar nicht so viel an Euch. Dort ist sie sicher ganz unbekümmert und fröhlich ist. Deshalb lassen sie euch auch nicht zu Jody, nicht weil sie es böse meinen, aber das würde die Arme nur ganz sehr aus dem Häuschen und durcheinander bringen und sie wär extrem traurig wenn ihr wieder gehen würdet.

Es ist ja auch gar nicht schlimm wenn es mal nicht ganz so passt . auch wenn man selbet den Hund sehr sehr lieb hat. Auch ich musste mal einen Hund den ich aufgenommen habe wieder abgeben weil es einfach überhaupt nicht gepasst hat und der Hund wie wir auch nicht 100 glücklich waren – aber gerade weil ich ihn so dolle lieb hatte habe ich mich entscheiden dass er es woanders besser hat, und jetzt wohnt er an einem ganz ganz tolle Ort mit anderen Hunden und fühlt sich pudelwohl.

Ich glaube ihr solltet vielleicht Jody jetzt dort lassen damit die Leute auch einen ganz tollen neuen Ort suchen können für Jody, Vielleicht auch irgendwo wo es noch mehr Hunde hat, damit sie sich wirklich austoben kann? Das würde nämlich ganz gut zu der Rasse passen die Jody ist.

Und wenn ihr dann in ein Haus zieht überlegt ihr euch mal (zusammen mit Mama und allen anderen in der Familie) und ihr besprecht mal was soll der Hund bei euch mal alles machen dürfen, wie soll er sein, wer will bei der Erziehung mithelfen, wo möchtet ihr ihn überall mitnehmen etc etc?
Und dann setzt ihr eich mal mit dem Tierheim in eurer Nähe in Verbindung, denn dort wartet sicher!! ein Hund wo es einfach auch nicht gepasst hat vorher. Ein Hund der in eine Familie sollte und wo jemand gemerkt hat dass es nicht passt. Und dann könnt ihr genau diesem Hund könntet ihr dann die Change heben und ihm den perfekten platz bei euch bieten!!

Was hältst du davon?

von jodysfrauchen am 23. Februar 2010 14:35
gerade weil ich jody so liebe habe ich mich ja für eine weitere pflegestelle endschieden.da sie es DAMALS bei und nicht gut hatte.wir sind nun schon4monate von ihr getrennt und ich würde jody ja auch regelmäsig besuchen.ich weis das es jody dort super gut hat wo sie jetzt ist,und 1a gefördert wird.wir sind ja jetzt schon am schauen wegen häusern mit garten und eventuell sogar land.ich und jody gehöhren zusammen,ich meine das mit dem besuchen stimmt,aber jody hat mich abgöttisch geliebt und ich sie auch und ich möchte sie einfach unendlich stark wieder haben!diese endscheidung würde ich auch treffen wen ich schon älter wäre und mehr hunde erfahrung hätte.natürlich könnte man es so machen das man einen hund aus dem tierheim hohlen könnte aber das könnte ich nicht,nur wen ich den hund anschauen würde müsste ich an jody denken.ich bin einfach zu sehr in jody vernarrt um sie einfach los zulassen.alleine bei dem gedanken an jody freue ich mich auf den tag an dem ich sie endlich wieder in die arme schliessen kann und ich würde mir jeden tag vorwürfe machen wie bescheuert ich war das mit jody nicht weiter ausprobiert zu haben!alleine bei dem lesen deiner mail habe ich weinen müssen weil ich alleine bei dem gedanken jody nie wieder zu sehen voll die "kriese" kriege.ich henge zu sehr an jody,ich hoffe du verstehst dies.ich weis das diese endscheidung 2 seiten hat,aber ich liebe sie einfach unendlich doll.ich weis auserdem auch das du jetzt denkst das diese endscheidung nicht ganz schlau ist,und jedes kind so handeln würde,aber ich kenne mich für meine 12 jahre sehr gut mit tieren aus,ich hoffe das klingt jetzt nicht eingebildet.ich finde es auch besser das mit dem besuchen zu lassen,aber nicht einmal neue fotos bekommen wir,und da denke ich mir irgendwo,wie doof müssen die leute den sein die jody jetzt haben,so gut sie auch mit meiner mulleschnuti umgehen.sie wollen gar keinen kontakt zu uns und das nehme ich nicht an,das ist dan noch eine schippe zu viel des guten.ich möchte dich mit diesem schreiben nicht angreifen aber das ist meine meinung,und ich bin trotzdem froh das du mir geschrieben hast.

glg

JODYSfrauchenr::

von Yorky am 23. Februar 2010 15:31
Dann wünsche ich dir ganz ganz viel Glück dass du Jody bald wieder siehst und drück dich ganz fest!!

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.250.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 560, Beiträge: 5.093.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren