Hund und Silvester!! :: Hund + Umwelt

Hund und Silvester!!

von sieglinde_0815 am 09. November 2009 14:38
Hallo,

es soll ja sogar Leute geben, die ihren Hunden Beruhigungsmittel geben. Finde ich umstritten, weil die armen Tiere dann Probleme mit dem kleinen Geschäft haben.

Ein anderer Bekannter von mir hat einen Labrador, der phlegmatisch auf die Knallergeräusche reagiert. Der Hund hat eben ein sehr ruhiges Naturell. Ist auch sonst geduldig und wenig aus der Ruhe zu bringen.

Mein eigener Hund, ein Galgo hat das erste Silvester sehr viel Angst gehabt und ist geduckt auf seinem Bett liegen geblieben. Echt Sünde. Bei lauten Böllern direkt vor dem Haus hat er schon mal gebellt.

Ich schätze, dieses Jahr springt er auf die Fensterbank und verteidigt das Haus indem er lauthals bellt und ggf. auch knurrt. Randalierende Jugendliche haben bei uns keine Chance, die werden durch den Anblick von Pinto auf der Fensterbank abgeschreckt.

Fazit: Da mein Hund Stress hat und ich selber schreckhaft bin, finde es immer gut wenn Silvester vorbei ist.X::::::

LG Sieglinde

von Anila am 09. November 2009 23:41
Hallo,

vielleicht solltet Ihr nochmal fragen, wie Frauchen denn die Knallerei findet?

Ich finde sie FÜRCHTERLICH!!! Leuchtfeuerwerk finde ich schön, aber die vielen China Böller, Knaller oder Kanonenschläge, die einfach nur laut sind, tun mir in den Ohren weh und ich erschrecke mich jedes Mal.

Ich sehe zu, dass ich mit Gleichgesinnten ruhig feiere und die Tage um Silvester herum und am Silvester selbst werde ich mit Durian einfach in den Wald fahren, wo wir beide vor China-Böllern & Co. sicher sind.

Viele Grüße
Anila

von Frieda am 10. November 2009 01:15
Huhu,

wenn man dem Hund die Angst nehmen will muss man frühzeitig mit dem Training anfangen. Bachblüten oder Ähnliches finde ich als Unterstützung nicht schlecht.
Muss ich mit bei meinem Hund aber keine Gedanken machen. Der zuckt nicht mit der Wimper, wenn das los geht. Am liebsten würde er die Dinger auch noch apportieren... Also von daher winking smiley.
Mag den Krach allerdings auch nicht und bin froh, dass es bei mir zuhause eher ruhig ist.

LG Frieda

von Anila am 10. November 2009 18:53
Hallo Frieda,

wenn Durian am Silvester einen China-Böller apportiert und ihn mir vor die Füße wirft, kommt er am Neujahr ins Heimwinking smiley

Viele Grüße
Anila

von Kerstin15 am 11. November 2009 11:33
hallo,
also mein Hund findet Silvester einfach nur toll.Für ihn sieht das dann so aus:
3...2...1...Knall...der Korken fliegt durch die Stube...super,den kann ich mir ja gleich mal schnappen.Alle lachen und freuen sich,umarmen,küsschen...wuff...ich will auch...hüpf rum,laufe zwischen die Beine,belle...endlich,ich werde auch geknuddelt.Dann ziehen alle die Jacke an und wollen raus.ICH NICHT!!!....Erstens ist es zu kalt draussen und zweitens zu laut...achja und drittens habe ich hier drinnen noch was vor....lol....Wenn wir dann eine halbe Stunde später wieder ein kommen,liegt Lilly im Korb,schaut einmal müde hoch und tut auf ganz unschuldig.
Dafür liegt dann in der Stube der Rest vom Essen nicht mehr auf dem Teller....komisch,ich dachte ich hätte da noch was drauf gehabt....werde wohl alt.Wenn ich dann aber genauer hinschaue,sehe ich eine Sabberspur...vom Tisch bis zum Körbchen...und mein Hund schmatzt noch leise vor sich hin...lach.C;;;

von naknak85 am 11. November 2009 11:43
das ist ja lustig smiling smiley

unser hund freut sich auch über den ganzen trubel, aber wenns dann draußen laut wird verkriecht er sich.
schlimmer ist es bei unserer katze. die war grade draußen am rumstreuen als es losging... ist vor schreck in unseren teich gesprungen und kam platschnass rein gerannt... seitdem versuchen wir immer, sie an silvester drinnen zu behalten... aber sie ist nun mal ein draußen tier und will dann auch immer raus... naja. ist ja kein katzenforum hier winking smiley

über mehr lustige geschichten würde ich mich freuen!

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.256.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 216, Beiträge: 2.245.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren